Themenbereich
"Suchterkrankungen"

„Sucht ist kein Randproblem in der Gesellschaft, sondern betrifft viele Menschen in Deutschland. Mit dem Begriff Sucht sind nicht nur die Abhängigkeitserkrankungen gemeint, sondern die Gesamtheit von riskanten, missbräuchlichen und abhängigen Verhaltensweisen in Bezug auf Suchtmittel (legale wie illegale) sowie nichtstoffgebundene Verhaltensweisen (wie Glücksspiel und pathologischer Internetgebrauch).

Sucht ist häufig mit dramatischen persönlichen Schicksalen verbunden. Sie betrifft beteiligte Familienangehörige ebenso wie Freundinnen und Freunde oder Kolleginnen und Kollegen. Abhängigkeitserkrankungen sind schwere chronische Krankheiten, die zu erheblichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen und vorzeitiger Sterblichkeit führen können.“ (Quelle:www.bundesgesundheitsministerium.de)

Für Betroffene und ihre Angehörigen stehen unterschiedliche professionelle Hilfen zur Verfügung.

Wählen Sie hier ein spezielles Thema oder einen Standort, um die unten stehende Liste zu filtern.

16 Angebote gefunden

Bezeichnung des Angebots
Perspektive - Ambulant Betreutes Wohnen - Barbara Wiemer

Ambulant Betreutes Wohnen

Standort: Bad Honnef

auf Merkliste

Perspektive - Ambulant Betreutes Wohnen - Barbara Wiemer
Petersbergstr. 18, 53604 Bad Honnef
Tel: 02224-978634
Fax: 02224-901630
E-Mail: barbwiemer(at)gmail.com
Firma: Perspektive - Ambulant Betreutes Wohnen - Barbara Wiemer
Träger: Freier Träger
Ansprechperson: Barbara Wiemer

Eingliederungshilfe - Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen

- mit geistiger Behinderung,
- mit psychischer Behinderung,
- mit Suchterkrankung 

Die Leistungen beinhalten Maßnahmen zur Betreuung des ambulanten Wohnens, Hilfen im Umgang mit Ämtern, Behörden, Beratung, Begleitung und Förderung.

Wir haben das Ziel, der betreuten Person eine weitgehend eigenständige Lebensführung, soziale Eingliederung und Teilhabe am Leben in der Gemeinde zu eröffnen und zu erhalten.

 

Zuständigkeit:
  • Bad Honnef
  • Königswinter
  • Niederkassel
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Troisdorf
  • Bonn
Fachbereich Ambulant Betreutes Wohnen

Soziale Dienstleistungen Siegburg Ambulant Betreutes Wohnen

Standort: Bonn

auf Merkliste
Fachbereich Ambulant Betreutes Wohnen
Am Burggraben 6, 53121 Bonn
Tel: 0228 6208614
Fax: 0228 6208615
E-Mail: leonregh(at)web.de
Firma: Soziale Dienstleistungen Siegburg UG
Träger: Soziale Dienstleistungen Siegburg UG
Ansprechperson: Herr Peter Leo Regh

Vorwiegend chronisch Suchtkranke, (auch Doppeldiagnose) mit Willen ein tendenziell abstinentes Leben führen zu wollen. Eher keine Abhängige von illegalen Drogen.

Zuständigkeit:
  • Niederkassel
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Troisdorf
  • Bonn
Suchtberatung der Caritas und Diakonie

Beratungsstelle Eitorf

Standort: Eitorf

auf Merkliste
Suchtberatung der Caritas und Diakonie
Siegstr. 81, 53783 Eitorf
Tel: 02243 82003
Fax: 02243 9001841
E-Mail: suchtberatung.eitorf(at)caritas-rheinsieg.de
Firma: Suchtberatung der Caritas und Diakonie
Träger: Caritasverband Rhein-Sieg e.V. und Diakonisches Werk an Sieg und Rhein
Ansprechperson: N.N.

Gemeinsame Suchtberatungsstelle der Caritas und Diakonie in Eitorf zur Beratung für Betroffene und Angehörige bei Konsum legaler und illegaler Suchtmittel sowie bei nicht substanzgebundenen Verhaltensstörungen aus Eitorf, Ruppichteroth und Windeck.

Beratung nur nach telefonischer Vereinbarung unter 02243 82003.

Sie können sich auch an die Caritas Suchtberatung in Siegburg (Wilhelmstr. 155-157), 02241 1209-302, suchtberatung.siegburg@caritas-rheinsieg.de, oder an die Diakonie Suchthilfe in Troisdorf (Poststr. 91), 02241 25444-0, suchthilfe@diakonie-sieg-rhein.de, wenden.

