Themenbereich
"Sexuelle Gesundheit"

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) stellt fest, das Sexualität und sexuelle Erfahrungen zum Leben eines jeden Menschen gehören.

Sexuelle Gesundheit erfordert sowohl eine positive, respektvolle Herangehensweise an Sexualität und sexuelle Beziehungen als auch die Möglichkeit für lustvolle und sichere sexuelle Erfahrungen, frei von Unterdrückung, Diskriminierung und Gewalt.

Wenn sexuelle Gesundheit erreicht und bewahrt werden soll, müssen die sexuellen Rechte aller Menschen anerkannt, geschützt und eingehalten werden. (WHO-Regionalbüro für Europa und BZgA, Köln 2011)

Wählen Sie hier ein spezielles Thema oder einen Standort, um die unten stehende Liste zu filtern.

11 Angebote gefunden

Bezeichnung des Angebots
check-it - Beratungsstelle Sexualität und Gesundheit

Sexuelle Gesundheit, HIV / Aids und sexuell übertragbare Infektionen (STI)

Standort: Troisdorf

auf Merkliste
check-it - Beratungsstelle Sexualität und Gesundheit
Hippolytusstr. 48, 53840 Troisdorf
Tel: 02241 26 56 99-3
Fax: 02241 26 56 99-7
E-Mail: beratung(at)check-it.nrw
Firma: Beratungsstelle Sexualität und Gesundheit
Träger: Aidshilfe Rhein-Sieg e.V.
Ansprechperson: Kontakt: Edgar Kitter

Wir beraten zu allen Fragen Ihrer Sexualität und Gesundheit:

  • Sexualität und Wohlbefinden
  • Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt
  • HIV/Aids
  • Sexuell übertragbare Infektionen (STI)
  • HIV-/STI-Tests
  • Kondomanwendung
  • Präexpositionsprophylaxe (PrEP)
  • Schutz durch Therapie
  • Sexualität und Drogengebrauch
  • Postexpositionsprophylaxe (PEP)
  • Leben mit HIV
  • Antidiskriminierungsberatung

Wir bieten Testmöglichkeiten auf:

  • HIV
  • Syphilis
  • Gonorrhoe (Tripper)
  • Chlamydien
  • Hepatitis C

 

Das check-it bietet im gesamten Rhein-Sieg-Kreis sexualpädagogische Workshops und Aufklärungsveranstaltungen zu HIV/Aids und anderen sexuell übertragbaren Infektionen an:

 

  • Aufklärungsveranstaltungen und Projekte für Schulen, Freizeiteinrichtungen, Jugendgruppen und stationäre Einrichtungen, medizinische Einrichtungen
  • Beratung und Fortbildung für Lehrer*innen in der Grundschule, weiterführenden Schulen und Förderschulen
  • Beratung und Fortbildung für pädagogische Mitarbeiter*innen in Kindergärten und stationären Einrichtungen der Jugend- und Behindertenhilfe
  • Elternabende
Zuständigkeit:
  • Alfter
  • Bad Honnef
  • Bornheim
  • Eitorf
  • Hennef
  • Königswinter
  • Lohmar
  • Meckenheim
  • Much
  • Neunkirchen-Seelscheid
  • Niederkassel
  • Rheinbach
  • Ruppichteroth
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Swisttal
  • Troisdorf
  • Wachtberg
  • Windeck
Selbsthilfe-Kontaktstelle Rhein-Sieg-Kreis

Selbsthilfe-Kontaktstelle Rhein-Sieg-Kreis

Standort: Troisdorf

auf Merkliste
Selbsthilfe-Kontaktstelle Rhein-Sieg-Kreis
Landgrafenstraße 1, 53842 Troisdorf
Tel: 02241 94 99 99
Fax: 02241 40 92 20
E-Mail: selbsthilfe-rhein-sieg(at)paritaet-nrw.org
Firma: Der Paritätische im Rhein-Sieg-Kreis
Träger: Der Paritätische LV NRW e. V.
Ansprechperson: Jutta Klee/ Monika Hoos / Inken Felderhoff / Gerald Bauer

Sprechzeiten:

montags, mittwochs

09 -14 Uhr

und donnerstags

13 - 18 Uhr

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle ist zuständig für alle Fragen rund um das Thema Selbsthilfe.

