Themenbereich
"Pflegeberatung"
Wählen Sie hier ein spezielles Thema oder einen Standort, um die unten stehende Liste zu filtern.

84 Angebote gefunden

Bezeichnung des Angebots
Stadt Sankt Augustin

Senioren- und Pflegeberatung

Standort: Sankt Augustin

auf Merkliste
Stadt Sankt Augustin
Markt 1, 53757 Sankt Augustin
Tel: 02241/243 444 od. 02241/243 827
Fax: 02241/243 77 444
E-Mail: seniorenberatung(at)sankt-augustin.de
Firma: Stadt Sankt Augustin
Träger: Stadt Sankt Augustin
Ansprechperson: Frau Hellwig / Herr Hülck
Zuständigkeit:
  • Sankt Augustin
Verbraucherzentrale NRW Beratungsstelle Siegburg

Verbraucherberatung

Standort: Siegburg

auf Merkliste
Verbraucherzentrale NRW Beratungsstelle Siegburg
Ringstr. 6, 53721 Siegburg
Tel: 02241-14968-01, Umweltberatung: -05, Energieberatung: -06
Fax: 02241-14968-09
E-Mail: siegburg(at)verbraucherzentrale.nrw
Firma: Verbraucherzentrale NRW Beratungsstelle Siegburg
Träger: Verbraucherzentrale NRW Beratungsstelle Siegburg
Ansprechperson: Martin Wieler

besondere Angebote:

In unsere Beratungsstelle beraten wir Sie zum rechtlichen und wirtschaftlichen Verbraucherschutz, zu Themen des Verbraucherrechts und zu Entscheidungen rund ums Geld – zum Beispiel zu Kauf- und Dienstleistungsverträgen, falschen Versprechen aus Gewinnspielen, zur Berechtigung von Telekommunikations- und Energieabrechnungen, zu Versicherungen, zur richtigen Altersvorsorge und Krankenversicherung.

Darüberhinaus bieten wir eine Beratung in Umweltfragen, beispielsweise zu Umweltschadstoffen oder Schimmel und Energieberatung für private Bauten. Informations- und Beratungsmöglichkeiten bestehen auch für Fragen zu Patientenrechten gegenüber Arzt- und Krankenkassen sowie zur Pflege.

Zuständigkeit:
  • Alfter
  • Bad Honnef
  • Bornheim
  • Eitorf
  • Hennef
  • Königswinter
  • Lohmar
  • Meckenheim
  • Much
  • Neunkirchen-Seelscheid
  • Niederkassel
  • Rheinbach
  • Ruppichteroth
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Swisttal
  • Troisdorf
  • Wachtberg
  • Windeck
Gemeinde Alfter

Pflegeberatung

Standort: Alfter

auf Merkliste
Gemeinde Alfter
Am Rathaus 7, 53347 Alfter
Tel: 0228/6484131
Fax: 0228/6484199
E-Mail: marie.neumann(at)alfter.de
Firma: Gemeinde Alfter
Träger: Gemeinde Alfter
Ansprechperson: Frau Marie Neumann
Zuständigkeit:
  • Alfter
PflegeBeratung

Beratungsbesuche für PflegegeldempfängerInnen

Standort: Alfter

auf Merkliste
PflegeBeratung
Mirbachstraße 38, 53347 Alfter
Tel: 02222 8040500
Fax:
E-Mail: pflegeberatung(at)wissenskonsil.de
Firma: WissensKonsil
Träger:
Ansprechperson: Monika Rimbach-Schurig

Seit November 2023 stehe ich Ratsuchenden als anerkannte und unabhängige Pflegeberatungsstelle zur Verfügung. Der Gesetzgeber hat vorgesehen, dass Beratungsbesuche ab Pflegegrad 2 für Pflegegeldempfänger verpflichtend sind.

 

Wie oft muss ein PflegeBeratungsbesuch durchgeführt werden?

 

Die Beratungsgespräche sind für Pflegebedürftige der Pflegegrade 2 und 3 halbjährlich und für Pflegebedürftige der Pflegegrade 4 und 5 vierteljährlich verpflichtend, wobei zu beachten ist, dass die Verpflichtung nur für Personen gilt, die ausschließlich von Angehörigen, Freunden oder Nachbarn gepflegt werden und somit ausschließlich Pflegegeld beziehen.

Auch Personen mit Pflegegrad 1 können eine Beratung in Anspruch nehmen. Das kann sinnvoll sein, wenn es z.B. um eine wohnumfeldverbessernde Maßnahme geht. Manche wissen auch nicht, wo sie in NRW einen anerkannten Dienst finden, für den sie den Entlastungsbetrag von 125 Euro in Anspruch nehmen können.

Sprechen Sie mich gerne an.

Meine bevorzugte Region ist Bornheim, Alfter und die angrenzenden Stadtteile von Bonn.

Zuständigkeit:
  • Alfter
  • Bornheim
  • Bonn
Cura Krankenhaus eine Betriebsstätte der GFO Kliniken Bonn

Cura Krankenhaus Bad Honnef

Standort: Bad Honnef

auf Merkliste
Cura Krankenhaus eine Betriebsstätte der GFO Kliniken Bonn
Schülgenstraße 15, 53604 Bad Honnef
Tel: 02224-772-0
Fax: 02224-772-1112
E-Mail: info(at)cura.org
Firma: Cura Krankenhaus Bad Honnef
Träger: GFO-Kliniken Bonn
Ansprechperson: nn
Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Sozialstation Bad Honnef

ambulante Pflege

Standort: Bad Honnef

auf Merkliste
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Sozialstation Bad Honnef
Rommerdorferstr. 42, 53604 Bad Honnef
Tel: 02224-93710
Fax: 02224-937111
E-Mail: pflege.badhonnef(at)johanniter.de
Firma: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Sozialstation Bad Honnef
Träger: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Bonn/Rhein-Sieg/Euskirchen, Einsteinstr. 13, 53757 Sankt Augustin
Ansprechperson:

besondere Angebote:

Hausnotruf

Menüservice

Johanniter Alltagshilfen

Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
Stadt Bad Honnef

Senioren- und Pflegeberatung

Standort: Bad Honnef

auf Merkliste
Stadt Bad Honnef
Rathausplatz 1, 53604 Bad Honnef
Tel: 02224/184140
Fax: 02224/4140
E-Mail: iris.schwarz(at)bad-honnef.de
Firma: Stadt Bad Honnef
Träger: Stadt Bad Honnef
Ansprechperson: Frau Iris Schwarz

Erste Anlaufstelle vor Ort und Information zu den Leistungen der Pflegeversicherung. Lotsenfunktion zu speziellen Anbietern, falls erforderlich.

 

Zuständigkeit:
  • Bad Honnef
Stadt Bad Honnef

Beauftragte für Menschen mit Behinderung

Standort: Bad Honnef

auf Merkliste
Stadt Bad Honnef
Rathausplatz 1, 53604 Bad Honnef
Tel: 02224-184140
Fax: 02224-1844140
E-Mail: iris.schwarz(at)bad-honnef.de
Firma: Stadt Bad Honnef
Träger: Stadt Bad Honnef
Ansprechperson: Iris Schwarz
Zuständigkeit:
  • Bad Honnef
Unabhängige Patientenberatung Deutschland

Patientenberatung

Standort: Berlin

auf Merkliste
Unabhängige Patientenberatung Deutschland
Tempelhofer Weg 62, 12347 Berlin
Tel: 0800 011 77 22
Fax: 0800 33 22 12 24
E-Mail: info(at)patientenberatung.de
Firma: Unabhängige Patientenberatung Deutschland
Träger: UPD Patientenberatung Deutschland gGmbH
Ansprechperson: Thorben Krumwiede

Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) steht allen Interessierten und Patienten – egal ob gesetzlich, privat oder nicht krankenversichert – für gesundheitliche und gesundheitsrechtliche sowie sozialrechtliche Fragen mit einem breit gefächerten Beratungsangebot zur Verfügung. Sie informiert umfassend, verständlich, neutral und kostenlos. Für diese Beratung stehen geschulte und ausgebildete Experten/Berater wie Juristen, Ärzte, medizinische Experten oder Sozialversicherungsfachangestellte per Telefon oder online zur Verfügung.

 

Weitere Informationen, auch zu Online-Beratungsmöglichkeiten und der App, finden Ratsuchende unter www.patientenberatung.de, Facebook, Twitter oder Vimeo

Bundesweites Beratungstelefon:

Tel. 0800 011 77 22 (gebührenfrei aus allen Netzen)

Montags bis freitags von 8.00 bis 22.00 Uhr und samstags von 8.00 bis 18.00 Uhr

Telefonische Beratung auf Türkisch
Tel. 0800 0 11 77 23 (gebührenfrei aus allen Netzen)

Montags bis samstags von 8.00 bis 18.00 Uhr


Telefonische Beratung auf Russisch
Tel. 0800 0 11 77 24 (gebührenfrei aus allen Netzen)

Montags bis samstags von 8.00 bis 18.00 Uhr

 

Telefonische Beratung auf Arabisch

Tel. 0800 332 212 25 (gebührenfrei aus allen Netzen)

Dienstags 11.00 bis 13.00 Uhr und donnerstags 17.00 bis 19.00 Uhr

Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
BARMER GEK

BARMER GEK
Zentrale Bonn

Standort: Bonn

auf Merkliste
BARMER GEK
Welschnonnenstraße 2, 53111 Bonn
Tel: * 0800 - 33206066-0
Fax: * 0800 - 33206066-1000<br>*kostefrei aus dem deutschen</br>Fest- und Mobilfunknetz
E-Mail: bonn(at)barmer-gek.de
Firma: BARMER GEK
Träger: BARMER GEK
Ansprechperson: nn

Sie erhalten Informationen über:

  • Lohnfortzahlung
  • Krankengeld
  • Haushaltshilfen
  • Familienpflege
  • Fahrtkostenerstattung
  • häusliche Pflege
  • Befreiung der Zuzahlung bei Arznei-, Heil- und Hilfsmitteln
  • Rehabilitationsmaßnahmen
  • usw.
Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
BIVA-Pflegeschutzbund

BIVA-Pflegeschutzbund (Bundesinteressenvertretung für alte und pflegebetroffene Menschen e.V.)

