Themenbereich
"Psychische Erkrankungen"

Nicht nur die körperliche, sondern auch die psychische Gesundheit eines Menschen kann aus dem Gleichgewicht geraten. Insbesondere in schwierigen Lebenssituationen, wie der Tod eines geliebten Menschen oder der Verlust des Arbeitsplatzes kann es schwierig sein, die Balance zu halten.

Solche psychischen Krisen können in unterschiedlicher Intensität auftreten und damit von die Betroffenen unterschiedlich empfunden werden, der Einfluss auf den Alltag kann mehr oder weniger stark sein. Gefühle der Traurigkeit, Angst oder Anspannung sind normale menschliche Reaktionen auf Belastungssituationen und können auch stark ausgeprägt sein. Sie vergehen aber in der Regel nach einer gewissen Zeit wieder. Dauern diese Gefühle über einen längeren Zeitraum an oder kommen weitere Symptome wie z.B. Panikattacken, Siuzidgedanken oder Wahnvorstellungen hinzu, die zu immer größeren Problemen im Alltag führen, sollten sich Betroffene und deren Angehörige professionelle Hilfe suchen.

Wählen Sie hier ein spezielles Thema oder einen Standort, um die unten stehende Liste zu filtern.

7 Angebote gefunden

Bezeichnung des Angebots
Sozialpsychiatrisches Zentrum Bad Honnef, Königswinter, Much, Neunkirchen-Seelscheid, Eitorf und Windeck

Kontakt- und Beratungsstelle

Standort: Eitorf

auf Merkliste
Sozialpsychiatrisches Zentrum Bad Honnef, Königswinter, Much, Neunkirchen-Seelscheid, Eitorf und Windeck
Spinnerweg - 51, 53783 Eitorf
Tel: 02243-84758-0
Fax: 02243-84758-11
E-Mail: spz(at)awo-bnsu.de
Firma: Sozialpsychiatrisches Zentrum
Träger: Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg e.V.
Ansprechperson: Frau Hostert

https://www.awo-bonn-rhein-sieg.de/angebote/eingliederungshilfe-und-arbeit/spz-eitorf.html

Das SPZ Eitorf/Siebengebirge bietet mit unterschiedlichen Angeboten niedrigschwellige Hilfen für seelisch erkrankte und behinderte Menschen und deren Angehörige an. Das Zentrum ist eine offene, ambulante, teilstationäre und gemeindenahe Einrichtung. Unsere Hilfestellung hat zum Ziel, die persönlichen Fähigkeiten und Ressourcen zu stärken, um ein weitgehend selbständiges und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Versorgungsgebiete sind:

  • Bad Honnef
  • Eitorf
  • Königswinter
  • Much
  • Neunkirchen-Seelscheid
  • Ruppichteroth
  • Windeck

Die Angebote des SPZ im Überblick

  • Kontakt- und Beratungsstelle für seelisch erkrankte Menschen und deren Angehörige in Ruppichteroth, Königswinter-Niederdollendorf und Eitorf

  • Ambulant aufsuchender Dienst für die vorgenannten Kommunen und Städte / Krisendienst

  • Betreutes Wohnen (auch für junge Menschen)

  • Tagesstrukturierende Maßnahmen in der Tagesstätte

  • Gerontopsychiatrische Beratung/Angehörigentreffen, Beratung von psychisch erkrankten Eltern (KIM)
  • Vermittlung an weitere Versorgungsinstitutionen

  • Kooperationen, insbesondere mit anderen sozialen Einrichtungen oder mit anderen Einrichtungen der Gesundheitsversorgung

  • Vermittlung von Sprach- und Integrationsmittler bei Migrations- und Flüchtlingshintergrund

Zuständigkeit:
  • Bad Honnef
  • Eitorf
  • Königswinter
  • Much
  • Neunkirchen-Seelscheid
  • Ruppichteroth
  • Windeck
Kontakt- und Beratungsstellen

Kontaktstelle-Nebenstelle Königswinter

Standort: Königswinter

auf Merkliste
Kontakt- und Beratungsstellen
Hauptstraße 109, 53639 Königswinter
Tel: 0172-7364635
Fax:
E-Mail: kobe(at)awo-bnsu.de
Firma: Sozialpsychiatrisches Zentrum
Träger: Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg e.V.
Ansprechperson: Frau Fesser

Die Kontaktstelle befindet sich in Königswinter-Niederdollendorf und ist geöffnet:

  • jeden Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr

Für Nachfragen erreichen Sie uns über die angegebene Telefonnummer oder auch unter den Rufnummern 02243-847580 oder 0172-7364635.

Zuständigkeit:
  • Bad Honnef
  • Königswinter
Sozialpsychiatrisches Zentrum für den linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis

Kontakt- und Beratungsstelle Meckenheim

Standort: Meckenheim

auf Merkliste

Sozialpsychiatrisches Zentrum für den linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis
Adolf-Kolping-Straße 5, 53340 Meckenheim
Tel: 02225-99976-0
Fax: 02225-99976-22
E-Mail: spz(at)skm-rhein-sieg.de
Firma: Sozialpsychiatrisches Zentrum für den linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis
Träger: SKM-Kath. Verein für soziale Dienste im Rhein-Sieg-Kreis e.V.
Ansprechperson: Melina Rümmler

Die Kontaktstelle ist ein niedrigschwelliges Kontakt- und Beratungsangebot für psychisch erkrankte Menschen. 

In der Kontaktstelle können Sie

  • Kontakte knüpfen und eine angenehme Zeit verbringen
  • Gespräche mit den anderen Besuchern führen
  • sich Rat und Unterstützung holen
  • gemeinsame Mahlzeiten einnehmen und
  • Ideen für ihre Freizeitgestaltung holen.