Nähere Informationen auf unserer Homepage: www.selbsthilfe-rhein-sieg.de

Zuständigkeit:
  • Alfter
  • Bad Honnef
  • Bornheim
  • Eitorf
  • Hennef
  • Königswinter
  • Lohmar
  • Meckenheim
  • Much
  • Neunkirchen-Seelscheid
  • Niederkassel
  • Rheinbach
  • Ruppichteroth
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Swisttal
  • Troisdorf
  • Wachtberg
  • Windeck
Frauenzentrum Bad Honnef

Frauenzentrum Bad Honnef

Standort: Bad Honnef

auf Merkliste
Frauenzentrum Bad Honnef
Hauptstraße 20a, 53604 Bad Honnef
Tel: 02224-10548
Fax: 02224-967097
E-Mail: info(at)frauenzentrum-badhonnef.de
Firma: Frauenzentrum Bad Honnef
Träger: Frauen für Frauen e.V.
Ansprechperson: siehe Team

Allgemeine Frauenberatung, Fachberatungsstelle bei Hilfen nach sexualisierter und häuslicher Gewalt und bei Essstörungen,
Prävention von sexualisierter Gewalt

Wir machen Mut. Wir geben Stärke. Wir sind da.
Wir unterstützen und beraten Frauen und Mädchen ab 16 Jahren, die

  • sich in einer Krise befinden
  • sich oder ihr Leben verändern möchten
  • Beziehungsprobleme haben oder sich trennen wollen
  • Gewalt erleben oder erlebt haben
  • sexuell belästigt werden
  • vergewaltigt oder in der Kindheit sexuell missbraucht wurden
  • Probleme mit dem Essen haben
  • unter psychischen Beschwerden leiden
  • Probleme als lesbisch lebende Frau haben
  • von Zwangsheirat bedroht sind
  • diskriminiert werden

Beratungen können persönlich vor Ort, per Telefon, per Video, Mail und Chat -auch anonym- stattfinden. Beratung ist auf verschiedenen Sprachen möglich.

Darüber hinaus sind wir ein Treffpunkt für Frauen und organisieren Fortbildungen und Veranstaltungen.
Im Bereich Prävention von sexualisierter Gewalt decken wir folgende Themen ab:

  • Basisschulung Prävention von sexualisierter Gewalt (Fachkräfte)
  • Sexualisierte Gewalt am Arbeitsplatz
  • Präventionsprojekt zu Gewalt in jugendlichen Paarbeziehungen (Schulklassen)
  • Präventionsprojekt für Mädchen mit Schwerpunkt körperliche Selbstbestimmung (ab 14 J.)
  • Aufklärungs- und Präventionsprojekt zum Thema Menstruation (Jugendliche ab 10 J.)
Zuständigkeit:
  • Alfter
  • Bad Honnef
  • Bornheim
  • Eitorf
  • Hennef
  • Königswinter
  • Lohmar
  • Meckenheim
  • Much
  • Neunkirchen-Seelscheid
  • Niederkassel
  • Rheinbach
  • Ruppichteroth
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Swisttal
  • Troisdorf
  • Wachtberg
  • Windeck
Universitätsklinikum Bonn - Medizinische Klinik und Poliklinik I

Uniklinikum Bonn, Medizin 1, Immunologische Ambulanz, Geb B26

Standort: Bonn

auf Merkliste
Universitätsklinikum Bonn - Medizinische Klinik und Poliklinik I
Venusberg Campus 1, 53127 Bonn
Tel: 0228-287-16558
Fax: 0228-287- 10383
E-Mail: rezept.immuno(at)ukbonn.de
Firma: Universitätsklinikum Bonn - Medizinische Klinik und Poliklinik I
Träger: Universitätskliniken Bonn
Ansprechperson: Fr Eicker
  • Betreuung und Behandlung von Patienten mit HIV und HIV/ HCV Koinfektion
  • Betreuung und Behandlung von Tropennotfallpatienten
  • Tuberkulose Therapie / Nachsorge
  • PrEP (HIV Prophylaxe)
  • Geschlechtskrankheiten
Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
Aids-Hilfe Bonn e.V.

