Unterstützung im Alltag

Angebote zur Unterstützung im Alltag sollen dazu beitragen, Pflegepersonen zu entlasten und Pflegebedürftigen zu helfen, möglichst lange in ihrer häuslichen Umgebung bleiben zu können. Für die entstehenden Aufwendungen kann der ab Pflegegrad 1 zustehende Entlastungsbetrag in Höhe von zur Zeit 125,00 € im Rahmen der Kostenerstattung mit der Pflegekasse abgerechnet werden. Die nachfolgend aufgeführten Anbieter haben die landesrechtliche Anerkennung, um die entstehenden Aufwendungen abrechnen zu können.

Senioren: Unterstützung im Alltag nach §45a SGBXI

Angebote für:

Bezeichnung des Angebotes
PLZ
Stadt
Imme (r) Service Dienstleistungen für Alltag und Demenz:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53347
Alfter
Imme (r) Service Dienstleistungen für Alltag und Demenz
Klausenweg 28
53347 Alfter
Tel. 0228/96499229
Fax 0228/5367432
E-Mail lydia-imme@noSpam.t-online.de
Ansprechpartner: Lydia Imme

 

Betreuung und Begleitung von Senioren und demenziell veränderten Menschen. Entlastung von betreuenden Angehörigen durch Beschäftigung der betreuten Personen im häuslichen Bereich. Spaziergänge, Friedhofsbesuche, Begleitung zum Arzt, Friseur oder Verwandtenbesuch. Seniorengerechter PKW mit Platz für Rollstuhl oder Rollator steht für Ausflüge und Besorgungen zur Verfügung.

 

Zuletzt aktualisiert am: 09.10.2018 - 09:07

Demenzbetreuung:
Unterstütungsleistungen im Alltag
53347
Alfter
Demenzbetreuung
Am Möthensteeg 17
53347 Alfter
Tel. 0152 31898625
Fax
E-Mail demenzbetreuung@noSpam.budde.info
Ansprechpartner:

Platz, für die stichpunktartige Darstellung Ihres Angebotes

Zuletzt aktualisiert am: 12.07.2018 - 07:08

Klasse Leben - Aktiv bleiben:
Unterstütungsleistungen im Alltag, niedrigschwellige Betreuung
53347
Alfter
Klasse Leben - Aktiv bleiben
Quirinusstr. 32
53347 Alfter
Tel. 0228/7483934
Fax 0228/7483935
E-Mail kbaust@noSpam.senior-guide.de
Ansprechpartner: Klaus Baust

Entlastung pflegender Angehöriger, durch 1 zu 1 Betreuung in der häuslichen Umgebung, um Freiräume für die Angehörigen zu schaffen. Wir betreuen von 1 - 4 Stunden  Pro Tag.

Begleitung zu Arztterminen oder Therapieterminen.

Ausflugsfahrten mit dem Fahrzeug des zu Betreuenden.

Zuletzt aktualisiert am: 25.10.2018 - 09:38

Forum M:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53347
Alfter
Forum M
Lohheckenweg 28 A
53347 Alfter
Tel. 02222/2394
Fax
E-Mail kontakt@noSpam.forum-m-pilartz.de
Ansprechpartner:

Platz, für die stichpunktartige Darstellung Ihres Angebotes

Zuletzt aktualisiert am: 06.09.2017 - 13:12

Senioren Assistenz Barbara Dreifert:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53604
Bad Honnef
Senioren Assistenz Barbara Dreifert
Reichenbergerstr. 32
53604 Bad Honnef
Tel. 02224/91 10 604
Fax
E-Mail b.dreifert@noSpam.seniorenassistenz-dreifert.de
Ansprechpartner: Frau Barbara Dreifert

Persönliche Begleitung im Alltag

Ich biete älteren zu Hause lebenden Menschen mit und ohne Demenz Unterstützung im Alltag. Ich erledige Korrespondenz, fülle Anträge aus, übernehme Begleitungen zum Arzt, biete Freizeitaktivitäten wie Spaziergänge, Spiele, Vorlesen, Malen.

Mein Ziel ist es, Senioren ein selbstbestimmtes Leben zuhause zu ermöglichen, damit sie dort so lang wie möglich bleiben können. Zeit und Umfang der Betreuung richtet sich ganz nach den Wünschen der Senioren. Mit meiner Betreuung unterstütze ich sie in Alltagsdingen, die ihnen zunehmend schwerer fallen. Auch stehe ich für Gespräche über Alltägliches, Sorgen und Ängste zur Verfügung.

Eine weitere Aufgabe meiner Begleitung besteht darin, auf Sicherheitsmängel hinzuweisen, z.B. wenn die Anschaffung eines Rollators ansteht oder im Badezimmer Haltegriffe fehlen. Ich verstehe mich als Ansprechpartnerin für alle Fragen, die den Alltag erleichtern.