Öffnungszeiten:

Montag und Mittwoch  13:30 - 15:30

Freitag: 10:00-13:00 Uhr

Samstag und andere Termine: nach Aushang im SPZ

Sie können uns jederzeit Telefonisch auch ausserhalb der Öffnungszeiten telefonisch oder per Mail kontaktieren

Zuständigkeit:
  • Alfter
  • Bornheim
  • Meckenheim
  • Rheinbach
  • Swisttal
  • Wachtberg
Sozialpsychiatrisches Zentrum für Troisdorf, Lohmar und Niederkassel

Kontaktstelle- Nebenstelle Niederkassel

Standort: Niederkassel

auf Merkliste
Sozialpsychiatrisches Zentrum für Troisdorf, Lohmar und Niederkassel
Kopernikusstraße 2, 53859 Niederkassel
Tel: 02241-805038 (SPZ Troisdorf)
Fax: 02241-72525
E-Mail: spz(at)diakonie-sieg-rhein.de
Firma: Sozialpsychiatrisches Zentrum für Troisdorf, Lohmar und Niederkassel
Träger: Diakonisches Werk des Ev. Kirchenkreises An Sieg und Rhein
Ansprechperson: Frau Tschiesche

Die Angebote der Kontaktstelle im Überblick

  • Café
  • Kontakte knüpfen
  • Bekannte und Freunde treffen
  • Freizeit gestalten
  • Orientierungshilfen
  • Vermittlung zu anderen Angeboten des Hauses

Öffnungszeiten:

Freitag  von 9-12 Uhr

in der Evangelischen Emmauskirche,

Kopernikusstraße 2, Niederkassel

Weitere Öffnungszeiten in Troisdorf: siehe Kontaktstelle für Troisdorf, Lohmar und Niederkassel

Zuständigkeit:
  • Lohmar
  • Niederkassel
  • Troisdorf
Sozialpsychiatrisches Zentrum

Gerontopsychiatrie & Demenz SPZ Siegburg

Standort: Siegburg

auf Merkliste
Sozialpsychiatrisches Zentrum
Am Turm 36a, 53721 Siegburg
Tel: 02241-938191-0
Fax: 02241-938191-44
E-Mail: demenz(at)a-s-b.eu
Firma: Sozialpsychiatrisches Zentrum
Träger: Arbeiter-Samariter-Bund Bonn/Rhein-Sieg/Eifel
Ansprechperson: Naima M'Hammedi
Zuständigkeit:
  • Hennef
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
Die AWO in Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis

Die AWO in Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis

Standort: Siegburg

auf Merkliste

Die AWO in Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis
Schmannstrasse 4, 53721 Siegburg
Tel: 02241/96924-0
Fax: 02241/96924-44
E-Mail: kontakt(at)awo-bnsu.de
Firma: AWO Kreisverband Bonn/ Rhein-Sieg e.V.
Träger: Die AWO in Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis
Ansprechperson: Barbara König

Die AWO ist ein Verband, der sozialpolitisch in Staat und Gesellschaft wirkt. Ein Verein, in dem sich die Interessen und Ideen seiner Mitglieder bündeln. Eine lebendige Gemeinschaft mit vielfältigen sozialen Diensten und Aufgaben. Ein modernes Dienstleistungsunternehmen und ein sozialer Dienstleistungsträger.

Die Arbeiterwohlfahrt ist in Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendarbeit, Schülerhilfe, Erwachsenenbildung, Beratungs- und Betreuungsarbeit sowie in vielen anderen sozialen Bereichen und in der Seniorenarbeit tätig.

 

Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
Sozialpsychiatrisches Zentrum für Troisdorf, Lohmar und Niederkassel

Kontaktstelle

Standort: Troisdorf

auf Merkliste
Sozialpsychiatrisches Zentrum für Troisdorf, Lohmar und Niederkassel
Emil-Müller-Straße 6, 53840 Troisdorf
Tel: 02241-805038
Fax: 02241-72525
E-Mail: spz(at)diakonie-sieg-rhein.de
Firma: Sozialpsychiatrisches Zentrum für Troisdorf, Lohmar und Niederkassel
Träger: Diakonisches Werk des Ev. Kirchenkreises An Sieg und Rhein
Ansprechperson: Frau Tschiesche

Die Angebote der Kontaktstelle im Überblick:

  • Café
  • Kontakte knüpfen
  • Bekannte und Freunde treffen
  • Freizeit gestalten
  • Orientierungshilfen
  • Vermittlung zu anderen Angeboten des Hauses

Öffnungszeiten:

montags

15:00-17:00 Uhr (für orientierte Senioren)

mittwochs

15:00-18:00 Uhr

freitags

09:30-12:15 Uhr

 

Kontaktstelle - Nebenstelle Niederkassel

Evangelische Emmauskirche, Niederkassel-Ranzel, Kopernikusstraße 2 (Fahrdienst ab SPZ Troisdorf nach Anmeldung möglich)

Fragen dazu unter 02241-806013

samstags

15:00-17:00 Uhr

 

Aktionstag

Freizeitaktivitäten nach gesondertem Plan (Aushang im SPZ und auf der SPZ Homepage)

 

Regelmässige zusätzliche selbstverwaltete Öffnungszeiten auf Anfrage.

 

Zuständigkeit:
  • Lohmar
  • Niederkassel
  • Troisdorf


    Für den Themenbereich "Psychische Erkrankungen" sind keine Termine vorhanden

    Sie haben einen Verbesserungsvorschlag?
    Lassen Sie es uns wissen!

    ????