Standort: Bonn

auf Merkliste
BIVA-Pflegeschutzbund
Siebenmorgenweg 6-8, 53229 Bonn
Tel: 0228/909048-0
Fax: 0228/909048-22
E-Mail: info(at)biva.de
Firma: BIVA-Pflegeschutzbund
Träger: BIVA e.V.
Ansprechperson: Dr. David Kröll

Der BIVA-Pflegeschutzbund bietet rechtliche Beratung und Unterstützung zu allen Fragen und allgemeinen Problemen rund um Heimrecht sowie Wohnen und Leben im Alter, sowohl in stationären Einrichtungen wie bei ambulanter Versorgung. Die erfahrenen Juristen am Beratungstelefon erreichen Sie montags bis donnerstags von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr sowie montags und mittwochs von 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr.

Der BIVA-Pflegeschutzbund schult Beiräte in stationären Einrichtungen und stellt Informationen auf ihrer Internetseite kostenlos zur Verfügung. Er setzt sich politisch und gesellschaftlich für die Stärkung der Rechte von Bewohnerinnen und Bewohnern aller Heimarten und Wohnformen ein und kämpft erfolgreich für Menschenwürde und Selbstbestimmtheit im Alter und bei Behinderung. Der BIVA-Pflegeschutzbund ist unabhängig und gemeinnützig.

Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
IKK Classic

Pflegeberatung

Standort: Bonn

auf Merkliste

IKK Classic
Otto-Hahn-Straße 201, 53117 Bonn
Tel: 0228/9894-343171
Fax: 0800 455 8888-481
E-Mail: Silke.Hartmann(at)ikk-classic.de
Firma: IKK Classic
Träger: IKK Classic
Ansprechperson: Silke Hartmann
Zuständigkeit:
  • Alfter
  • Bad Honnef
  • Bornheim
  • Eitorf
  • Hennef
  • Königswinter
  • Meckenheim
  • Much
  • Neunkirchen-Seelscheid
  • Niederkassel
  • Rheinbach
  • Ruppichteroth
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Swisttal
  • Wachtberg
  • Windeck
Stadt Bornheim

Pflegeberatung

Standort: Bornheim

auf Merkliste
Stadt Bornheim
Rathausstraße 2, 53332 Bornheim
Tel: 02222 945-167
Fax: 02222/91995155
E-Mail: birgit.haller(at)stadt-bornheim.de
Firma: Stadt Bornheim
Träger: Stadt Bornheim
Ansprechperson: Frau Haller
Zuständigkeit:
  • Bornheim
EM-AUXILIA Pflegedienst

Wir freuen uns auf Sie

Standort: Bornheim

auf Merkliste

EM-AUXILIA Pflegedienst
Burgstr. 26a, 53332 Bornheim
Tel: 022229955217
Fax:
E-Mail: info(at)em-auxilia-pflegedienst.de
Firma: EM-Auxilia Pflegedienst
Träger: Privat
Ansprechperson: Emad Mrad

Wir sind ein professionelles Team von Fach- und Hilfskräften. Mit viel Engagement und jahrelanger Erfahrung setzen wir alles in Bewegung, damit Sie in Ihrer gewohnten Umgebung ein selbstbestimmtes und zufriedenes Leben führen können. Liebevoll kümmern wir uns um Senioren, Kinder, Jugendliche, Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen und stehen den Angehörigen immer gerne zur Seite.

 

Zuständigkeit:
  • Alfter
  • Bornheim
  • Niederkassel
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Swisttal
  • Troisdorf
  • Bonn
D P S B - Deutscher Patienten Schutzbund, Landesverband NRW e.V.

Beratung und Hilfestellung für betroffene Patientinnen und Patienten bei medizinischen Behandlungsfehlern

Standort: Dormagen

auf Merkliste
D P S B - Deutscher Patienten Schutzbund, Landesverband NRW e.V.
Hubertusstraße 1A, 41541 Dormagen
Tel: 02133-46753
Fax: 02133-244955
E-Mail: info(at)dpsb.de
Firma: D P S B - Deutscher Patienten Schutzbund, Landesverband NRW e.V.
Träger: D P S B - Deutscher Patienten Schutzbund e.V.
Ansprechperson: Frank Lepold, Leiter der Geschäftsstelle

Als Selbsthilfe-Bundesverband beschäftigen wir uns seit nunmehr über fünfundzwanzig Jahren mit dem Thema medizinischer Behandlungsfehler. Aus eigener Betroffenheit und weil wir wissen, welche schlimmen Ereignisse für viele Patientinnen und Patienten damit einhergehen.

Unser Beratungs-Angebot ist kostenlos für Alle.

Telefonisch sind wir zur Zeit leider nur Mittwochs von 10:00 - 14:00 zu erreichen.

Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein

Patienteninformationsdienst

Standort: Düsseldorf

auf Merkliste
Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein
Tersteegenstr. 1, 40474 Düsseldorf
Tel: z.Z. nicht verfügbar
Fax:
E-Mail: patienteninfodienst(at)kvno.de
Firma: Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein
Träger: Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein
Ansprechperson: Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein
Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
Ärztekammer Nordrhein

Gutachterkommission für ärztliche Behandlungsfehler Düsseldorf

Standort: Düsseldorf

auf Merkliste
Ärztekammer Nordrhein
Tersteegenstraße 9, 40474 Düsseldorf
Tel: 0211-43020
Fax: 0211-43021200
E-Mail: aerztekammer(at)aekno.de
Firma: Ärztekammer Nordrhein
Träger: _
Ansprechperson: _ _
Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
Kassenzahnärztliche Vereinigung Nordrhein

Kassenzahnärztliche Vereinigung Nordrhein

Standort: Düsseldorf

auf Merkliste
Kassenzahnärztliche Vereinigung Nordrhein
Lindemannstraße - 34, 40237 Düsseldorf
Tel: 0211-96840
Fax:
E-Mail: info(at)zahnaerzte-nr.de
Firma: Kassenzahnärztliche Vereinigung Nordrhein
Träger: _
Ansprechperson: _ _

Die Kassenzahnärztliche Vereinigung bietet zahlreiche interessante und aktuelle Patienteninformationen zu zahnmedizinischen Themen und die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
Gemeinde Eitorf

Pflegeberatung

Standort: Eitorf

auf Merkliste
Gemeinde Eitorf
Markt 1, 53783 Eitorf
Tel: 02243/89128
Fax: 02243/89226
E-Mail: joachim.pohl(at)eitorf.de
Firma: Gemeinde Eitorf
Träger: Gemeinde Eitorf
Ansprechperson: Herr Pohl
Zuständigkeit:
  • Eitorf
BKK ZF & Partner

Geschäftsstelle Eitorf

Standort: Eitorf

auf Merkliste
BKK ZF & Partner
Bogestraße 34, 53783 Eitorf
Tel: 02243/92333-0
Fax: 02243/92333-2191
E-Mail: eitorf(at)bkk-zf-partner.de
Firma: BKK ZF & Partner
Träger: Krankenkasse
Ansprechperson: Thomas Schneider

Sie erhalten Informationen über:

 

  • Gesundheitsangebote
  • Mehrleistungen
  • Lohnfortzahlung
  • Krankengeld
  • Haushaltshilfen
  • Familienversicherung
  • Fahrkostenerstattung
  • Häusliche Pflege
  • Befreiung der Zuzahlung bei Arznei-, Heil- und Hilfsmitteln
  • Rehabilitationsmaßnahmen
  • usw.

Unsere Öffnungszeiten für Sie:

Montag: 07:30 bis 16:00 Uhr
Dienstag: 07:30 bis 16:00 Uhr
Mittwoch: 07:30 bis 16:00 Uhr
Donnerstag: 07:30 bis 17:30 Uhr
Freitag: 07:30 bis 16:00 Uhr

Des Weiteren bieten wir Ihnen folgende Sprechzeiten in unseren Trägerunternehmen an:

Boge Elastmetall GmbH in Bonn-Bad Godesberg - grundsätzlich jeden Dienstag von 08:00 bis 09:00 Uhr
ZF Friedrichshafen AG in Ahrweiler - grundsätzlich jeden Dienstag von 10:00 bis 11:00 Uhr

Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
CAN AKTIV

Ambulante Pflege

Standort: Eitorf

auf Merkliste
CAN AKTIV
Bahnhofstr. 19, 53783 Eitorf
Tel: 02243-845530
Fax: 02243-8455329
E-Mail: info(at)canaktiv.de
Firma: CAN AKTIV
Träger: Herr Hayri Evmez, Bahnhofstr. 19, 53783 Eitorf
Ansprechperson: Frau Ayfer Evmez

besondere Angebote:

  • Grundpflege
  • Behandlungspflege
  • Palliativversorgung
  • Bezugspflege
  • Zusätzliche Betreuungsleistung § 45b
  • Verhinderungspflege
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Beratungsbesuch nach § 37.3 SGB XI
  • Beratung für Pflegende Angehörige
  • Schulung für Angehörige
  • Schulung für Alltagsbegleitung
  • Unterstützung bei MDK-Einstufung
  • Pflegehilfsmittel
  • Hausnotruf
Zuständigkeit:
  • Eitorf
Deutsche Gesundheitshilfe e.V.