Für Menschen mit Demenz biete ich passende Aktivierungsangebote. Dabei richte ich mich nach den Fähigkeiten und Befindlichkeiten der Senioren und berücksichtige die individuelle Biografie. Gerne erstelle ich auch auf Wunsch eine persönliche Biografie, in dem ich die Erinnerungen, Erlebnisse und Geschichten nierderschreibe.

 

 

Zuletzt aktualisiert am: 10.08.2018 - 06:13

Amb. Betreuungsdienst "Herzlich":
Unterstütungsleistungen im Alltag
53604
Bad Honnef
Amb. Betreuungsdienst "Herzlich"
Pützstr. 7a
53604 Bad Honnef
Tel. 0160 8400588
Fax
E-Mail amb.betreuung@noSpam.t-online.de
Ansprechpartner: Beate Jenniges-Bayer

Pflegekräfte und Alltagsbegleiter die es Ihnen ermöglichen möchten, selbstbestimmt in ihrer gewohnten Umgebung, trotz besonderer Lebensumstände, wohnen zu können. Wir bieten feste Bezugspersonen, die stets ihr Bestes geben ihre Selbstständigkeit und Lebensqualität zu erhalten und zu fördern.

 

Unsere Leistungen:

     

  • Entlastungshilfe sowie Betreuungsleistungen nach §87b SGB XI (125 Euro im Monat)
  • Verhinderungspflege
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Individuelle Freizeitgestaltung / Tagesausflüge alleine oder in der Gruppe
  • Zulassung aller Krankenkassen
  •  

Zuletzt aktualisiert am: 11.12.2018 - 14:16

Neustart:
Unterstütungsleistungen im Alltag
53604
Bad Honnef
Neustart
Bergstr. 11
53604 Bad Honnef
Tel. 02241/9443200
Fax
E-Mail info@noSpam.neustart.hohenhonnef.de
Ansprechpartner:

Platz, für die stichpunktartige Darstellung Ihres Angebotes

Zuletzt aktualisiert am: 06.09.2017 - 13:20

ambulanter Betreuungsdienst "Paul":
Unterstützungsleistungen im Alltag
53604
Bad Honnef
ambulanter Betreuungsdienst "Paul"
Linzer Str. 32
53604 Bad Honnef
Tel. 02224-1222757 oder 01577-2679504
Fax 03222-6413835
E-Mail info@noSpam.betreuungdienst-paul.de
Ansprechpartner: Edwin Fink

Ambulanter
Betreuungsdienst „Paul“

- Dein Leben Daheim -
Unser Betreuungsdienst
www.betreuungsdienst-paul.de

Wir unterstützen im Alltag!

Manchmal treten im Alltag unvorhersehbare
Situationen ein. Plötzlich
stehen Betroffene und Angehörige vor
einer großen Aufgabe.
Als kompetenter Ansprechpartner entwickeln
wir ein individuelles Programm,
um unter besonderen Umständen weiterhin
ein selbstbestimmendes Leben
zu ermöglichen.
Das Wohlbefinden unserer Klienten ist
uns sehr wichtig! Deshalb evaluieren wir
die Situation regelmäßig, um unsere
Leistungen stetig an Ihre Bedürfnisse
anzupassen.
Wir helfen Ihnen ein Leben in den eigenen
vier Wänden zu arrangieren.

Wir bieten an —
im Überblick:

◊ Haushaltsführung
◊ Zubereitung von Mahlzeiten
nach Ihrem Wunsch
◊ Begleitung (z.B. zu Ärzten, Friseur etc.)
◊ Begleitung zu Einkäufen
◊ Freizeitgestaltung
Oft sind pflegende Angehörige rund um
die Uhr gefordert. Selbstlos stehen Sie
Ihren Nächsten bei und stellen Ihre eigenen
Bedürfnisse zurück.
Gerne würden wir Sie entlasten!
Kontaktieren Sie uns und wir vereinbaren
einen unverbindlichen und kostenlosen
Termin.

Möglichkeiten der
finanziellen Unterstützung:

Nach Regelung des §45 SGB XI hat jeder
Mensch mit eingeschränkter Alltagskompetenz
Anspruch auf finanzielle Leistungen
der Pflegekasse,

sowie

Sozialhilfe in Form der Eingliederungshilfe
nach dem SGB XII und SGB IX

Wir haben jederzeit ein offenes Ohr!
www.betreuungsdienst-paul.de

Zuletzt aktualisiert am: 04.05.2018 - 05:30

Ambulanter Betreuungsdienst "Herzlich":
Unterstütungsleistungen im Alltag
53604
Bad Honnef
Ambulanter Betreuungsdienst "Herzlich"
Pützstr. 7a
53604 Bad Honnef
Tel. 02683/3012595 oder 01636341197
Fax
E-Mail betreuungsdienstherzlich@noSpam.web.de
Ansprechpartner: Melissa Albat und Thomas Kammrer

Betreuungsangebote für einzelne Personen

Angebote zur Entlastung von Pflegenden z. B als Ansprechpartner oder familienentlastende Tätigkeiten

Angebote zur Entlastun im Alltag z. B Unterstützungsleitung bei der Haushaltsführung- Organisation und Bewältigung des Alltags.

