Ambulant betreute Wohngemeinschaften

In einer ambulant betreuten Wohngemeinschaften leben mehrere ältere oder pflegebedürftige Menschen oder Menschen mit Behinderung in einer Wohnung oder in einem Haus zusammen. Jeder hat sein eigenes Zimmer; daneben werden Küche, Wohnzimmer etc. gemeinsam genutzt. Betreuungsleistungen werden den Bewohnern von einem oder mehreren Leistungsanbietern angeboten.

Senioren: Ambulant betreute Wohngemeinschaften

Angebote für:

Bezeichnung des Angebotes
PLZ
Stadt
Wohngemeinschaft Lebenshof Alfter:
Ambulant betreute Wohngemeinschaft
53347
Alfter
Wohngemeinschaft Lebenshof Alfter
Hauptstr. 2
53347 Alfter
Tel. 02226-1580-19
Fax 02226-1580-51
E-Mail lebenshof@noSpam.wentland.de
Ansprechpartner: Frau Antje Kleinert

besondere Angebote:

Tagespflege mit im Haus.

 

pdf Ergebnisbericht WTG Prüfung 2019

Zuletzt aktualisiert am: 06.11.2019 - 10:58

Wohngemeinschaft La Vita:
selbstverantwortete Wohngemeinschaft
53604
Bad Honnef-Aegidienberg
Wohngemeinschaft La Vita
Wichfriedweg 15
53604 Bad Honnef-Aegidienberg
Tel. 02224 - 9871-560
Fax 02224 - 9871-561
E-Mail info@noSpam.pflegeteam-jump.de
Ansprechpartner: Frau Ulrike Piepiorka-Baklarz

 

Die Wohngemeinschaft La Vita wurde am 05.07.2015 gegründet und bietet in dem ebenerdigem und barrierefreien Bungalow im Wichfriedweg 15 in 53604 Bad Honnef bis zu vier Mitgliedern ein Zuhause.

Über die Einzelheiten des gemeinschaftlichen Zusammenlebens entscheiden die Mitglieder der Wohngemeinschaft ebenso selbst, wie über den Zuzug neuer Mitglieder. Hierzu haben sich die Mitglieder eine Gemeinschaftsordnung und eine Hausordnung gegeben, deren Leitbild ein selbstverantwortetes Leben in Gemeinschaft ist. Soweit Bewohner auf Pflege- und Betreuungsleistungen angewiesen sind, die nicht durch Familienangehörige, Freunde oder Dritte erbracht werden können, werden diese durch die Gemeinschaft organisiert.

Wenn Sie Interesse an einem Leben in Gemeinschaft haben, wenden Sie sich gerne an uns. Wir stellen dann den Kontakt zur Wohngemeinschaft her.

 

Zuletzt aktualisiert am: 25.03.2020 - 10:27

Alten- und Pflegeheim Haus an der Sieg:
ambulant betreute Wohngemeinschaft
53783
Eitorf
Alten- und Pflegeheim Haus an der Sieg
Halfter Str. 67
53783 Eitorf
Tel. 02243/842773 oder 0175-1648000
Fax 02243/842773
E-Mail haus-an-der-sieg@noSpam.gmx.de
Ansprechpartner: Herr Denis Kurtseifer

1 anbieterverantwortete Wohngemeinschaft im Erdgeschoss mit 4 Plätzen

1 anbieterverantwortete Wohngemeinschaft im Untergeschoss mit 6 Plätzen

Zuletzt aktualisiert am: 17.05.2016 - 14:05

Senioren-Wohngemeinschaft Hove-Haus:
Wohngemeinschaft
53783
Eitorf-Hove
Senioren-Wohngemeinschaft Hove-Haus
In der Helte 10
53783 Eitorf-Hove
Tel. 02243/844421
Fax
E-Mail service@noSpam.hovehaus.de
Ansprechpartner: Frau Petra Siebertz