Deutsche Gesundheitshilfe e.V. (DGH)

Standort: Frankfurt am Main

auf Merkliste
Deutsche Gesundheitshilfe e.V.
Hausener Weg 61, 60489 Frankfurt am Main
Tel: 069-780042
Fax: 069-787700
E-Mail: info(at)gesundheitshilfe.de
Firma: Deutsche Gesundheitshilfe e.V.
Träger: Deutsche Gesundheitshilfe e.V.
Ansprechperson: Roland Langmann

Die Deutsche Gesundheitshilfe e.V. wurde 1978 gegründet und ist ein gemeinnütziger Verein für die bundesweite Aufklärung und Information in Gesundheit und Medizin. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen sowohl allgemein alle Menschen als auch individuell einzelne Patientinnen und Patienten in Therapie, Vorbeugung, Früherkennung und Prophylaxe. Gesund bleiben und gesund werden ist das Ziel - durch Gesundheitsberatung, Veranstaltungen oder Broschüren. Hierbei informiert der Verein über Symptome und deren Bedeutung, Verfahren der Diagnose, die Art der Krankheit, die medizinische Indikation und Möglichkeiten der Behandlung.

Postanschrift:
Postfach 94 03 03
60461 Frankfurt am Main

Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
Seniorenportal der Stadt Hennef

Seniorenportal der Stadt Hennef

Standort: Hennef

auf Merkliste
Seniorenportal der Stadt Hennef
Humperdinckstr. 24, 53773 Hennef
Tel: 02242 888 563
Fax:
E-Mail: seniorenportal(at)hennef.de
Firma: Stadt Hennef
Träger: Stabsstelle Inklusion/Älterwerden
Ansprechperson: Frau Piehlke und Frau Hofmann

Das Seniorenportal der Stadt Hennef bietet Seniorinnen und Senioren, deren An- und Zugehörigen und Seniorendienstleistern eine zeitgemäße Möglichkeit, tagesaktuelle Informationen abzurufen. Themen wie Gesundheit und Pflege, aktiv im Alter, Mobilität und Wohnen, Beratung, Information und Hilfe sind neben Veranstaltungsterminen einzusehen.

 


 

Zuständigkeit:
  • Hennef
DRK Sozialstation Hennef

Hausnotruf

Standort: Hennef

auf Merkliste
DRK Sozialstation Hennef
Josef-Dietzgen-Str. 20, 53773 Hennef
Tel: 02242-8737600
Fax: 02242-87376010
E-Mail: leitung-hennef(at)pflegedienste-rsb.drk.de
Firma: DRK Sozialstation Hennef
Träger: DRK Pflegedienste Rhein-Sieg/Rhein-Berg gGmbH, Hauptstr. 261, 51465 Bergisch Gladbach
Ansprechperson: Frau Antonia Lebrato

besondere Angebote:

Zuständigkeit:
  • Bad Honnef
  • Hennef
  • Königswinter
  • Sankt Augustin
Stadt Hennef

Behindertenbeauftragte der Stadt Hennef

Standort: Hennef

auf Merkliste

Stadt Hennef
Frankfurter Straße / Humperdinckstraße 97/24, 53773 Hennef
Tel: 02242/888 Durchwahl -391 (Frau Bootz) oder -560 (Frau Hofmann)
Fax:
E-Mail: Behindertenbeauftragte(at)hennef.de
Firma: Stadt Hennef
Träger: Stadt Hennef
Ansprechperson: Frau Bootz / Frau Hofmann

Fr. Bootz ist Ansprechpartnerin für alle Fragen der räumlichen Barrierefreiheit im Stadtgebiet Hennef.

Fr. Hofmann ist Ansprechpartnerin für alle Fragen der Sozialberatung im Bereich Behinderung für Hennefer Bürger*innen und deren Zugehörige.

Zuständigkeit:
  • Hennef
MCC - inhouse

PRIVATER PFLEGESTÜTZUNKT Beratungen und Pflegeschulungen - auch bei Ihnen zuhause

Standort: Hennef

auf Merkliste
MCC - inhouse
Schützenstr. 5, 53773 Hennef
Tel: 0172-8709244
Fax: 02242-9173114
E-Mail: mcc-inhouse(at)t-online.de
Firma: MCC-inhouse
Träger: Frau Magrit Wisser, Schützenstr. 5. 53773 Hennef
Ansprechperson: Frau Magrit Wisser Frau Eva Marey und Andrea Müller

Wir schulen Sie  bei folgenden Krankheitsbildern

Krankenpflege nach Schlaganfall

Krankenpflege bei Wachkoma

Krankenpflege bei Multipler Sklerose

Krankenpflege bei DEMENZEN Tagesbetreuungen für Menschen mit Demenzen Abholservice

Krankenpflege bei Parkinson

Krankenpflege bei Diabetes

Krankenpflege bei Wundversorgungen TÜV zertifizierte Wundzentrale

privater Pflegestützpunkt Beratungsstelle für Pflegeleistungen

und systemische Beratungsstelle für Menschen in familiären Trauersituationen

Schulungsprogramme für Pflegende Angehörige

Schulungen für Pflegepersonal und Angehörige auch Inhouse

 

Wir helfen Ihnen als kompetente Berater bei der Einstufung der Pflegeversicherung und führen Ihre Verhinderungspflegen durch, wenn Sie Urlaub brauchen

In Einzelfällen bieten wir Ihnen Nachtdienste und RUND UM Versorgungen an

 

Montags Angehörigenabend für Angehörige in schweren Situationen Anmeldungen erforderlich 0172-8709244

 

Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
Stabsstelle Inklusion/Älterwerden Stadt Hennef

Pflegeberatung

Standort: Hennef

auf Merkliste
Stabsstelle Inklusion/Älterwerden Stadt Hennef
Humperdinckstraße - (Generationenhaus) 24, 53773 Hennef
Tel: 02242/888560
Fax:
E-Mail: doris.hofmann(at)hennef.de
Firma: Stabsstelle Inklusion/Älterwerden Stadt Hennef
Träger: Stadt Hennef
Ansprechperson: Frau Hofmann

Bitte um Terminabsprache

Zuständigkeit:
  • Hennef
Pflegeberatungstelle

Pflegeberatung nach § 37,3 SGB IX

Standort: Köln

auf Merkliste

Pflegeberatungstelle
Irisweg 42, 51143 Köln
Tel: 02203 9583005
Fax:
E-Mail: Pflegeberatung.svetlanahilbertz(at)gmail.com
Firma: Unabhängige Pflegeberatung
Träger:
Ansprechperson: Svetlana Hilbertz

Unabhängige  Pflegeberatung Svetlana Hilbertz  für Pflegebedürftige Personen ab dem Pflegegrad 1 bis 5 nach § 37, 3 SGB IX und pflegende Angehörige. Unterstützung, die  Pflegebedürftige benötigen, um die Pflege Zuhause bestmöglich zu organisieren z.B. Anträge, Hilfsmittel, Ihren Anspruch rund um die Pflege und Betreuung. 

Termine für berufstätige Angehörige sind  bis 20:00 Uhr möglich.
Die Abrechnung erfolgt direkt mit der Pflegekasse.

 

Irisweg 42 | 51143 Köln | Tel: 02203-9583005
Mobil: 0176 62707342 | E-Mail: pflegeberatung.svetlanahilbertz@gmail.com

 

Kategorien:
Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
GepflegtPflegen

Pflegebegleitung - Beratung, Vermittlung und Organisation von Hilfen, psychosoziale Begleitung Pflegender, individuelle Hilfen

Standort: Königswinter

auf Merkliste
GepflegtPflegen
Alte Winkelgasse 8, 53639 Königswinter
Tel: 0171-8365429
Fax:
E-Mail: gepflegtpflegen(at)t-online.de
Firma: GepflegtPflegen
Träger: Karin Schneider
Ansprechperson: Karin Schneider
Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
GepflegtPflegen

Gut beraten zu Hause pflegen - Beratung, Pflegebegleitung, Kurse, häusliche Schulung, Hausbesuche ,Organisation von Unterstützung, Ausbildung/ Fortbildung/ Schulung

Standort: Königswinter

auf Merkliste
GepflegtPflegen
Alte Winkelgasse 8, 53639 Königswinter
Tel: 0171-8365429
Fax:
E-Mail: gepflegtpflegen(at)t-online.de
Firma: GepflegtPflegen
Träger: GepflegtPflegen
Ansprechperson: Schneider, Karin
Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
Ambulante Pflegeberatung Hasenbank

Unsere Pflegefachkräfte kommen zu Ihnen nach Hause und beraten sie rund um Ihre Pflegesituation.

Standort: Königswinter

auf Merkliste
Ambulante Pflegeberatung Hasenbank
Siefenweg 8, 53639 Königswinter
Tel: 02244 8799652
Fax:
E-Mail: buero(at)pflegeberatung-hasenbank.de
Firma: Pflegeberatung Eugen Hasenbank
Träger: Ambulante Pflegeberatung Hasenbank
Ansprechperson: Eugen Hasenbank

Pflegeversicherung verstehen und optimal für sich nutzen!

 

 

 

Unsere Pflegefachkräfte kommen zu Ihnen nach Hause und beraten sie rund um Ihre Pflegesituation.