Wir möchten unseren Kunden ermöglichen, trotz besonderer Lebensumstände selbstbestimmend in Ihrem gewohnten Umfeld wohnen zu können.

 

 

Zuletzt aktualisiert am: 20.07.2018 - 10:30

Gabriele Wirth-Dlemi:
Unterstützung im Alltag- Entlastung von pflegenden Angehörigen und pflegenden Eltern
53604
Bad Honnef
Gabriele Wirth-Dlemi
Am Feuerschlösschen
53604 Bad Honnef
Tel. 0152 287 77 246
Fax
E-Mail g.dlemi@noSpam.web.de
Ansprechpartner: Frau Wirth DIemi

Viele Pflegebedürftige haben den Wunsch, so lange wie möglich in ihrer gewohnten Umgebung wohnen bleiben zu können. Hierbei kann es hilfreich sein, zur Unterstützung niederschwellige Betreuungs- und Entlastungsangebote in Anspruch zu nehmen.

Pflegebedürftige, denen ein Pflegegrad zuerkannt wurde, haben ab dem 01.01.2017 gemäß § 45 SGB XI einen Anspruch auf einen monatlichen Entlastungsbetrag in Höhe von 125,00 €. Dieser Betrag kann zweckgebunden zur Finanzierung von Angeboten zur Unterstützung im Alltag eingesetzt werden. Ebenso kann ein Teil des jeweiligen Pflegesachleistungsanspruchs (40 % - zwischen 275 € und 798 €) für die Inanspruchnahme derartiger Angebote umgewidmet werden.

Die Kosten können mit den Pflegekassen abgerechnet werden.
Mein Angebot wurde als Angebot zur Entlastung  von pflegenden Angehörigen sowie als Entlastung im Alltag gemäß 
 „Verordnung über die Anerkennung von Angeboten zur Unterstützung im Alltag und Förderung der Weiterentwicklung der Versorgungsstruktur in Nordrhein-Westfalen“ – kurz: ANFöVO, anerkannt.

Die Verordnung möchte auch dazu beitragen pflegende Angehörige durch beratende Unterstützung zu entlasten.

Mein Schwerpunkt ist  die psychologische  Beratung von pflegenden Angehörigen und pflegenden Eltern sowie
die Betreuung von Kindern mit Behinderungen und Begleitung von Menschen mit demenziellen Veränderungen.
Die Betreuung findet bei Ihnen zu Hause vom Standort Bad Honnef aus statt, die Beratung in meinem ebenerdig erreichbaren Praxisraum in Königswinter-Oberdollendorf, Heisterbacherstr.34 .


Zuletzt aktualisiert am: 10.01.2019 - 07:20

Betreuungsdienst Bornheim:
Unterstützungsleistungen im Alltag, Betreuung, Demezbetreuung, Entlastung pflegender Angehöriger, Fahrdienst im Rahmen der Alltagsbegleitung- auch für Rollsstuhlfahrten mit speziellem Auto
53332
Bornheim
Betreuungsdienst Bornheim
Schuberstr. 30
53332 Bornheim
Tel. 02227/9298757
Fax 02227-9262739
E-Mail betreuungsdienstbornheim@noSpam.web.de
Ansprechpartner: Susanne Pint, Sabine Michels

Alltagsbegleitung - Betreuung - Entlastung

 

Unser Betreuungsangebot richtet sich an ältere, kranke und hilfsbedürftige Menschen,

die Unterstützung und Begleitung im Alltag benötigen.

Unsere Leistungen im Überblick:

-Alltagsbegleitung

-Betreuung

-Demenzbetreuung

-Hauswirtschaftliche Unterstützung

-Beratung

-Entlastung pflegender Angehöriger

-Fahrdienste, auch Rollstuhlfahrten (umgebautes Rollstuhlfahrzeug)

Zuletzt aktualisiert am: 12.07.2018 - 07:09

Heinz Jürgen Beicht:
Unterstützung im Alltag
53332
Bornheim
Heinz Jürgen Beicht
Brunnenstraße 11
53332 Bornheim
Tel. 0152 04585109
Fax
E-Mail 513343@noSpam.mail.katho-nrw.de
Ansprechpartner:

Zuletzt aktualisiert am: 17.07.2018 - 12:52

Goldene Jahre Senioren- und Demenzbetreuung:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53783
Eitorf
Goldene Jahre Senioren- und Demenzbetreuung
Zum Wingert 3
53783 Eitorf
Tel. 02243/83545
Fax 02243 8474893
E-Mail rohling-kaiser@noSpam.goldenejahre.de
Ansprechpartner: Ursula Rohling-Kaiser