Frauen mit HIV und Aids Bonn

Standort: Bonn

auf Merkliste
Aids-Hilfe Bonn e.V.
Rathausgasse 6, 53111 Bonn
Tel: 0228-949090
Fax:
E-Mail: ahb(at)aids-hilfe-bonn.de
Firma: Aids-Hilfe Bonn e.V.
Träger: Aids-Hilfe Bonn e.V.
Ansprechperson: Heike Gronski

HIV-infizierte Frauen haben sich hier zusammengefunden, um Probleme und Erfahrungen auszutauschen und der Isolation vorzubeugen.

Kontakt
Heike Gronski
Tel. 0228-9490918

Sprechzeiten
dienstags-mittwochs
13:00-17:00 Uhr

donnerstags
13:00-20:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Treffen in den Räumen der Aids-Hilfe
Bonn, Rathausgasse 6
jeden 2. Dienstag im Monat
19:00 Uhr

Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
Aids-Hilfe Bonn e.V.

Frühstücksangebot für HIV-infizierte Menschen, deren FreundInnen und Interessierte Bonn

Standort: Bonn

auf Merkliste
Aids-Hilfe Bonn e.V.
Rathausgasse 6, 53113 Bonn
Tel: 0228-94909-14
Fax: 0228-94909-30
E-Mail: ahb(at)aids-hilfe-bonn.de
Firma: Aids-Hilfe Bonn e.V.
Träger: Aids-Hilfe Bonn e.V.
Ansprechperson: -

Frühstücksangebot für HIV-infizierte Menschen, deren FreundInnen und Interessierte. Frühstück+ in den Räumen der Aids-Hilfe
Bonn, Rathausgasse 6 immer freitags
ab 10:00 Uhr

Zuständigkeit:
  • Alfter
  • Bad Honnef
  • Bornheim
  • Eitorf
  • Hennef
  • Königswinter
  • Lohmar
  • Meckenheim
  • Much
  • Neunkirchen-Seelscheid
  • Niederkassel
  • Rheinbach
  • Ruppichteroth
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Swisttal
  • Troisdorf
  • Wachtberg
  • Windeck
EVA Evangelische Beratungsstelle für Schwangerschaft, Sexualität und Pränataldiagnostik

Vertrauliche Geburt

Standort: Bonn

auf Merkliste
EVA Evangelische Beratungsstelle für Schwangerschaft, Sexualität und Pränataldiagnostik
Godesberger Allee 6-8, 53175 Bonn
Tel: 0228 22 72 24 25
Fax: 0228 22 72 24 33
E-Mail: schwanger(at)dw-bonn.de
Firma: EVA Evangelische Beratungsstelle für Schwangerschaft, Sexualität und Pränataldiagnostik
Träger: Diakonisches Werk Bonn und Region - gemeinnützige GmbH
Ansprechperson: Claudia Küster

Vertrauliche Geburt

Es darf nicht sein und doch ist es so ... und es scheint keine Lösung zu geben. Manchmal löst eine Schwangerschaft sehr ungewöhnliche Reaktionen aus.

Es kommt vor, dass Frauen die Schwangerschaft als so "unmöglich" empfinden, dass sie einfach nicht wahrhaben wollen, sie daher verdrängen oder verheimlichen, bis kurz vor der Geburt ... aber irgendwann muss gehandelt werden.

Wir beraten Sie in dieser Situation solange Sie es möchten, anonym und absolut vertraulich.

Seit 2014 gibt es in Deutschland eine gesetzliche Rgelung für "Vertrauliche Geburten". Die Expertin im EVA Team dafür ist Dhana Nimz, aber auch alle anderen Beraterinnen sind damit vertraut. So haben wir in den letzten Jahren einige Male gemeinsam Wege gefunden, die für Mutter und Kind erträglich waren.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin unter 0228 22 72 24 25

Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt

Beratung bei sexualisierter Gewalt und Trauma

Standort: Bonn

auf Merkliste

Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt
Wilhelmstr. 27, 53111 Bonn
Tel: 0228/635524
Fax: 0228/697805
E-Mail: info(at)beratung-bonn.de
Firma: Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt
Träger: Frauen gegen sexualisierte Gewalt e.V.
Ansprechperson: Frau Schulte