 

 Unsere Leistungen:

 

  • Pflegeberatungen nach § 37,3 
  • Pflegegrad Antrag
  • Widerspruch bei Ablehnung
  • Vorbereitung auf die Begutachtung
  • Beratung zu Hilfsmitteln 
  • Beantragung Schwerbehindertenausweis SGB 9
  • Antrag Verhinderungspflege für Privatpersonen
  • Optimierung der Pflegegelder (mehr Geld)
  • Häusliche Schulungen für pflegende Angehörige
  • Suche nach einem Pflegeheim und Pflegedienst

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
Stadt Königswinter

Senioren- und Pflegeberatung

Standort: Königswinter

auf Merkliste
Stadt Königswinter
Drachenfelsstraße 9-11, 53639 Königswinter
Tel: 0 22 44 / 889 - 339
Fax: 0 22 44 / 889 - 378
E-Mail: servicecenter-soziales(at)koenigswinter.de
Firma: Stadt Königswinter
Träger:
Ansprechperson: Frau Baltes
Zuständigkeit:
  • Königswinter
Pflegeberatung

Beratungsbesuch für die Pflegeversicherung

Standort: Königswinter

auf Merkliste
Pflegeberatung
Herresbacher Straße 35c, 53639 Königswinter
Tel: 015203375484
Fax:
E-Mail: pflegeberatung-sturm(at)gmx.de
Firma: Pflegeberatung Sturm
Träger:
Ansprechperson: Lisa Sturm

-Pflegeberatung nach 37.3 für die Pflegeversicherung 

-Hilfe bei Anträgen 

- Beratung rund um's Thema Pflege 

Zuständigkeit:
  • Bad Honnef
  • Eitorf
  • Hennef
  • Königswinter
  • Lohmar
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Troisdorf
KPT Kölner Pflege Team GmbH

Pflegeberatung - Ambulanter Pflegedienst - Hauswirtschaft - Betreuung

Standort: Lohmar

auf Merkliste
KPT Kölner Pflege Team GmbH
Wahlscheider Str. 92, 53797 Lohmar
Tel: 02206 9096160
Fax: 02206 9096161
E-Mail: info(at)koener-pflege-team.de
Firma: KPT Kölner Pflege Team GmbH
Träger: KPT Kölner Pflege Team GmbH
Ansprechperson: Birgit Rühl
Zuständigkeit:
  • Lohmar
Seniorenheim Meigermühle

stationäre Pflege

Standort: Lohmar

auf Merkliste

Seniorenheim Meigermühle
Meigermühle 1, 53797 Lohmar
Tel: 02246/3110
Fax: 02246/948679
E-Mail: wforsbach(at)meigermuehle.info
Firma: Seniorenheim Meigermühle
Träger: Seniorenheim Meigermühle GmbH
Ansprechperson: Herr Wolfgang Forsbach

Platzzahl gesamt: 23

3 Einzelzimmer

10 Doppelzimmer

2 eingestreute Kurzzeitpflegeplätze

Besondere Angebote:

Zuständigkeit:
  • Eitorf
  • Hennef
  • Lohmar
  • Neunkirchen-Seelscheid
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Troisdorf
Häusliche Pflege Kremer

Ambulante Pflege

Standort: Lohmar

auf Merkliste
Häusliche Pflege Kremer
Zur Burghart 3, 53797 Lohmar
Tel: 02246-913029
Fax: 02246-913509
E-Mail: info(at)pflegedienstkremer.de
Firma: Häusliche Pflege Kremer
Träger: Frau Jutta Kremer, Zur Burghart 3, 53797 Lohmar
Ansprechperson: Frau Heike Entz

besondere Angebote:

 

Zuständigkeit:
  • Lohmar
Stadt Lohmar

Senioren- und Pflegeberatung

Standort: Lohmar

auf Merkliste
Stadt Lohmar
Hauptstraße 27-29, 53797 Lohmar
Tel: 02246-15-349
Fax:
E-Mail: seniorenberatung(at)lohmar.de
Firma: Stadt Lohmar
Träger:
Ansprechperson: Frau Müller
Zuständigkeit:
  • Lohmar
DRK-Sozialstation Lohmar

Hausnotruf

Standort: Lohmar

auf Merkliste

DRK-Sozialstation Lohmar
Bachstr. 12, 53797 Lohmar
Tel: 02246-7888
Fax: 02246-912897
E-Mail: leitung-lohmar(at)pflegedienste-rsb.drk.de
Firma: DRK-Sozialstation Lohmar
Träger: DRK-Pflegedienste Rhein-Sieg/Rhein-Berg gGmbH, Hauptstraße 261, 51465 Bergisch Gladbach
Ansprechperson: Frau Karin Abbas

Angebote: 

  • Tagespflege

    Die DRK-Tagespflege in Niederkassel-Rheidt bietet Abwechslung, Geselligkeit und soziale Kontakte in einer pflegerisch betreuten Umgebung für die bis 27 Tages-Gäste.
    Weiterlesen

  • Ambulante Pflege

    Um Menschen im Alltag zu entlasten und zu begleiten, bieten wir ein vielfältiges Angebot an Unterstützung. Von der Grundpflege über die Behandlungspflege bis hin zum Wundmanagement sind Sie bei uns in guten Händen.
    Weiterlesen

  • Mobiler Sozialer Dienst

    Die Angebote des Mobilen Sozialen Dienstes richten sich an Menschen, die aufgrund von Alter, Krankheit oder Behinderung nicht in der Lage sind, ihren Haushalt selbstständig zu führen.
    Weiterlesen

  • Hausnotruf

    Hilfe auf Knopfdruck! Der DRK-Hausnotruf bietet Ihnen Sicherheit und Geborgenheit in Ihren eigenen vier Wänden - rund um die Uhr.
    Weiterlesen

 

Zuständigkeit:
  • Lohmar
  • Siegburg
  • Troisdorf
Verein Medizinrechtsanwälte

Medizinrechts-Beratungsnetz

Standort: Lübeck

auf Merkliste
Verein Medizinrechtsanwälte
Travemünder Allee 6a, 23568 Lübeck
Tel: 0451/305 036 87
Fax:
E-Mail: info(at)medizinrechts-beratungsnetz.de
Firma: Verein Medizinrechtsanwälte
Träger: _
Ansprechperson: _ _

siehe Webseite

Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
Sensus GmbH, Ambulante Alten- und Krankenpflege

ambulante Pflege

Standort: Meckenheim

auf Merkliste
Sensus GmbH, Ambulante Alten- und Krankenpflege
Zypressenweg 11, 53340 Meckenheim
Tel: 02225 7030253
Fax: 02225 7030257
E-Mail: info(at)sensus-pflege.de
Firma: Sensus GmbH, Ambulante Alten- und Krankenpflege
Träger: Herr Schäfer
Ansprechperson: Herr Schäfer
Zuständigkeit:
  • Alfter
  • Meckenheim
  • Rheinbach
  • Wachtberg
  • Bonn
Stadt Meckenheim

Kommunale Pflege- und Seniorenberatung

Standort: Meckenheim

auf Merkliste
Stadt Meckenheim
Siebengebirgsring 4, 53340 Meckenheim
Tel: 02225/917144
Fax:
E-Mail: pflege(at)meckenheim.de
Firma: Stadt Meckenheim
Träger: Stadt Meckenheim
Ansprechperson: Frau Bauerfeind

Pflege- und Seniorenberatung

Ihr Ansprechpartner in Meckenheim für eine wohnortnahe, unabhängige und fachkompetende Beratung

- für Menschen mit Pflegebedarf

- für pflegende Angehörige

- für interessierte Seniorinnen und Senioren

 

Zuständigkeit:
  • Meckenheim
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Sozialstation Meckenheim

ambulante Pflege

Standort: Meckenheim

auf Merkliste
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Sozialstation Meckenheim
Neuer Markt 27, 53340 Meckenheim
Tel: 02225-98080-60
Fax: 02225-98080-69
E-Mail: pflege.meckenheim(at)johanniter.de
Firma: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Sozialstation Meckenheim
Träger: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Bonn/Rhein-Sieg/Euskirchen, Einsteinstr. 13, 53757 Sankt Augustin
Ansprechperson:

Zusätzlich zum ambulanten Pflegedienst können die Johanniter für Meckenheim auch folgende Angebote anbieten:

Notrufdienste (Hausnotruf)

Menüservice (Mahlzeitendienst)

Johanniter Alltagshilfen

Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
Tagespflege am Kottenforst

regio.care Tagespflege ''Am Kottenforst'' -Gemeinschaft erleben - Freundschaften pflegen!

Standort: Meckenheim

auf Merkliste

Tagespflege am Kottenforst
Baumschulenweg 19, 53340 Meckenheim
Tel: 02225 836 26 70
Fax: 02225 836 26 81
E-Mail: kottenforst(at)regio.care
Firma: regio.care
Träger:
Ansprechperson: Frau Elisabeth Wiebe | Frau Sandra Kaschinski

Gemeinschaft erleben, Freundschaften pflegen!

Für viele Senioren, die allein leben, ist der Tag in Gesellschaft „der schönste Tag der Woche“.

Tagespflege ist ein perfektes Angebot für Senioren, die sich allein fühlen und/oder wegen körperlicher und psychischer Beeinträchtigungen im Tagesablauf Hilfe benötigen.

Die Tagespflege bietet ein zweites Zuhause, indem der Tag gemeinsam mit anderen Menschen verbracht werden kann.

Für pflegende Angehörige schafft die Tagespflege eine Auszeit vom Pflegealltag.

Genau aus diesem Grund hat die Pflegeversicherung ein eigenes Budget nur für die Tagespflege geschaffen.