Platz, für die stichpunktartige Darstellung Ihres Angebotes

Betreuung und Begleitung von Demenzkranken durch geschulte Kräfte gem. § 45 b SGB XI, keine medizinische Pflege.
Unterstützung im Alltag, Entlastung pflegender Angehöriger

 

Zuletzt aktualisiert am: 16.11.2018 - 07:35

Begleitdienst - mit Herz :
Unterstützungsleistungen im Alltag
53783
Eitorf
Begleitdienst - mit Herz
Hofstr. 47
53783 Eitorf
Tel. 02243/2080 und 0163/2985587
Fax
E-Mail klaudiaquadt@noSpam.t-online.de
Ansprechpartner: Klaudia Quadt

Platz, für die stichpunktartige Darstellung Ihres Angebotes

Begleitung bei Arzt-und Behördengängen, etc.

Begleitung zum Einkauf und im Haushalt 

Betreuung in gewohnter Umgebung 

Entlastung der Angehörigen

Individuelle Demenzbetreuung

Zuletzt aktualisiert am: 09.10.2018 - 09:07

In guten Händen:
Unterstützungsleistungen im Alltag, Demenzbetreuung
53783
Eitorf
In guten Händen
Huckenbröler Str. 15
53783 Eitorf
Tel. 02243/81047
Fax
E-Mail thielenSonja09@noSpam.aol.com
Ansprechpartner: Frau Sonja Thielen

Demenzbetreuung

Zuletzt aktualisiert am: 28.11.2018 - 14:21

Betreuungsdienst für ältere Menschen, Behinderte u. psychisch Kranke:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53783
Eitorf
Betreuungsdienst für ältere Menschen, Behinderte u. psychisch Kranke
Hofstr. 18
53783 Eitorf
Tel. 02243/840036
Fax
E-Mail m.krei@noSpam.gmx.de
Ansprechpartner:

Platz, für die stichpunktartige Darstellung Ihres Angebotes

 

Zuletzt aktualisiert am: 09.10.2017 - 06:43

Lucuta Betreuungsleitung GbR:
Unterstützungen im Alltag
53783
Eitorf
Lucuta Betreuungsleitung GbR
Zur Schweizer Höhe 27
53783 Eitorf
Tel. 02243/910670
Fax
E-Mail lucuta.betreuungsleistungen@noSpam.t-online.de
Ansprechpartner:

Platz, für die stichpunktartige Darstellung Ihres Angebotes

Zuletzt aktualisiert am: 09.10.2017 - 06:46

Freizeitgruppe für Behinderte Eitorf e.V.:
Untersützungsleistung im Alltag
53343
Eitorf
Freizeitgruppe für Behinderte Eitorf e.V.
Im Auel 10-12a
53343 Eitorf
Tel. 02243919101
Fax
E-Mail info@noSpam.wfbrein-sieg.de
Ansprechpartner: Frau Irmhäuser

Zuletzt aktualisiert am: 17.10.2018 - 13:26

Bürgerstiftung Altenhilfe Stadt Hennef:
Unterstützungsleistungen im Alltag nach §45b
53773
Hennef
Bürgerstiftung Altenhilfe Stadt Hennef
Humperdinckstr. 24
53773 Hennef
Tel. 02242/888-567 (Seniorenbüro Montag-Freitag 10-12 Uhr) oder 02242/888-566
Fax
E-Mail info@noSpam.altenhilfe-hennef.de
Ansprechpartner: Frau Hartmann

Stundenweise häusliche Betreuung von Demenzkranken durch qualifizierte Helfer,

Gruppenbetreuung von Demenzkranken, Mittwoch und Freitag nachmittags  14:30-17:00 Uhr.

Zuletzt aktualisiert am: 18.01.2019 - 09:08

"Besuchsdienst, Demenzkranke auf Kaffeefahrt":
Unterstütungsleistungen im Alltag
53773
Hennef
"Besuchsdienst, Demenzkranke auf Kaffeefahrt"
Humperdinckstr. 24
53773 Hennef
Tel. 02242/914467
Fax
E-Mail altenhilfe-hennef@noSpam.gmx.de
Ansprechpartner:

Platz, für die stichpunktartige Darstellung Ihres Angebotes

Zuletzt aktualisiert am: 06.09.2017 - 13:01

Hilfe für Helfende:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53773
Hennef
Hilfe für Helfende
Dickstr. 5a
53773 Hennef
Tel. 02241 79098
Fax
E-Mail mail@noSpam.hilfe-fuer-helfende.de
Ansprechpartner: Cornelia Rave + Cathrin Schrader

Alltagsbegleitung und Demenzbetreuung mit viel Herz von qualifizierten Helferinnen bei:

Demenz, psychischen oder körperlichen Einschränkungen

Wir beraten, betreuen und begleiten Sie oder Ihre Angehörigen.