Zuletzt aktualisiert am: 10.12.2015 - 09:46

Seniorenwohngemeinschaft Kolpingstraße:
selbstverantwortete Wohngemeinschaft
53773
Hennef
Seniorenwohngemeinschaft Kolpingstraße
Kolpingstr. 26
53773 Hennef
Tel. 02242/93542/0
Fax
E-Mail info@noSpam.pflege-listner.de
Ansprechpartner: Frau Marion Kraus

11 Plätze

Zuletzt aktualisiert am: 22.11.2016 - 10:56

Seniorenwohngemeinschaft Beethovenstraße:
selbstverantwortete Wohngemeinschaft
53773
Hennef
Seniorenwohngemeinschaft Beethovenstraße
Beethovenstr. 14
53773 Hennef
Tel. 02242/8731354
Fax
E-Mail mail@noSpam.hiepler-bonn.de
Ansprechpartner: Herr Michael Hiepler

11 Plätze

Zuletzt aktualisiert am: 22.11.2016 - 10:57

Seniorenwohngermeinschaft Wehrstraße:
selbstverantwortete Wohngemeinschaft
53773
Hennef
Seniorenwohngermeinschaft Wehrstraße
Wehrstr. 44a
53773 Hennef
Tel. 02241/804871
Fax
E-Mail g.kern@noSpam.t-online.de
Ansprechpartner: Herr Gerald Kern

12 Plätze

Zuletzt aktualisiert am: 22.11.2016 - 10:58

Seniorenwohngemeinschaft Kurhausstraße:
selbstverantwortete Wohngemeinschaft
53773
Hennef
Seniorenwohngemeinschaft Kurhausstraße
Kurhausstr. 94
53773 Hennef
Tel. 02242/868777 oder 15116755588
Fax
E-Mail mail@noSpam.ak-klein.de
Ansprechpartner: Monika Krämer

12 Plätze

Zuletzt aktualisiert am: 22.11.2016 - 10:59

Wohngemeinschaft :
selbstverantwortete Wohngemeinschaft
53773
Hennef
Wohngemeinschaft
Hanftalstr. 47
53773 Hennef
Tel. 02242/9092340
Fax 02242/916471
E-Mail marion.ax@noSpam.arcor.de
Ansprechpartner: Frau Marion Ax

Zuletzt aktualisiert am: 19.06.2017 - 09:46

Seniorenwohngemeinschaft Hennef-Happerschoss:
selbstverantwortete Wohngemeinschaft
53773
Hennef
Seniorenwohngemeinschaft Hennef-Happerschoss
Seligenthaler Weg 22
53773 Hennef
Tel. 02246/900845
Fax
E-Mail stb@noSpam.steuerberaterin-stang.de
Ansprechpartner:

Zuletzt aktualisiert am: 19.06.2017 - 06:46

Senioren WG Hennef am Bahnhof:
Senioren WG Hennef am Bahnhof
53773
Hennef
Senioren WG Hennef am Bahnhof
Mittelstraße 16
53773 Hennef
Tel. 02365 955 88-67
Fax 02365 955 88-89
E-Mail info@noSpam.senioren-wg-hennef.de
Ansprechpartner: Annette Pahlke