Zuständigkeit:
  • Alfter
  • Meckenheim
  • Rheinbach
  • Swisttal
  • Wachtberg
Sen. Assistenz Engels

Unterstützungsleistungen im Alltag

Standort: Much

auf Merkliste
Sen. Assistenz Engels
Hauptstrasse 12, 53804 Much
Tel: 02245/9154344
Fax: 02245/9154345
E-Mail: info(at)seniorenassistenz-engels.com
Firma: Sen. Assistenz Engels
Träger: Sandra Engels-Pütz
Ansprechperson: Frau Sandra Engels-Pütz
  • mobile Demenzbetreuung
  • Begleitung/Unterstützung bei Behördengängen, Schriftwechsel, Arzt-/Therapiebesuche,
  • Alltagshilfe bei Einkäufen, Kochen, Spaziergängen, Konzert-/Theaterbesuchen
  • Gedächtnis-/Sturzprophylaxetraining
  • Information/Betreuung bei Pflegethemen, Wohnraumanpassungen, nach Krankenhausaufenthalten, bei Patientenverfügung, Vollmachten und Testamenten
  • Durchführung und Kontrolle des Abrechnungs-Schriftverkehr bei privat Versicherten mit oder ohne Beihilfe

Wir arbeiten unter den Qualitäts- und Ethikrichtlinien der Bundesvereinigung der Senioren-Assistenten Deutschland e.V. (www.bdsad.de)

Zuständigkeit:
  • Lohmar
  • Much
  • Neunkirchen-Seelscheid
  • Ruppichteroth
  • Siegburg
Caritas-Pflegestation Much/Ruppichteroth

ambulante Pflege

Standort: Much

auf Merkliste
Caritas-Pflegestation Much/Ruppichteroth
Kirchstr. 14, 53804 Much
Tel: 02245-912580
Fax: 02245-912582
E-Mail: cps.much(at)caritas-rheinsieg.de
Firma: Caritas-Pflegestation Much/Ruppichteroth
Träger: Caritasverband Rhein-Sieg e.V., Wilhelmstr. 155-157, 53721 Siegburg
Ansprechperson: Frau Christa Bodarwé

besondere Angebote:

Hausnotruf

Zuständigkeit:
  • Much
  • Neunkirchen-Seelscheid
  • Ruppichteroth
Mucher Pflegedienst

ambulante Dienste

Standort: Much

auf Merkliste
Mucher Pflegedienst
Hauptstr. 44, 53804 Much
Tel: 02245/6118916
Fax: 02245/6000513
E-Mail: info(at)mucher-pflegedienst.de
Firma: Mucher Pflegedienst
Träger: Frank Zeiske
Ansprechperson: Hr. Zeiske
Zuständigkeit:
  • Much
  • Neunkirchen-Seelscheid
Seniorenbüro der Gemeinde Much

Senioren- und Pflegeberatung der Gemeinde Much

Standort: Much

auf Merkliste
Seniorenbüro der Gemeinde Much
Hauptstr. 57, 53804 Much
Tel: 02245-6876
Fax: 02245-6850
E-Mail: seniorenbuero(at)much.de
Firma: Gemeinde Much
Träger:
Ansprechperson: Frau Hofsümmer

Senioren- und Pflegeberatung der Gemeinde Much

Zuständigkeit:
  • Much
Caritas-Pflegestation Much/Ruppichteroth

Hausnotruf

Standort: Much

auf Merkliste
Caritas-Pflegestation Much/Ruppichteroth
Kirchstr. 14, 53804 Much
Tel: 02245-912580
Fax: 02245-912582
E-Mail: cps.much(at)caritas-rheinsieg.de
Firma: Caritas-Pflegestation Much/Ruppichteroth
Träger: Caritasverband Rhein-Sieg e.V., Wilhelmstr. 155-157, 53721 Siegburg
Ansprechperson: Frau Christa Bodarwé

besondere Angebote:

 

Zuständigkeit:
  • Much
  • Neunkirchen-Seelscheid
  • Ruppichteroth
Kommunale Pflegeberatung Neunkirchen-Seelscheid

Senioren- und Pflegeberatung

Standort: Neunkirchen-Seelscheid

auf Merkliste
Kommunale Pflegeberatung Neunkirchen-Seelscheid
, Neunkirchen-Seelscheid
Tel: 02247/303-101
Fax:
E-Mail: seniorenundpflege(at)neunkirchen-seelscheid.de
Firma: Neunkirchen-Seelscheid
Träger:
Ansprechperson: Frau Kreft

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ab sofort wird die Senioren- und Pflegeberatung für die Gemeinde Ruppichteroth in Kooperation von der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid übernommen. 

Pflegebedürftige, von Pflegebedürftigkeit Bedrohte und ihre Angehörigen oder auch sonstige Ratsuchende beider Gemeinden sind herzlich dazu eingeladen, sich zu Themen rund um die Pflege oder das Älterwerden allgemein, beraten zu lassen.

Die Senioren-und Pflegeberatung ist für die Bürgerinnen und Bürger beider Gemeinden kostenlos und an drei Standorten möglich.  Wir bitten jedoch um Verständnis, dass eine umfassende persönliche Beratung nur nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen kann.

 

Zuständigkeit:
  • Neunkirchen-Seelscheid
Viva la Nutrition

zertifizierte Ernährungsberatung

Standort: Neunkirchen-Seelscheid

auf Merkliste

Viva la Nutrition
, 53819 Neunkirchen-Seelscheid
Tel: 017620379253
Fax:
E-Mail: viva-la-nutrition(at)web.de
Firma: Viva la Nutrition
Träger:
Ansprechperson: Andrea Werning

Ich biete von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) zertifizierte und individuelle Ernährungsberatung. Ein besonderer Fokus liegt auf dem Themengebiet "Ernährung im Alter". Hier berate und schule ich auch Familenangehörige und Pflegepersonal bzw. Präsenzkräfte in Hausgemeinschaften.

Des Weiteren biete ich meine Zusammenarbeit für regionale Projekte zum Thema Ernährung aber auch zur Ernährungsbildung verschiedener Bevölkerungsgruppen in Schulen, Wohngruppen und Einrichtungen aller Art an. Auch berate ich Senioreneinrichtungen hinsichtlich der Ernährung von Senioren und Ernährung bei Mangelernährung im Alter an.

Auch individuelle Angebotene zur Betrieblichen Gesundheitsförderungen gehören zu meinen Leistungen.

Gerne bin ich offen für neue Projekte und Themen. Kontaktieren Sie mich dazu gerne.

Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
Home Care am Rhein K+S GmbH & Co. KG Beratungsbüro Neunkirchen-Seelscheid

ambulante Pflege Home Care am Rhein

Standort: Neunkirchen-Seelscheid

auf Merkliste
Home Care am Rhein K+S GmbH & Co. KG Beratungsbüro Neunkirchen-Seelscheid
Heisterstraße 1, 53819 Neunkirchen-Seelscheid
Tel: 02247-9007610
Fax: 02203-9034471
E-Mail: info(at)hc-ar.de
Firma: Home Care am Rhein K+S GmbH & Co. KG Beratungsbüro Neunkirchen-Seelscheid
Träger: Home Care am Rhein K+S GmbH & Co. KG
Ansprechperson: Kerstin Kröger + Heinrich Strzyga
Zuständigkeit:
  • Lohmar
  • Much
  • Neunkirchen-Seelscheid
  • Niederkassel
  • Siegburg
  • Troisdorf
Caritas-Pflegestation Neunkirchen-Seelscheid

ambulante Pflege

Standort: Neunkirchen-Seelscheid

auf Merkliste
Caritas-Pflegestation Neunkirchen-Seelscheid
Hauptstr. 52, 53819 Neunkirchen-Seelscheid
Tel: 02247-9159611
Fax: 02247-9159545
E-Mail: cps.neunkirchen(at)caritas-rheinsieg.de
Firma: Caritas-Pflegestation Neunkirchen-Seelscheid
Träger: Caritasverband Rhein-Sieg e.V., Wilhelmstr. 155-157, 53721 Siegburg
Ansprechperson: Frau Gabriele Wenzel

 

Ambulante Pflege- und Betreungsdienste

 

 

Unterstützung für das Leben zu Hause

 

Unterstützung bei der Körperpflege, eine medizinische Betreuung, auch Hilfe bei der hauswirtschaftlichen Versorgung - unsere Ambulanten Pflegestationen sind hier Ihre Ansprechpartner.

Sie tragen dazu bei, dass Sie in Ihrem privaten Umfeld - in der Nähe von Freunden, Verwandten, der Gemeinde - bleiben können und garantieren Ihnen in Ihrem Zuhause eine professionelle Pflege.

Unsere Pflegekräfte mit unterschiedlichen Zusatzqualifikationen arbeiten nach professionellen Standards. Wichtig ist uns ein Pflegekonzept mit einem ganzheitlichen Ansatz. All unserem Tun liegt ein christliches Werteverständnis zugrunde. 

Welche Hilfe benötigen Sie?

  • Grundpflege: Dazu gehören zum Beispiel Unterstützung beim Waschen, Duschen, Baden, Anziehen, Kämmen, Rasieren, beim Toilettengang, beim Aufstehen und Zubettgehen sowie beim Verlassen des Hauses.
  • Behandlungspflege: Sie umfasst alle Leistungen der medizinischen Versorgung, zum Beispiel Medikamentengabe, Anlegen und Wechseln von Verbänden oder der Verabreichung von Spritzen. Dabei arbeiten wir eng mit Ihrem Haus- oder Facharzt zusammen.
  • Beratung: Wir unterstützen Sie u.a. auch bei der Erfassung des Pflegebedarfs, der Beantragung von Pflegegeld oder der Beschaffung von Hilfsmitteln und vermitteln, wenn gewünscht oder erforderlich, weitergehende Hilfen.

In pflegerischen Notfällen können Sie uns 24 Stunden erreichen.

Zuständigkeit:
  • Neunkirchen-Seelscheid
Zahnärztekammer Nordrhein

Patientenberatung der Zahnärztekammer Nordrhein

Standort: Neuss

auf Merkliste
Zahnärztekammer Nordrhein
Hammfelddamm 11, 41460 Neuss
Tel: 02131-531190
Fax: 02131-53119406
E-Mail: info(at)zaek-nr.de
Firma: Zahnärztekammer Nordrhein
Träger: Zahnärztekammer Nordrhein
Ansprechperson:

Als Service für die Patientinnen und Patienten in Nordrhein erstellen Zahnärzteinnen und Zahnärzte im Auftrag der Zahnärztekammer Nordrhein Patienteninformationen zu verschiedenen zahnmedizinischen Themen. Diese werden auf der Webseite veröffentlicht und in regelmäßigen Abständen auf ihre Aktualität überprüft.

Die Patienteninformationen sind thematisch gebündelt. Einige Texte wurden auch in Leichter Sprache geschrieben und können so auch von Menschen mit eingeschränkter Sprachkompetenz gelesen und verstanden werden.