Zuletzt aktualisiert am: 06.11.2017 - 13:14

Betreuungsservice:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53773
Hennef
Betreuungsservice
Zum Siegtal 5
53773 Hennef
Tel. 0178 6020422
Fax
E-Mail wilma_helmes@noSpam.yahoo.de
Ansprechpartner:

Unterstützung im Alltag

Unterstützung und Begleitung zu Therapien

Begleitung zum Arzt

Gedächtnis- Konzentration und Strukturierungstraining und Übung

Mobilisation

Entlastung der Pflege

Vallidationshilfe (Kommunikationshilfe für pflegende Angehörige von Demenzerkrankten)

 

Zuletzt aktualisiert am: 16.11.2018 - 07:36

Cornelia Fischer:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53773
Hennef
Cornelia Fischer
Biertherweg 56
53773 Hennef
Tel. 02241/71528
Fax 02241-71528
E-Mail fischer.logo@noSpam.web.de
Ansprechpartner:

Platz, für die stichpunktartige Darstellung Ihres Angebotes :Hilfs-und Betreuungsangebot für pflegende Angehörige:z.B.: Beschäftigung und

Aktivierung von verbliebenen Fähigkeiten des zu Pflegenden, gemeinsame Spiele,Spaziergänge, Übung von alltagsrelevanten Handlungsabläufen,

Begleitung zu Arztbesuchen ect., Erhalt von kognitiven Fähigkeiten,Orientierung ,Alltagskompetenz,Biografiearbeit,Beratung zu Sicherheit im

Alltag, uvm.

Zuletzt aktualisiert am: 25.10.2018 - 09:39

Seniorenassistenz Zahnow:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53773
Hennef
Seniorenassistenz Zahnow
Südweg 23
53773 Hennef
Tel. 02242/8736250
Fax
E-Mail seniorenassistenz-zahnow@noSpam.t-online.de
Ansprechpartner: Frau Annette Zahnow

Zuletzt aktualisiert am: 12.07.2018 - 07:09

Lebens-Wert:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53773
Hennef
Lebens-Wert
Buchfinkenweg 1
53773 Hennef
Tel. 02248/9170174
Fax 02248/9179875
E-Mail info@noSpam.lebens-wert.org
Ansprechpartner: Frau Küpper

Beratung von und Konfliktbearbeitung mit pflegenden Angehörigen, weiteren privaten oder professionellen Pflegepersonen und Pflegebedürftigen. Dies können z.B. unterschiedliche Sichtweisen sein, die Pflege, Versorgung oder Unterbringung betreffend oder auch Konflikte rund um die Themen Vorsorge, Krankheit/Behinderung, Belastungen im Pflegealltag oder Wünsche für das Lebensende. Als Mediatorin und Sozialarbeiterin bin ich ausgebildet, Sie in schwierigen Lebenslagen zu unterstützen und mit Ihnen gemeinsam nach guten Lösungen zu suchen.

Bitte beachten Sie: meine Homepage wird zur Zeit überarbeitet und ist vorübergehend nicht erreichbar.

Zuletzt aktualisiert am: 18.10.2018 - 12:06

Mechtild Lüdenbach-Schenk - exam. Kinderkrankenschwester:
Unterstützung im Alltag, Durchführung von Qualifizierungsmaßnahmen
53773
Hennef
Mechtild Lüdenbach-Schenk - exam. Kinderkrankenschwester
Liesberg 1
53773 Hennef
Tel. 02244 9189194
Fax 02244 915807
E-Mail schenkme@noSpam.gmail.com
Ansprechpartner: Frau Lüdenbach-Schenk

Das Angebot richtet sich an Familien mehrfach schwer behinderter Kinder mit hohen Betreuungsbedarf.

Die Familien benötigen in belasteten und krisenhaften Lebenssituation oft rasch geeignete Entlastung und Unterstützung, unter Berücksichtigung der individuellen Bedarfe ihrer betroffenen Kinder und aller Familienangehöriger.