Weitere Angebote der Beratungsstelle:
* Hilfen für Kinder suchtkranker Eltern
* Psychosoziale Begleitbetreuung für Substituierte (PSB)

Zuständigkeit:
  • Eitorf
  • Ruppichteroth
  • Windeck
freier Anbieter

Betreutes Wohnen
Eigenständig
Herr Hans-Georg Roth
Hennef

Standort: Hennef

auf Merkliste
freier Anbieter
Reutherstraße 1a-c, 53773 Hennef
Tel: 0173 8282320
Fax: 022429044997
E-Mail: bewoeigenstaendig(at)gmail.com
Firma: freier Anbieter
Träger:
Ansprechperson:
Zuständigkeit:
  • Eitorf
  • Hennef
  • Königswinter
  • Lohmar
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Troisdorf
Diakonie Suchthilfe

Beratungsstelle Königswinter

Standort: Königswinter

auf Merkliste
Diakonie Suchthilfe
Wilhelmstraße 31, 53639 Königswinter
Tel: 02223-3404 oder 02241-25444-0 (Beratungsstelle Troisdorf)
Fax: 02241-2544411
E-Mail: suchthilfe(at)diakonie-sieg-rhein.de
Firma: Diakonie Suchthilfe
Träger: Diakonisches Werk des Ev. Kirchenkreises An Sieg und Rhein
Ansprechperson: Melina Nasrallah, Oliver Wendelstein

Beratung bei Problemen mit Alkohol, illegalen Drogen, Medikamenten, Glücksspiel, exzessivem Medienkonsum und Essstörungen für Bürgerinnen und Bürger der Städte und Gemeinden:

  • Bad Honnef
  • Hennef
  • Eitorf
  • Königswinter
  • Lohmar
  • Much
  • Neunkirchen-Seelscheid
  • Niederkassel
  • Ruppichteroth
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Troisdorf
  • Windeck

Online-Beratung: https://www.diakonie-sieg-rhein.de/alkohol-oder-drogenprobleme/

Telefonberatung:

montags - freitags von 10:00 - 12:00 Uhr unter 02241 - 25 444 0

Sprechstunde (ohne Voranmeldung):

montags 15:00 - 17:00 Uhr

 

Zuständigkeit:
  • Bad Honnef
  • Eitorf
  • Hennef
  • Königswinter
  • Lohmar
  • Much
  • Neunkirchen-Seelscheid
  • Niederkassel
  • Ruppichteroth
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Troisdorf
  • Windeck
Diakonie Suchthilfe

Ambulantes Betreutes Wohnen

Standort: Königswinter

auf Merkliste
Diakonie Suchthilfe
Wilhelmstraße 31, 53639 Königswinter
Tel: 02223-3404
Fax: 02241-2544411
E-Mail: suchthilfe(at)diakonie-sieg-rhein.de
Firma: Diakonie Suchthilfe
Träger: Diakonisches Werk des Ev. Kirchenkreises An Sieg und Rhein
Ansprechperson: Nicolas Böhlig

Beratung von Konsument(innen) legaler und illegaler Suchtmittel als auch deren Angehörigen.

Offene Sprechstunde:

montags 15:00-17:00 Uhr

Außerhalb dieser Sprechzeiten wird die telefonische Erreichbarkeit über automatische Weiterschaltung zur Zentrale der Diakonie Suchthilfe in Troisdorf angeboten.

Zuständigkeit:
  • Königswinter
freier Anbieter

Betreutes Wohnen
Chara -Freude am Leben-
Lohmar

Standort: Lohmar

auf Merkliste
freier Anbieter
Kapellenstraße d 17, 53797 Lohmar
Tel: 02241-382954
Fax: 02241-382366
E-Mail: ruthzwick(at)chara-online.de
Firma: freier Anbieter
Träger:
Ansprechperson: Kontakt:<br>Ruth Zwick
Zuständigkeit:
  • Lohmar
freier Anbieter

Betreutes Wohnen
-Eigenständig-
Herr Hans-Georg-Roth
Lohmar

Standort: Lohmar

auf Merkliste
freier Anbieter
Rohrbergstraße 1, 53797 Lohmar
Tel: 02206-8647290
Fax: 02206-8647291
E-Mail: Hansgeorgroth(at)t-online.de
Firma: freier Anbieter
Träger:
Ansprechperson:
Zuständigkeit:
  • Lohmar
Suchtkrankenhilfe