Bei allen Fragen rund um Ihre Zähne, Ihre Behandlung oder deren Abrechnung können Sie sich telefonisch oder auch per E-Mail oder Brief an die Patientenberatungsstelle der Zahnärztekammer Nordrhein wenden.

Für Patienten wurde eigens eine Telefon-Hotline eingerichtet. Diese erreichen Sie montags von 12.00 bis 15.00 Uhr und donnerstags von 09.00 bis 12.00 Uhr unter der Telefonnummer 02131 / 53119 280. Dort werden Ihre allgemeinen Fragen rund um die zahnärztliche Behandlung – soweit möglich – von unseren zahnmedizinisch fachkundigen Mitarbeitern beantwortet.

Ergänzend dazu bieten wir Ihnen jeden 2. Mittwoch im Monat von 15.00 bis 17.00 Uhr ebenfalls unter der Telefonnummer 02131/53119 280 die Möglichkeit, mit einem Zahnarzt/ einer Zahnärztin alle medizinisch relevanten Fragen zu erörtern.

Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
Stadt Niederkassel

Pflegeberatung

Standort: Niederkassel

auf Merkliste
Stadt Niederkassel
Rathausstraße 19, 53859 Niederkassel
Tel: 02208 9466-191
Fax: 02208/9466490
E-Mail: seniorenberatung(at)niederkassel.de
Firma: Stadt Niederkassel
Träger: Stadt Niederkassel
Ansprechperson: Herr Misiak
Zuständigkeit:
  • Niederkassel
VIACTIV Krankenkasse

VIACTIV - Service-Center Niederkassel

Standort: Niederkassel

auf Merkliste
VIACTIV Krankenkasse
Feldmühlestraße 3, 53859 Niederkassel
Tel: 02208-69346
Fax: 02208-69307
E-Mail: service(at)viactiv.de
Firma: VIACTIV Krankenkasse
Träger: VIACTIV Krankenkasse
Ansprechperson: Susanne Bergermann

Sie erhalten Informationen zu:

  • Präventionsangebote
  • Bonusprogramme und Wahltarife
  • Leistungen und Services
  • Versicherung / Versicherungswechsel
  • Familienversicherung
  • Entgeltfortzahlung
  • Krankengeld
  • Haushaltshilfe
  • Fahrkostenerstattung
  • häusliche Pflege
  • Befreiung von Zuzahlungen zu Arznei-, Heil- und Hilfsmitteln
  • Rehabilitationsmaßnahmen
  • Pflegeversicherung
  • usw.

 

Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
Alltagshelfer Eifel, Rhein-Sieg e.K.

Hauswirtschaft und Betreuung

Standort: Rheinbach

auf Merkliste
Alltagshelfer Eifel, Rhein-Sieg e.K.
Marie-Curie-Str. 5, 53359 Rheinbach
Tel: +49151-50743624
Fax:
E-Mail: kontakt(at)alltagshelfer-eifelrheinsieg.de
Firma: Alltagshelfer Eifel, Rhein-Sieg e.K.
Träger: Alltagshelfer Eifel, Rhein-Sieg e.K.
Ansprechperson: Vanessa Novobrda

Die Alltagshelfer Eifel, Rhein-Sieg unterstützen Sie durch die Mithilfe in der Hauswirtschaft und durch Betreuung im Alltag.

Durch unsere Unterstützung möchten wir Ihnen ein Verbleiben im eigenen, vertrauten Zuhause im Alter und im Krankheitsfall ermöglichen.

Unser Angebot gilt für alle pflege- und hilfsbedürftigen Menschen, egal welchen Alters.

Alle pflegebedürftigen Personen mit einem Pflegegrad von 1-5 haben einen Anspruch auf die Nutzung von Betreuungs- und Entlastungsleistungen der Pflegekassen.

Gerne beraten wir Sie in der Erlangung eines Pflegegrades und in der Ermittlung Ihrer Bedürfnisse. Hier verfügen wir über speziell geschultes Personal.

 

Im Krankheitsfall sprechen Sie bitte uns oder Ihren behandelnden Arzt an und lassen Sie sich über die Möglichkeit einer Verordnung über Haushaltshilfe §38 SGB V beraten.

 

Zuständigkeit:
  • Alfter
  • Meckenheim
  • Rheinbach
  • Swisttal
  • Wachtberg
Stadt Rheinbach

Kommunale Pflegeberatung

Standort: Rheinbach

auf Merkliste

Stadt Rheinbach
Schweigelstraße 23, 53359 Rheinbach
Tel: 02226 917 141
Fax: 02226 917 155
E-Mail: pflegeberatung(at)stadt-rheinbach.de
Firma: Stadt Rheinbach
Träger: Stadt Rheinbach
Ansprechperson: Frau Eschweiler

Die Pflegeberatungsangebote der Stadt Rheinbach bilden eine wichtige Hilfestellung und Unterstützung für ratsuchende Pflegebedürftige, Angehörige und Pflegepersonen. Ziel ist es, ein möglichst selbstständiges und selbstbestimmtes Leben in gewohnter Umgebung zu führen.

Die qualifizierte Beratung ist kostenlosneutral und geht auf die individuelle Situation der Hilfesuchenden ein.

Das Angebot umfasst unter anderem: 

  • Informationen über Leistungsangebote im Bereich Pflege (Wohnen im Alter, Heime, ambulante Pflege, Beratungsstellen, Essen auf Rädern, Hausnotrufe, Kurzzeitpflege, Nachtpflege, Tagespflege, Selbsthilfegruppen, Wohnraumanpassung)
  • Auskünfte über die Leistungen der Pflegeversicherung und des Sozialamtes
  • Informationen zur Finanzierung der Pflegekosten
  • Vermittlung an zuständige bzw. weiterhelfende Stellen

Bitte nehmen Sie bei Interesse telefonisch Kontakt auf oder vereinbaren einen Termin. 

Zuständigkeit:
  • Rheinbach
Malteser Amb. Dienste

Ambulante Pflege, Allgm. Pflegeberatung

Standort: Rheinbach

auf Merkliste
Malteser Amb. Dienste
Industriestraße 10, 53359 Rheinbach
Tel: 02226-920080
Fax: 02226-920084
E-Mail: erwin.schneider(at)malteser.org
Firma: Malteser Ambulante Dienste Rheinbach
Träger: Malteser Hilfsdienst e.V., Industriestr. 10, 53359 Rheinbach
Ansprechperson: Herr Erwin Schneider

Wir unterstützen und bieten Hilfen bei...

Grundpflegen

medizinischer Behandlungspflege

Unterstützung im Haushalt

Zusätzlichen Betreuungs-/ und Entlastungsleistungen nach § 45 SGB XI

Verhinderungspflege nach § 39 SGB XI

 

Ebenfalls führen wir Beratungsbesuche nach § 37,3 SGB XI (u.a. für Pflegegeldempfänger)

und eine allgm. Pflegeberatung nach § 45 durch.

Zuständigkeit:
  • Meckenheim
  • Rheinbach
  • Swisttal
Bicura

Beratungsbesuch nach § 37.3. SGB XI

Standort: Rheinbach

auf Merkliste

Bicura
Burggraben 9, 53359 Rheinbach
Tel: 0 22 26 - 16 85 17
Fax: 0 22 26 - 16 85 91
E-Mail: kontakt(at)bicura.de
Firma: Bicura
Träger:
Ansprechperson: nn

Wir, die Bicura, führen gerne bei Ihnen den gesetzlich vorgeschriebenen Beratungsbesuch nach
§ 37.3 SGB XI durch.
Wir beraten Sie individuell, unabhängig und ohne Zeitdruck zu all Ihren Fragen. Wir sind stets auf dem aktuellen Stand, um Ihnen die
bestmögliche Beratung zukommen zu lassen.
Für Sie oder Ihren Angehörigen besteht ein Pflegegrad 2 oder höher? Dann muss ein verpflichtender Beratungsbesuch nach § 37.3 SGB XI durchgeführt werden.

Bei einem Pflegegrad 2 und 3 ist dieser ein Mal halbjährlich sowie

bei einem Pflegegrad 4 und 5 ein Mal vierteljährlich vorgeschrieben.

Liegt der Pflegegrad 1 vor, haben Sie das Recht,  ein Mal halbjährlich einen kostenlosen Beratungsbesuch anzufordern.
Dies ist vor allem sinnvoll,  um stets auf dem aktuellen Stand zu sein und die eigenen Möglichkeiten bestmöglich nutzen zu können.

Dank langjähriger und umfangreicher Kooperationen können wir Ihnen Angebote aus einer Hand bieten. Somit haben Sie statt mehrerer Ansprechpartner nur einen. 

Die Bicura.


Selbstverständlich führen wir Beratungsbesuche auch bei Babys, Kleinkindern und Kindern durch.

Ihre Vorteile bei einer Beratung über uns:
 

  • Wir melden uns innerhalb von 2-3 Werktagen bei Ihnen.

  • Wir erinnern Sie an zukünftige Termine. Sie müssen sich somit keine Folgetermine merken.

  • Wir übernehmen die Kommunikation mit den Pflegekassen.

  • Wir sind unabhängig von den Pflegekassen und beraten Sie ohne eigene wirtschaftliche Interessen.

  • Wir sind stets auf dem neuesten Stand.  



Gerne können Sie einen Termin unter der Telefonnummer 0 22 26 - 16 85 17 oder über unser Online-Formular mit uns vereinbaren.

Wir freuen und auf Sie!

Ihre Bicura

Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
Gemeinde Ruppichteroth

Pflegeberatung

Standort: Ruppichteroth

auf Merkliste
Gemeinde Ruppichteroth
Rathausstraße 18, 53809 Ruppichteroth
Tel: 0 22 47 / 303 - 101
Fax:
E-Mail: stephanie.kreft(at)neunkirchen-seelscheid.de
Firma: Gemeinde Ruppichteroth
Träger: Gemeinde Ruppichteroth
Ansprechperson: Vertreten durch Neunkirchen-Seelscheid

Bitte wenden Sie sich an die Pflegeberaterinnen der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid.