 Angebotene Leistungen des §45b SGB XI:

·        Entlastung von Pflegenden:                                                                                                                                                     beratende Unterstützung und gezielte Entlastung im häuslichen Bereich

·        Entlastung im Alltag:                                                                                                                                                      Unterstützung bei der eigenverantwortlichen Organisation von individuell notwendigen Alltagsangelegenheiten

Für Unterstützende und Organisationen:                                                                                                                                                                                                                                          Durchführung von Qualifizierungsmaßnahmen

· 

Mechtild Lüdenbach Schenk – exam. Kinderkrankenschwester – Case Managerin (DGCC) – Palliativ Care (ALPHA)

Kooperierende Fachkraft von WOLKENSCHAF gem. V. (www.wolkenschaf.com)

 

 

Zuletzt aktualisiert am: 19.02.2018 - 12:45

Hilfe und Versorgung für Senioren:
Unterstützung im Alltag, Betreuungsleistungen nach §45 b, Verhinderungspflege nach § 39 a, Urlaubsvertretung für pflegende Angehörige
53773
Hennef
Hilfe und Versorgung für Senioren
Siegburger Weg 24
53773 Hennef
Tel. 02242 6986
Fax
E-Mail elke_klaeser@noSpam.web.de
Ansprechpartner: Elke Kläser

 

     

  • Hauswirtschaftliche Versorgung bei Krankheit, Bügeln, Waschen, Kochen

  • bei Abwesenheit Pflege der Zimmerpflanzen, Raumlüftung, Grabpflege, Briefkasten leeren
  • Unterstützung bei Schriftwechsel
  • Begleitservice bei Arztbesuchen
  • Verhinderungspflege § 39 a und Pflegeberatung

  • Alltags- und Bewegungstraining

  • Gedächtnis- und Erinnerungsarbeit

  • Seniorenhilfe, pflegebegleitende Hilfe

  • Betreuung von Senioren mit Demenz

  • Zulassung nach § 45 b

  • niedrigschwelliges Hilfe – und Betreuungsangebot

  •  

 Abrechnung Stundenweise

Zuletzt aktualisiert am: 07.11.2018 - 09:24

Frau Klausmann:
Unterstützung im Alltag
53773
Hennef
Frau Klausmann
In der Fuchskaule 12
53773 Hennef
Tel. 02242 53260504
Fax
E-Mail yaye17@noSpam.gmx.de
Ansprechpartner:

Zuletzt aktualisiert am: 06.12.2018 - 08:18

Stark für Senioren:
Unterstützungs- und Betreuungsangebote im Alltag
53639
Königswinter
Stark für Senioren
Am Weißen Kreuz 3
53639 Königswinter
Tel. 022449390442
Fax
E-Mail kontakt@noSpam.starkfuersenioren.de
Ansprechpartner: Herr Hans-Jürgen Heinrichs

 

Guten Tag, ich freue mich, dass Sie den Weg zu meinem Angebot gefunden haben.

Ich habe mehrjährige qualifizierte Erfahrungen mit Senioren im Sozialen Dienst in Seniorenzentren. Ich arbeite darüber hinaus bereits seit vielen Jahren mit Menschen in der psychologischen Betreuung und als Massagetherapeut sowie als Dozent in Bildungseinrichtungen.  Fortan gebe ich meine Kenntnisse und Erfahrungen sowie meine einfühlsame, achtsame und zuverlässige Art gerne an Sie weiter.

Daher lege ich Ihnen mein qualifiziertes Betreuungsangebot ans Herz.

Meine Homepage: www.starkfuersenioren .de

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am: 09.10.2018 - 09:08

Evelyn Hauck:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53639
Königswinter
Evelyn Hauck
Am Frohnacker 9
53639 Königswinter
Tel. 0175 1938327
Fax
E-Mail evyhauck@noSpam.t-online.de
Ansprechpartner:

 

 

Zuletzt aktualisiert am: 12.07.2018 - 07:09

Zu Hause-Betreuung:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53639
Königswinter
Zu Hause-Betreuung
Neuer Weg 20
53639 Königswinter
Tel. 0224409003177; 0179 6946290
Fax
E-Mail clodibus@noSpam.web.de
Ansprechpartner: Michaela Monschau

 

Seit 2011 betreut das durch kontinuierliche Schulungen qualifizierte Team von Zu Hause-Betreuung Senioren, an Demenz erkrankte Menschen, psychisch Kranke und Familien. Wir bieten Entlastungsleistungen im Alltag an, orientieren uns dabei an den Bedürfnissen und Wünschen unserer Klienten (stundenweise Betreuung zur Entlastung pflegender Angehöriger, Begleitung zu Arztbesuchen, Kochen, Spazieren, Freizeitgestaltung; motivationales Training bei Demenz, Stärkung der Ressourcen, Biographiearbeit). Unsere Leistungen werden finanziell von den Pflegekassen getragen. Hierzu stehen diverse Töpfe zur Verfügung. 

 

Zuletzt aktualisiert am: 06.12.2018 - 08:17

Pflegeberatung Sylvia Rechmann:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53639
Königswinter
Pflegeberatung Sylvia Rechmann
Ferdinand-Schmitz-Str. 45c
53639 Königswinter
Tel. 02223/296091 oder 01722837337
Fax
E-Mail sylvia.rechmann@noSpam.googlemail.com
Ansprechpartner:

Als anerkannte Pflegeberaterin und Dipl. Sozialpädagogin lege ich großen Wert auf eine neutrale und unabhängige Beratung. Ich gehe gezielt auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein, unter ganzheitlicher Berücksichtigunglatz ihrer Gesundheits- und Lebenssituation.