Betreutes Wohnen

Standort: Meckenheim

auf Merkliste
Suchtkrankenhilfe
Hauptstraße 10, 53340 Meckenheim
Tel: 02225-888770
Fax: 02225-8887744
E-Mail: info(at)a-s-b.eu
Firma: Suchtkrankenhilfe
Träger: Arbeiter-Samariter-Bund Bonn/Rhein-Sieg/Eifel
Ansprechperson: Iris Rotter
Zuständigkeit:
  • Meckenheim
  • Bonn
Diakonie Suchthilfe

Beratungsstelle Niederkassel

Standort: Niederkassel

auf Merkliste
Diakonie Suchthilfe
Oberstraße 205, 53859 Niederkassel
Tel: 02241-25444-0 (Beratungsstelle Troisdorf)
Fax: 02241-2544411
E-Mail: suchthilfe(at)diakonie-sieg-rhein.de
Firma: Diakonie Suchthilfe
Träger: Diakonisches Werk des Ev. Kirchenkreises An Sieg und Rhein
Ansprechperson: Nicolas Böhlig

Beratung bei Problemen mit Alkohol, illegalen Drogen, Medikamenten, Glücksspiel, exzessivem Medienkonsum und Essstörungen für Einwohnerinnen und Einwohner der Städte und Gemeinden:

  • Bad Honnef
  • Hennef
  • Eitorf
  • Königswinter
  • Lohmar
  • Much
  • Neunkirchen-Seelscheid
  • Niederkassel
  • Ruppichteroth
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Troisdorf
  • Windeck

Online-Beratung: www.diakonie-sieg-rhein.de/alkohol-oder-drogenprobleme/

Telefonberatung:

montags-freitags von 10:00-12:00 Uhr unter 02241-25 444 0

Sprechstunden (ohne Voranmeldung):

in Niederkassel-Rheidt, Oberstr. 205:

mittwochs
10:00-12:00 Uhr

Zuständigkeit:
  • Bad Honnef
  • Eitorf
  • Hennef
  • Königswinter
  • Lohmar
  • Much
  • Neunkirchen-Seelscheid
  • Niederkassel
  • Ruppichteroth
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Troisdorf
  • Windeck
freier Anbieter

Betreutes Wohnen
-Wohnen mit Assistenz-
Angelika Schadnik, Wolfgang Hurtz
Ruppichteroth

Standort: Ruppichteroth

auf Merkliste
freier Anbieter
Finkenweg 4, 53809 Ruppichteroth
Tel: 02247-9159761
Fax: 02247-756210
E-Mail: Art(at)artiva-ausdruck.de
Firma: freier Anbieter
Träger:
Ansprechperson:
Zuständigkeit:
  • Ruppichteroth
freier Anbieter

Betreutes Wohnen
Frau Heike Thoese
Ruppichteroth

Standort: Ruppichteroth

auf Merkliste
freier Anbieter
Obersaurenbach 52, 53809 Ruppichteroth
Tel:
Fax:
E-Mail: Bwthoese(at)aol.com
Firma: freier Anbieter
Träger:
Ansprechperson:
Zuständigkeit:
freier Anbieter

Betreutes Wohnen-Herr Frank Seidel-Sankt Augustin

Standort: Sankt Augustin

auf Merkliste
freier Anbieter
Siegburger Straße 62, 53757 Sankt Augustin
Tel: 02241-313057 (AB)
Fax:
E-Mail: anderland(at)email.de
Firma: freier Anbieter
Träger:
Ansprechperson: Frank Seidel

Betreutes Wohnen für Menschen mit einer psychischen Problematik und/oder einer Suchterkrankung (Komorbidität) Tel.02241-313057 (AB)

montags-freitags von 12.30-13.00 Uhr

Zuständigkeit:
  • Hennef
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Troisdorf
Haus Stallberg

Betreutes Wohnen, Sozialtherapeutischer Wohnverbund für Suchtkranke

Standort: Siegburg

auf Merkliste
Haus Stallberg
Am Stallberg 33, 53721 Siegburg
Tel: 02241/917979
Fax: 02241/917977
E-Mail: info(at)hausstallberg.de
Firma: Haus Stallberg
Träger: Integra Jo. Lutz
Ansprechperson: Musa Deli

Das Haus Stallberg in Siegburg ist ein soziatherpeutisches Wohnhaus für bis zu zwanzig suchtkranke Männer und Frauen (primär Alkohol- und Medikamentenabhänigge). Das Haus verfügt über 14 Wohnplätze, aufgeteilt in 2 Gruppen a 7 Plätze. Darüber hinaus sind zwei Außenwohngruppen mit je drei Plätzen in der Innenstadt vorhanden.