Zuständigkeit:
  • Ruppichteroth
Aktiv Plus Pflegedienst

Häusliche Alten- und Krankenpflege, Hauswirtschaftliche Versorgung und Betreuung

Standort: Ruppichteroth

auf Merkliste
Aktiv Plus Pflegedienst
Brölstrasse 30, 53809 Ruppichteroth
Tel: 02295-9081830
Fax: 02295-9081840
E-Mail: info(at)aktivplus-pflege.de
Firma: Aktiv Plus Pflegedienst
Träger: Jörg Dittermann
Ansprechperson: Jana Dittermann

Der Aktiv plus Pflegedienst will es allen alten, kranken und pflegebedürftigen Menschen ermöglichen, unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse und Wünsche in Würde in der gewohnten häuslichen Umgebung zu verbleiben, auch bis zum Lebensende. Darin unterstützen wir die Pflegebedürftigen, deren Angehörige und andere ihnen nahestehende Personen.

Wir unterstützen Sie in allen Leistungen der Kranken- und Pflegekasse

  • Grundpflege
  • Behandlungspflege
  • Beratungsbesuche nach § 37.3 SGB XI
  • Verhinderungspflege nach § 39 SGB XI
  • Individuelle Beratung
  • Vermittlung von Hausnotrufsystemen über unseren Kooperationspartner
  • Vermittlung von Hilfsmittelpaketen über unseren Kooperationspartner
Zuständigkeit:
  • Neunkirchen-Seelscheid
  • Ruppichteroth
  • Windeck
Stadt Sankt Augustin

Ordnungsamt Sankt Augustin

Standort: Sankt Augustin

auf Merkliste
Stadt Sankt Augustin
Markt 1, 53757 Sankt Augustin
Tel: 02241-243-0
Fax: 02241-243-77432
E-Mail: thomas.mueller(at)sankt-augustin.de
Firma: Stadt Sankt Augustin
Träger:
Ansprechperson: Kontakt: Herr Müller

Außerhalb der üblichen Bürozeiten erreichbar über

  • die Polizei Sankt Augustin
    Tel. 02241-9864221
Zuständigkeit:
  • Sankt Augustin
Sozialamt Rhein-Sieg-Kreis

Koordinierungsstelle Pflegeberatung

Standort: Sankt Augustin

auf Merkliste
Sozialamt Rhein-Sieg-Kreis
Rathausallee 10, 53757 Sankt Augustin
Tel: 02241/13 2302
Fax: 02241/13 3198
E-Mail: pflegeberatung(at)rhein-sieg-kreis.de
Firma: Sozialamt Rhein-Sieg-Kreis
Träger: Rhein-Sieg-Kreis
Ansprechperson: Frau Ahles
Zuständigkeit:
  • Alfter
  • Bad Honnef
  • Bornheim
  • Eitorf
  • Hennef
  • Königswinter
  • Lohmar
  • Meckenheim
  • Much
  • Neunkirchen-Seelscheid
  • Niederkassel
  • Rheinbach
  • Ruppichteroth
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Swisttal
  • Troisdorf
  • Wachtberg
  • Windeck
Caritasverband Rhein-Sieg e.V.

Kurberatung für pflegende Angehörige

Standort: Siegburg

auf Merkliste
Caritasverband Rhein-Sieg e.V.
Wilhelmstr. 74, 53721 Siegburg
Tel: 02241 1209-310
Fax:
E-Mail: Susanne.Schlotmann(at)caritas-rheinsieg.de
Firma: Caritasverband Rhein-Sieg e.V.
Träger: Caritasverband Rhein-Sieg e.V.
Ansprechperson: Susanne Schlotmann
Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
Sozialpsychiatrisches Zentrum Siegburg, Sankt Augustin und Hennef

Kontakt- und Beratungsstelle SPZ Siegburg

Standort: Siegburg

auf Merkliste
Sozialpsychiatrisches Zentrum Siegburg, Sankt Augustin und Hennef
Am Turm 36 a, 53721 Siegburg
Tel: 02241-938191-0
Fax: 02241-938191-4
E-Mail: kobe(at)a-s-b.eu
Firma: Sozialpsychiatrisches Zentrum
Träger: Arbeiter-Samariter-Bund Bonn/Rhein-Sieg/Eifel
Ansprechperson: Naima M'Hammedi

Unsere Kontakt- und Beratungsstelle bietet Ihnen und Ihren Angehörigen oder Ihrem Umfeld ein qualifiziertes Hilfsangebot. Und das unkompliziert, unbürokratisch und kostenlos. Bei uns haben Sie das gute Gefühl, offen über Ihre Situation sprechen zu können. Gemeinsam schaffen wir für Sie neue Perspektiven und helfen Ihnen dabei, die passenden weiterführenden Unterstützungsangebote zu finden. Selbstverständlich sind wir zur Verschwiegenheit verpflichtet und auf Wunsch können alle Beratungen auch anonym stattfinden.

 

 

 

 

Wir bieten Ihnen

 

 

Beratung und Informationen zur Erkrankung, Erarbeitung eines individuellen Krisenmanagements und die Entwicklung von Strategien zur besseren Bewältigung der krankheitsbedingten Einschränkungen.

 

Unterstützung in lebenspraktischen Fragen (Formulare, Behörden und Ämter, Haushalt, Finanzen oder Probleme mit Ihrem sozialen Umfeld).

 

Informationen zum System der finanziellen Sicherung (z.B. ALG I, ALG II, Grundsicherung oder Beantragung eines Schwerbehindertenausweises).

 

Beratung zu weiterführenden Unterstützungsangeboten (z.B. Psychotherapie, psychiatrische Anbindung, Behörden, andere Beratungsstellen und soziale Dienste), ggf. Begleitung des Überleitungsprozesses

 

Angehörigenberatung

 

Beratung zur Gestaltung sozialer Beziehungen und einer zufrieden stellenden Freizeit.

Zuständigkeit:
  • Hennef
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
Servicestelle Kreisstadt Siegburg

Pflegeberatung

Standort: Siegburg

auf Merkliste

Servicestelle Kreisstadt Siegburg
Friedensplatz 2, 53721 Siegburg
Tel: 02241/1021854
Fax:
E-Mail: Pflege(at)siegburg.de
Firma: Kreisstadt Siegburg
Träger: Amt für Senioren, Wohnen und Soziales
Ansprechperson: Frau Britta Meerbeck-Blum
Zuständigkeit:
  • Siegburg
AOK Siegburg

Pflegeberatung

Standort: Siegburg

auf Merkliste
AOK Siegburg
Theodor-Heuss-Str. 1, 53721 Siegburg
Tel: 02241/302163
Fax:
E-Mail: marc.joisten(at)rh.aok.de
Firma: AOK Siegburg
Träger: AOK
Ansprechperson: Marc Joisten
Zuständigkeit:
  • Alfter
  • Bad Honnef
  • Bornheim
  • Eitorf
  • Hennef
  • Königswinter
  • Lohmar
  • Meckenheim
  • Much
  • Neunkirchen-Seelscheid
  • Niederkassel
  • Rheinbach
  • Ruppichteroth
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Swisttal
  • Troisdorf
  • Wachtberg
  • Windeck
Verbraucherzentrale NRW

Beratungsstelle Siegburg

Standort: Siegburg

auf Merkliste
Verbraucherzentrale NRW
Nogenter Platz 10, 53721 Siegburg
Tel: 02241-14968-01, Umweltberatung: -05, Energieberatung: -06
Fax: 02241-14968-09
E-Mail: siegburg(at)verbraucherzentrale.nrw
Firma: Verbraucherzentrale NRW
Träger: Verbraucherzentrale NRW
Ansprechperson: Martin Wieler

besondere Angebote:

Energieberatung, auch zu Schimmel in Wohngebäuden

Umweltberatung, beispielsweise zu Schadstoffen in der Umwelt

Rechtliche Hilfe gegenüber Anbietern

Informationen über digitale Helfer für Senioren

Zuständigkeit:
  • Alfter
  • Bad Honnef
  • Bornheim
  • Eitorf
  • Hennef
  • Königswinter
  • Lohmar
  • Meckenheim
  • Much
  • Neunkirchen-Seelscheid
  • Niederkassel
  • Rheinbach
  • Ruppichteroth
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Swisttal
  • Troisdorf
  • Wachtberg
  • Windeck
Häusliche Alten- und Krankenpflege Maria Adolf

ambulante Pflege

Standort: Swisttal

auf Merkliste
Häusliche Alten- und Krankenpflege Maria Adolf
Brenigerstraße 4, 53913 Swisttal
Tel: 0174 9575402
Fax:
E-Mail: Alten-und.krankenpflege(at)gmx.de
Firma: Häusliche Alten- und Krankenpflege Maria Adolf
Träger: Maria Adolf
Ansprechperson: Maria Adolf
Zuständigkeit:
  • Swisttal
Gemeinde Swisttal

Pflegeberatung

Standort: Swisttal

auf Merkliste
Gemeinde Swisttal
Rathausstr. 0, 53913 Swisttal
Tel: 02255-309550
Fax:
E-Mail: isabel.ratti(at)swisttal.de
Firma: Gemeinde Swisttal
Träger: Gemeinde Swisttal
Ansprechperson: Frau Ratti
Zuständigkeit:
  • Swisttal
Kreis der Helfer GmbH

Seniorenbetreuung, Beratung, Unterstützung, Hilfe, Pflegegrad, Angehörigentreffen

Standort: Troisdorf

auf Merkliste

Kreis der Helfer GmbH
Paul-Müller-Str. 25, 53840 Troisdorf
Tel: 02241-1275854
Fax:
E-Mail: info-kdh(at)gmx.de
Firma: Kreis der Helfer GmbH
Träger:
Ansprechperson: Patricia Ableidinger
Zuständigkeit:
  • Lohmar
  • Niederkassel
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Troisdorf
lieber-zuhause GmbH

Ambulanter Pflegedienst

Standort: Troisdorf

auf Merkliste

lieber-zuhause GmbH
Lindlaustr. 2a, 53842 Troisdorf
Tel: 02241/947744
Fax: 02241/9477-99
E-Mail: info(at)lieber-zuhause.de
Firma: lieber-zuhause GmbH
Träger: lieber-zuhause GmbH
Ansprechperson: Rita Sturm

„Es gibt keinen Ort der das Zuhause ersetzen kann...“

Im Mittelpunkt unserer Philosophie steht ein möglichst langes und zufriedenes Leben Zuhause für pflegebedürftige Menschen. Selbstbestimmt, in Würde und mit dem Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit, die einem nur die eigenen vier Wände geben können.