Ich berate und unterstütze Pflegebedürftige und pflegende Angehörige bei

- Fragen zur Pflegeversicherung und den damit verbundenen medizinischen, pflegerischen und sozialen Hilfen, insbesondere

- Beantragung von Pflegeleistungen

- Vorbereitung auf die Begutachtung des Medizinischen Dienstes, MDK

- Unterstützungsmöglichkeiten im Alltag

- entlastende Gespräche bzgl. der Pflegesituation

Für eine persönliche Beratung können Sie sich gerne mit mir in Verbindung setzen.

 

Zuletzt aktualisiert am: 13.02.2019 - 14:01

Gepflegt Pflegen:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53639
Königswinter
Gepflegt Pflegen
Alte Winkelgasse 8
53639 Königswinter
Tel. 0171-8365429
Fax
E-Mail gepflegtpflegen@noSpam.t-online.de
Ansprechpartner: Dipl. Heilpäd. Karin Schneider

 

Unterstützung pflegender Angehöriger von Menschen mit Behinderung/ allgemeinem Pflegebedarf/ mit Demenz durch

     

  • Pflegebegleitung (Beratung, psychosoziale Unterstützung, Klärung, Bedarfsermittlung, Organisation, Vermittlung von unterstützenden DIensten)
  • Pflegekurse
  • individuelle häusliche Schulung
  • Hausbesuche
  • AngehörigenCafe - als regelmäßiges monatliches Angebot für Pflegende und Betreuende
  •  

Angebote kostenfrei bzw je nach Pflegekassenzugehörigkeit mit der Pflegekasse abzurechnen

 

Unterstützung von Einrichtungen durch

     

  • Fortbildung
  • Ausbildung von Ehrenamtlichen/ Professionellen zum Alltags-(Demenzbegleiter) nach §45b SGB XI
  • Fallbesprechung
  • Fachberatung für Einrichtungen
  • Kooperationspartner/ Fachberatung für selbständig tätige Betreuungskräfte nach §45b SGB XI 
  •  

Zuletzt aktualisiert am: 12.10.2017 - 05:12

Edeltraud Schroeder, Seniorenbetreuung :
Betreuung & Unterstützungsleistungen im Alltag
53639
Königswinter
Edeltraud Schroeder, Seniorenbetreuung
Dollendorfer Str. 52
53639 Königswinter
Tel. 0224/2781
Fax
E-Mail seniorenbetreuung.schroeder@noSpam.t-online.de
Ansprechpartner:

Hilfen im Alltag:

- Hilfe im Haushalt

- Bereitung von Mahlzeiten

- Begleitung zu Ärzten, Fußpflege, Friseur

- Begleitung bei Ihren Einkäufen

- Begleitung bei Behördengängen

 

Hilfen für mehr Freude und Lebensqualität:

- Begleitung bei Spaziergängen oder Ausflügen

- Vorlesen der Tageszeitung

- Transfer zu Besuchen

- Freizeitbegleitung mit Transfer (Theater, Museen, etc.)

 

Lebenshilfe:

- regelmäßige Besuche und Ansprache

- einfach nur zuhören

...und vieles Weitere nach Ihren Wünschen!

 

Mein Angebot ist als "Besondere Entlastungsleistungen" nach §45b SGB XI über Ihre Krankenkasse/Pflegeversicherung abrechenbar!

Zuletzt aktualisiert am: 28.11.2018 - 14:16

Katharina Herweg:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53639
Königswinter
Katharina Herweg
Ittenbacher Str. 29
53639 Königswinter
Tel. 0177 4392989
Fax
E-Mail katharina-jolanta@noSpam.web.de
Ansprechpartner:

Zuletzt aktualisiert am: 18.06.2018 - 07:41

Bettina Dill:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53639
Königswinter
Bettina Dill
Komper Str. 32
53639 Königswinter
Tel. 02244/8784043
Fax
E-Mail bettina.dill@noSpam.gmx.de
Ansprechpartner:

Entlastungangebote nach   § 45 b

Zuletzt aktualisiert am: 10.08.2018 - 06:12

Mein Zuhause:
Unterstützung im Alltag
53639
Königswinter
Mein Zuhause
Siebengebirgsstraße 9
53639 Königswinter
Tel. 0157/55985544
Fax
E-Mail ira.wenz@noSpam.t-online.de
Ansprechpartner:

Zuletzt aktualisiert am: 16.11.2018 - 07:38

Margret Schmidt-Bertram:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53639
Königwinter
Margret Schmidt-Bertram
Cäsariusstr. 66
53639 Königwinter
Tel. 0151-28818404
Fax
E-Mail ma.schmidt-bertram@noSpam.unitybox.de
Ansprechpartner: Frau Schmidt-Bertram

Betreuung/ Begleitung ( Gespräche, Spaziergänge, Arztbesuche, sowie sonstige Leistungen auf Anfrage) - 25,-€/ Std.