Die Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt bietet Beratung, Krisenintervention und Unterstützung bei allen Fällen sexualisierter Gewalt und damit verbundenen posttraumatischen Belastungsstörungen (Vergewaltigung, sexuelle Übergriffe und Belästigung, sexueller Missbrauch) für Betroffene (Erwachsene, Jugendliche), Angehörige und Bekannte sowie für Fachkräfte. Neben der Beratung umfasst das Angebot die Psychosoziale Prozessbegleitung, Präventionsarbeit, Fortbildungen sowie Öffentlichkeitsarbeit und Kampagnen und Maßnahmen im Bereich des Opferschutzes. 

Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
pro familia Beratungsstelle Rhein-Sieg

Sexualpädagogik

Standort: Siegburg

auf Merkliste
pro familia Beratungsstelle Rhein-Sieg
Markt 45 A, 53721 Siegburg
Tel: 02241-21010
Fax:
E-Mail: rhein-sieg-kreis(at)profamilia.de
Firma: pro familia Beratungsstelle Rhein-Sieg
Träger: pro familia Nordrein-Westfalen
Ansprechperson: Jennifer Löwenstein

Sexuelle Bildung ist ein lebenslanger Prozess, der durch Aufklärung und Präventionsarbeit das Bewusstsein über eine gesunde Sexualität, eigene Gefühle, sexuelle Vielfalt und individuelle Orientierung stärkt.

Unser Sexualpädagogisches Angebot richtet sich an:

  • Mädchen, Jungen und junge Erwachsene (bis 27)

  • Eltern

  • Pädagog*innen, Erzieher*innen und Lehrer*innen

 Und umfasst:

  • geschlechtshomogene Gruppenarbeit im schulischen und außerschulischen Kontext

  • Projektarbeit

  • Seminare

  •  Infostände

  •  Informationsveranstaltungen für Eltern und Multiplikator*innen

  •  Verleih eines Verhütungsmittelkoffer

  •  Fachliche Beratung und Begleitung

Zuständigkeit:
  • Hennef
  • Lohmar
  • Neunkirchen-Seelscheid
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Troisdorf
Diakonie Suchthilfe - Café KoKo

HIV-Test

Standort: Troisdorf

auf Merkliste
Diakonie Suchthilfe - Café KoKo
Poststraße 91, 53840 Troisdorf
Tel: 02241-72633
Fax: 02241-805868
E-Mail: suchthilfe(at)diakonie-sieg-rhein.de
Firma: Diakonie Suchthilfe - Café KoKo
Träger: Diakonisches Werk des Ev. Kirchenkreises An Sieg und Rhein
Ansprechperson: Andreas Backes, Kerstin Eeltink, Yvonne Klug

Bei der Diakonie-Suchthilfe in Troisdorf können Sie nach vorheriger Terminvereinbarung einen kostenlosen HIV-Test machen.

 

Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
HIV Testung für Bürger im Rhein-Sieg-Kreis

Sexuelle Gesundheit - HIV Test durch das Gesundheitsamt

Standort: Troisdorf

auf Merkliste
HIV Testung für Bürger im Rhein-Sieg-Kreis
Hippolytusstraße 48, 53840 Troisdorf
Tel: 02241 26 56 99-3
Fax:
E-Mail: info(at)check-it.nrw
Firma: check•it – Beratungsstelle Sexualität und Gesundheit
Träger: Gesundheitsamt Rhein-Sieg-Kreis
Ansprechperson: Check.it Troisdorf

Die kostenfreie HIV Schnelltestung für Bürger des Rhein-Sieg-Kreises wird von der Beratungsstelle check•it – in Troisdorf  https://check-it.nrw/de im Auftrag des Gesundheitsamtes des Rhein-Sieg-Kreises durchgeführt.

Info-Film: Wir zeigen Gesicht - Die HIV/-STI Bereatungsstellen in NRW stellen sich vor (YouTube)

Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet


    Für den Themenbereich "Sexuelle Gesundheit" sind keine Termine vorhanden

    Sie haben einen Verbesserungsvorschlag?
    Lassen Sie es uns wissen!

    ????