Unser Ziel ist es durch Betreuung und Begleitung im Alltag die Lebensqualität der Pflegebedürftigen und deren Angehörigen zu verbessern.

Unser Angebot wendet sich an Menschen, die, je nach Situation, langfristig oder kurzzeitig Hilfe benötigen um ein angenehmes Leben Zuhause zu gestalten, sowie an die Angehörigen, die ihre Lieben in guten Händen wissen möchten. Auch pflegende Angehörige kommen an ihre Grenzen, brauchen hin und wieder eine Auszeit oder möchten mal verreisen - für jede individuelle Situation lässt sich eine passende Lösung finden. Wir beraten Sie gerne ausführlich, unter anderem auch zu den vielfältigen Möglichkeiten diese Leistungen über die Pflegekassen abzurechnen. Im Umgang mit Behörden und Institutionen begleiten und unterstützen wir Sie gerne.

Nachhaltigkeit, Kontinuität und Verlässlichkeit sind uns besonders wichtig. Deswegen sind wir 24 Stunden am Tag für Sie erreichbar und reagieren sofort. Unsere Betreuung erfolgt nach dem Prinzip der Bezugspflege - das bedeutet, wir vermeiden nach Möglichkeit einen Wechsel der Betreuer, die mit großer Sorgfalt und unter der Berücksichtigung von individuellen, kulturellen und sozialen Bedürfnissen und Hintergründen ausgewählt werden.

Die Qualität unserer Dienstleistungen ist eine wichtige Voraussetzung für Ihre Zufriedenheit. Wir sind ein zugelassener medizinischer Pflegedienst und unsere Arbeit unterliegt immer den aktuell gültigen Richtlinien und Pflegestandards. Regelmäßige interne und externe Fortbildungen, Teambesprechungen, schriftliche Dokumentationen und Qualitätsmanagement sind obligatorisch. Die externe Qualitätssicherung erfolgt durch die jährlichen Prüfungen des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherungen (MDK).

Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
Lebenshilfe im rrh. Rhein-Sieg-Kreis e.V.

Lebenshilfe im rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis e.V.

Standort: Troisdorf

auf Merkliste

Lebenshilfe im rrh. Rhein-Sieg-Kreis e.V.
Uckendorfer Straße 10, 53844 Troisdorf
Tel: 02241-8809-0
Fax:
E-Mail: info(at)lebenshilfe-rheinsieg.de
Firma: Lebenshilfe im rrh. Rhein-Sieg-Kreis e.V.
Träger: _
Ansprechperson: Kontakt:<br>Frau Schulz

Es ist normal, verschieden zu sein.

Dieser Leitgedanke bestimmt unsere tägliche Arbeit, der sich ableitet aus der Überzeugung, dass sich Menschen mit Behinderung in allen Lebensbereichen selbst bestimmen und selbst verwirklichen können.

Wir sind eine gemeinnützige Organisation, die sich für die Unterstützung von Menschen mit Behinderungen und deren Familien einsetzt. Seit unserer Gründung vor knapp 60 Jahren setzen wir uns für die Inklusion und Teilhabe aller Menschen in der Gesellschaft ein. Wir bieten individuelle Beratung und Begleitung, Förderung und unterschiedliche Wohnformen an.

Unser Ziel ist es, dass Menschen mit Behinderungen ein selbstbestimmtes Leben führen können und ihre Potenziale voll ausschöpfen können. Dafür setzen wir uns täglich ein und arbeiten eng mit unseren Partnern und Kooperationspartnern zusammen.

 

Zuständigkeit:
  • Bad Honnef
  • Neunkirchen-Seelscheid
  • Windeck
  • Eitorf
  • Hennef
  • Königswinter
  • Lohmar
  • Much
  • Niederkassel
  • Ruppichteroth
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Troisdorf
Stadt Troisdorf, Amt für Soziales, Wohnen und Integration

Senioren- und Pflegeberatung

Standort: Troisdorf

auf Merkliste
Stadt Troisdorf, Amt für Soziales, Wohnen und Integration
Kölner Straße 176, 53840 Troisdorf
Tel: 02241-900-518 und 02241-900-290
Fax: 02241-900-8050
E-Mail: OverbergR(at)troisdorf.de
Firma: Amt für Soziales, Wohnen und Integration
Träger: Stadt Troisdorf
Ansprechperson: Frau Overberg und Herr Jürgens

Postanschrift
Postfach 1761

53827 Troisdorf

Zuständigkeit:
  • Troisdorf
Zancare Intensivpflege GmbH

Ambulanter Dienst

Standort: Troisdorf

auf Merkliste

Zancare Intensivpflege GmbH
Poststr. 101, 53840 Troisdorf
Tel: 022419320222
Fax: 022419320224
E-Mail: z.bucuka(at)zancare.de
Firma: Zancare Intensivpflege GmbH
Träger:
Ansprechperson: Frau Zeynep Bucuka
  • Grundpflege
  • Hilfe beim An- und Auskleiden
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Behandlungspflege
  • Medikamentengabe
  • Versorgung von akuten und chronischen Wunden
  • Blutzuckermessungen und Insulingaben
  • Versorgung von Portsystemen und parenteraler Ernährung
  • Beratungseinsätze nach SGB XI, § 37.3 Abs. 3
  • Begleitung bei Arztbesuchen und Freizeitaktivitäten
Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
Tagespflege Pattevugel

regio.care Tagespflege Pattevugel - Gemeinschaft erleben-Freundschaften pflegen!

Standort: Troisdorf

auf Merkliste

Tagespflege Pattevugel
Pastor-Hellen-Str. 1-5, 53844 Troisdorf
Tel: 02241 24 07 878
Fax: 02241 24 07 870
E-Mail: pattevugel(at)regio.care
Firma: regio.care
Träger:
Ansprechperson: Frau Britta Schmidt

Gemeinschaft erleben, Freundschaften pflegen!

Für viele Senioren, die allein leben, ist der Tag in Gesellschaft „der schönste Tag der Woche“.

Tagespflege ist ein perfektes Angebot für Senioren, die sich allein fühlen und/oder wegen körperlicher und psychischer Beeinträchtigungen im Tagesablauf Hilfe benötigen.

Die Tagespflege bietet ein zweites Zuhause, indem der Tag gemeinsam mit anderen Menschen verbracht werden kann.

Für pflegende Angehörige schafft die Tagespflege eine Auszeit vom Pflegealltag.

Genau aus diesem Grund hat die Pflegeversicherung ein eigenes Budget nur für die Tagespflege geschaffen.

Zuständigkeit:
  • Niederkassel
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Troisdorf
regio.care Pflege-und Betreuungsteam Sieglar

regio.care Pflege-und Betreuungsteam Sieglar - Wir helfen dort, wo Sie sich wohlfühlen!

Standort: Troisdorf

auf Merkliste

regio.care Pflege-und Betreuungsteam Sieglar
Kerpstr. 10, 53844 Troisdorf
Tel: 02241 24 07 888
Fax: 02241 24 07 880
E-Mail: sieglar(at)regio.care
Firma: regio.care
Träger:
Ansprechperson: Frau Kimberley von der Wall

Grundpflege

Behandlungspflege

Verhinderungspflege

Entlastungsleistungen

Professionelle Pflegeberatung

Beratungsbesuche nach § 37,3 SGB XI

Zuständigkeit:
  • Niederkassel
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Troisdorf
Trio Care GmbH

Ambulante Pflege, Sanitätshaus

Standort: Troisdorf

auf Merkliste
Trio Care GmbH
Frieslandring 7, 53844 Troisdorf
Tel: 02241/2615933
Fax: 02241/2615934
E-Mail: verwaltung(at)trio-care.de
Firma: Trio Care GmbH
Träger: Trio Care GmbH
Ansprechperson: Frau Tatiana Deuss - Frau Olesia Nuss

Wir bieten Ihnen
die bestmögliche, individuelle Behandlung.

Unser Ziel ist es die Gesundheit, Unabhängigkeit, und den Komfort unserer Patienten und ihrer Familien zu fördern.

Das aktuelle Versorgungsgebiet erstreckt sich über alle Stadtteile von Troisdorf, Siegburg, St. Augustin und Niederkassel. 

Unternehmensleitbild

In unserem Unternehmensleitbild halten wir unsere grund­sätzlichen Vor­stell­ungen, Werte und Ziele schriftlich fest. Es dient uns als Orien­tierungs­hilfe für unser Selbstver­ständ­nis, unser Verhalten und die Weiterentwicklung unse­res Pflege­dienstes. Wir entwickeln individuelle Behandlungs­konzepte für unsere Kunden, welche genau zu ihren Bedürfnissen passen.

Unser Pflegeleitbild

In unserem Pflege­leitbild spiegeln sich unsere Unterneh­men­sphilosophie und grundsätzliche Ziele wider, so zum Beispiel:

  • der Umgang mit unseren Patienten
  • das pr