Die Senioren-Wohngemeinschaft Hennef am Bahnhof wird am 01. Juni 2019 mit einer anbieterverantworteten Wohngemeinschaft für 9 pflegebedürftige Menschen eröffnen. In unserer Senioren-Wohngruppe teilen sich unsere Bewohner ein gemeinsames neues Zu Hause. Das Haus befindet sich derzeit noch im Bau und wird einen gehobenen Standard bieten.
Das Haus unserer ambulant betreuten Senioren-Wohngemeinschaft (WG) befindet sich in Hennef direkt auf der ruhig gelegenen Mittelstraße in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof. Die Innenstadt mit Cafés und Resaurants und Einkaufsmöglichkeiten ist in wenigen Minuten fußläufig erreichbar. Es gibt eine Unterführung, die die Mittelstraße direkt mit der Einkaufsstraße verbindet.
Unsere Senioren-WG Hennef am Bahnhof verfügt über eine Gesamtfläche von rund 414 m². Eine einladend große und südlich ausgerichtete Dachterrasse lädt zum entspannen in frischer Luft ein.
Unsere Senioren-WG Hennef am Bahnhof verfügt über 9 unterschiedlich große und helle barrierefreie Einzelzimmer mit gehobener Ausstattung und eigenem Badezimmer. Drei der Zimmer verfügen sogar über eine eigenen Balkon und zwei Zimmer haben eine eigene Terasse.
Auf der gleichen Etage unserer Senioren-WG befindet sich ein ca. 12 m² großes Badezimmer mit Badewanne. Jedes Zimmer hat einen SAT-TV Anschluss sowie einen Internetanschluss.
Ein Schwesternrufsystem kann von jedem Zimmer aus Hilfe herbeirufen.
Unsere Senioren Wohngemeinschaft am Bahnhof ist ein Ort an dem man alt werden mag.
Unser ambulanter Pflegedienst mit professionellem gut ausgebildetem Pflegepersonal kümmert sich um die 24-Stunden-Rundum-Betreuung und Pflege der Bewohner.

Zuletzt aktualisiert am: 25.11.2019 - 07:24

Wohngemeinschaft "An der Tomburg":
anbieterverantwortete Wohngemeinschaft
53340
Meckenheim
Wohngemeinschaft "An der Tomburg"
Baumschulenweg 19
53340 Meckenheim
Tel. 02225-8880868
Fax 02225-832681
E-Mail kontakt@noSpam.rheinbacher-pflege.de
Ansprechpartner:

Wohngemeinschaft mit 10 Plätzen

pdf Ergebnisbericht der WTG-Prüfung 2018

Zuletzt aktualisiert am: 17.05.2018 - 04:36

Ambulant betreute Wohngemeinschaft:
Ambulant betreute Wohngemeinschaft
53359
Rheinbach-Wormersdorf
Ambulant betreute Wohngemeinschaft
Unterdorf 17
53359 Rheinbach-Wormersdorf
Tel. 02226/158019
Fax
E-Mail info@noSpam.wentland.de
Ansprechpartner: Frau Antje Kleinert

Zuletzt aktualisiert am: 28.11.2019 - 07:57

Betreuung von Klienten in deren "Interessensgemeinschaft/Wohngemeinschaft Mittelstarsse 111":
selbstverantwortete Wohngemeinschaft
53757
Sankt Augustin
Betreuung von Klienten in deren "Interessensgemeinschaft/Wohngemeinschaft Mittelstarsse 111"
Mittelstraße 111
53757 Sankt Augustin
Tel. 02241/9228979
Fax
E-Mail schulze@noSpam.intensiver-im-leben.de
Ansprechpartner: Renè Jean Krause

Zuletzt aktualisiert am: 28.11.2019 - 08:14

Besthome Senioren-Wohngemeinschaft :
selbstverantwortete Wohngemeinschaft
53721
Siegburg
Besthome Senioren-Wohngemeinschaft
Lessingstr. 23
53721 Siegburg
Tel. 02241. 905 4088
Fax 02241. 905 3487
E-Mail office@noSpam.besthome-seniorenbetreuung.de
Ansprechpartner: Frau Barbara Koziarowski

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2020 - 07:52

Senioren-Wohngemeinschaft :
selbstverantwortete Wohngemeinschaften
53721
Siegburg
Senioren-Wohngemeinschaft
Dohkaule 19
53721 Siegburg
Tel. 0151/42206669
Fax 02244/9021667
E-Mail nicole@noSpam.senioren-wg-mit-herz.net
Ansprechpartner: Nicole Düppenbecker

Besondere Betreuung für Menschen mit Demenz

 

Besondere Bedürfnisse von Menschen mit Demenz erfordern besondere Wohnformen.