Wir versuchen gemeinsam ein abstinentes Leben zu leben. Einerseits bietet die Gemeinschaft das Fundament und den Rückhalt für die Alltagsgestaltung, andererseits werden genügend Raum und Möglichkeiten bereit gestellt, dass jeder seinen individuellen Neigungen nach gehen kann. Es gibt sowohl kreative als auch praktische Arbeitsangebote, gemeinsame Unternehmungn, Ausflüge etc.

Das BeWo gleich Betreute Wohnen ist ein Angebot für Menschen, die im Umgang mit Suchtmitteln Schwierigkeiten haben, jedoch ein stationäre Behandlung nicht benötigen. So ist für Sie das Leben in einem sozialtherpeutischem Whohnhaus nicht erforderlich. Das BeWo richtet sich daher insbesondere an die Menschen, die sich freiwillig auf dem Weg zu einem selbständigen, villeicht auch abstinenten Leben führen. Dies kann in Ihrer eigenen Wohnung, Wohngemeinschaft oder in einer Partnerschaft mit Beratung, Unterstützung oder Hilfestellung durch das Hausstallberg erfogen.

Zuständigkeit:
  • Siegburg
Diakonie Suchthilfe

Ambulantes Betreutes Wohnen

Standort: Troisdorf

auf Merkliste
Diakonie Suchthilfe
Poststraße 91, 53840 Troisdorf
Tel: 02241-25444-0
Fax: 02241-2544411
E-Mail: suchthilfe(at)diakonie-sieg-rhein.de
Firma: Diakonie Suchthilfe
Träger: Diakonisches Werk des Ev. Kirchenkreises An Sieg und Rhein
Ansprechperson: Christoph Wolf

Beratung von Konsument(innen) illegaler Suchtmittel, sowie deren Angehöriger für die Gemeinden und Städte

  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Troisdorf

\r\nund Konsument(innen) legaler und illegaler Suchtmittel für die Gemeinden und Städte \r\n

  • Bad Honnef
  • Königswinter
  • Lohmar

\r\n\r\n\r\nTelefonberatung in Troisdorf:\r\nmontags-freitags
10:00-12:00 Uhr\r\n\r\noffene Sprechstunde in Troisdorf:\r\ndienstags
15:00-19:00 Uhr\r\n\r\nBürozeiten in Troisdorf:\r\nmontags
09:00-12:00 Uhr und 13:30-16.30 Uhr\r\ndienstags
09:00-12:30 Uhr und 14:30-18:30 Uhr\r\nmittwochs und donnerstags
09:00-16:30 Uhr\r\nfreitags
09:00-12:30 Uhr

Zuständigkeit:
  • Bad Honnef
  • Königswinter
  • Lohmar
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Troisdorf
Arbeiter-Samariter-Bund Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.

Ambulant Betreutes Wohnen - Assistenz außerhalb besonderer Wohnform

Standort: Troisdorf

auf Merkliste
Arbeiter-Samariter-Bund Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.
Kasinostraße 2, 53840 Troisdorf
Tel: 02241-8707-47
Fax: 02241-8707-70
E-Mail: info(at)a-s-b.eu
Firma: Arbeiter-Samariter-Bund Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.
Träger: Arbeiter-Samariter-Bund Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.
Ansprechperson: Claudia Prusnat, Pauline Ganz

Das Ambulant Betreute Wohnen - Assistenz außerhalb besonderer Wohnform des ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V. richtet sich an Menschen mit Unterstützungsbedarf, die in ihrer eigenen Wohnung leben (möchten). Ziel des Angebots ist es, die Selbstständigkeit und Teilhabe der Klient*innen am gesellschaftlichen Leben zu fördern und eine möglichst hohe Lebensqualität zu gewährleisten. Unsere qualifizierten Mitarbeiter*innen beraten, begleiten und unterstützen Leistungsberechtigte je nach individuellem Bedarf in verschiedenen Bereichen des täglichen Lebens, wie z.B. bei der Organisation des Haushalts, der Bewältigung von Alltagssituationen oder auch bei der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Dabei orientieren wir uns an den persönlichen Zielen und Wünschen der Leistungsberechtigten und berücksichtigen ihre Bedürfnisse und Ressourcen.

Zuständigkeit:
  • Hennef
  • Lohmar
  • Meckenheim
  • Niederkassel
  • Rheinbach
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Troisdorf
  • Bonn


    Für den Themenbereich "Suchterkrankungen" sind keine Termine vorhanden

    Sie haben einen Verbesserungsvorschlag?
    Lassen Sie es uns wissen!

    ????