Diese Erkenntnis setzt sich nur langsam durch. Nicht so bei den Senioren Wohngemeinschaften mit Herz, Dohkaule 19 in Siegburg, die mit ihrem völlig neuartigen Konzept eine Wohnform mit umfassender Betreuung wie Zuhause ermöglicht.

 

Seit 2013 und 2016 bestehen die Wohngemeinschaften in Siegburg, die 8 bis 10 hilfebedürftigen Menschen einen Platz bietet, an dem sie „heimkommen“ können.

 

Seinerzeit eine Herausforderung, die mit Skepsis betrachtet wurde. Die Entwicklung hat uns jedoch Recht gegeben.

 

Wir können mittlerweile auf schöne und tiefgehende Erfahrungen in der Pflege, Betreuung und Begleitung von Menschen mit und ohne Demenz zurückblicken.

In den Senioren WG´s mit Herz gehen wir auf jeden Bewohner ganz speziell ein.

 

Die Bewohner wünschen sich, dass die täglichen Abläufe so ähnlich wie möglich dem Leben und Wohnen zu Hause sind. Daher werden sie in hauswirtschaftliche Tätigkeiten wie dem Eindecken der Tische oder dem Abwaschen mit einbezogen. Es wird gemeinsam gekocht, gebacken, Gartenarbeiten erledigt und gemeinsam in Erinnerungen geschwelgt.

Die Bewohner sprechen über frühere Zeiten, als sie einen eigenen Haushalt führten oder wie es bei den Eltern zuging. Erinnerungs- und Biographiearbeit ist ein wichtiger Bestandteil der täglichen Betreuung, um Wünsche und Bedürfnisse der demenzkranken Bewohner in die Tagesabläufe zu integrieren und für Wohlbefinden zu sorgen.

 

Das Leben und Wohnen in der geschützten Gemeinschaft tut den demenzkranken Bewohnern gut. Vertraute Lebensformen und Handlungsabläufe geben den in dieser Wohngemeinschaft lebenden Menschen ein Gefühl von Sicherheit und Vertrautheit. So richtet sich der Tagesablauf nach den jeweiligen Gewohnheiten, Vorlieben und Interessen der Bewohner.

 

Soweit es möglich ist, werden sie in die Tagesaktivitäten mit einbezogen. Kleinere Haushaltstätigkeiten wie Wäsche falten, oder den Tisch decken sind ihnen häufig noch vertraut und bereiten ihnen viel Freude. Aber auch das gemeinsame Ausruhen, Erzählen, Singen und Spielen gehört zum Programm.

 

Um diese Ziele zu erreichen, müssen die Mitarbeiter intensive Beziehungsarbeit leisten. Ein gutes Einfühlungsvermögen, ein besonderes Gespür für die Bedürfnisse der Menschen mit Demenz sowie viel Geduld und Gelassenheit gelten als Voraussetzung für den Dienst in unseren Wohngemeinschaften.

 

In der täglichen Arbeit verstehen die Mitarbeiter sich als Begleiter, die den Bewohnern die nötigen Hilfestellungen bieten. Durch eine aktivierende Pflege sowie eine anregende Betreuung wird die körperliche und geistige Mobilität angeregt sowie die Selbstständigkeit gefördert.

 

Das Team besteht aus Pflegefachkräften, Pflege- und Betreuungskräften und hauswirtschaftlichen Servicekräften, sowie ehrenamtlichen Mithelfern.

Ergotherapeuten, Logopäden, Physiotherapeuten, Frisör, Fußpflege, Neurologen, Zahnarzt, sowie Hausärztin kommen regelmäßig und bei Bedarf ins Haus.

 

 

Zuletzt aktualisiert am: 18.05.2020 - 07:47