Unterstützung im Haushalt (Anleitung/ teilweise Übernahme/ in Absprache) -  20,-€/ Std.

Fahrtkosten 0,30 €/ km

kostenfreies Erstgespräch

 

Zuletzt aktualisiert am: 06.06.2018 - 13:02

Seniorenbetreuung Dorothee Bundschuh:
Unterstützungsleistung im Alltag
53797
Lohmar
Seniorenbetreuung Dorothee Bundschuh
Hauptstraße 59
53797 Lohmar
Tel. 02246 9259795
Fax
E-Mail dbunt10@noSpam.yahoo.de
Ansprechpartner:

Zuletzt aktualisiert am: 20.07.2018 - 05:32

Gebäudereinigung:
Unterstützung im Alltag
53797
Lohmar
Gebäudereinigung
In den Weingärten 41
53797 Lohmar
Tel. 02205-9097755
Fax
E-Mail kontakt@noSpam.reinland-elfen.de
Ansprechpartner: Frau Ackermann

Alle Angebote sind jedoch auf die Bedürfnisse des jeweiligen Kunden zugeschnitten und umfassen folgende Dienstleistungen: Haushaltsnahe Dienstleistungen, z.B. • Reinigen der Innenräume, d.h. Böden, Freiflächen, Küche und Bäder, Keller und sonstige bewohnte Räumlichkeiten • Fensterreinigung inkl. Innen- und Außenrahmen • Auswaschen von Schränken • Treppenhausreinigung in regelmäßigem Turnus im Auftrag eines Mieters Niedrigschwellige Betreuungsleistungen, z.B. • Hilfe im Haushalt • Hilfe bei der Organisation des Alltags Zusätzliche Betreuungsleistungen, z.B. • Besuchsdienste • sinnvolle Beschäftigung • familienentlastende Angebote • Angebote zur Beschäftigung und Aktivierung.

Zuletzt aktualisiert am: 28.11.2018 - 14:14

PlusVita:
Unterstützung im Alltag
53797
Lohmar
PlusVita
Wahlscheider Straße 19
53797 Lohmar
Tel. 02206-91 21 285
Fax
E-Mail info@noSpam.plusvita.de
Ansprechpartner: Vera Deveny

Zuletzt aktualisiert am: 11.12.2018 - 10:02

Helfer Und Betreuungsgruppe:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53340
Meckenheim
Helfer Und Betreuungsgruppe
Adolf-Kolping-Str. 2
53340 Meckenheim
Tel. 02225/9997624
Fax 02225 / 999 76-22
E-Mail birgit.knels@noSpam.skm-rhein-sieg.de
Ansprechpartner: Birgit Knels

Platz, für die stichpunktartige Darstellung Ihres Angebotes

 

Offene Sprechstunde für Menschen mit Demenz, Depressionen oder anderen psychiatrischen Erkrankungen. Jeden Dienstag, 15.00 - 16.00 Uhr, Königstr. 25, 53332 Bornheim.

MusikCafé ADele - Musik, Tanz und Begegnung für Menschen mit Demenz und deren Angehörige, Freunde, Begleiter ... Jeden zweiten Dienstag im Monat im katholischen Familienbildungswerk in Meckenheim.

Vermittlung ehrenamtlicher Demenzbegleiter als niederschwelliger häuslicher Entlastungsdienst.

 

Zuletzt aktualisiert am: 20.09.2018 - 12:12

Padas Seniorenbetreuung:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53340
Meckenheim
Padas Seniorenbetreuung
Nordstr. 1
53340 Meckenheim
Tel. 02225/838322
Fax
E-Mail padas@noSpam.t-online.de
Ansprechpartner:

Platz, für die stichpunktartige  Darstellung Ihres Angebotes

Zuletzt aktualisiert am: 09.10.2017 - 09:11

Tatana Hülle:
Unterstützungsleistungen im Alltag, Beratung für die Angehörigen, Ressourcen fest stellen und fördern
53340
Meckenheim
Tatana Hülle
Göddertzgarten 12
53340 Meckenheim
Tel. 02225/8883941
Fax
E-Mail tkhuelle@noSpam.t-online.de
Ansprechpartner:

Platz, für die stichpunktartigeDarstellung Ihres Angebotes

Zuletzt aktualisiert am: 10.08.2018 - 06:13

Monika Bensberg:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53340
Meckenheim
Monika Bensberg
Im Stiefel 3
53340 Meckenheim
Tel. 02225/15254
Fax
E-Mail monikabensberg@noSpam.web.de
Ansprechpartner:

Platz, für die stichpunktartige Darstellung Ihres Angebotes:

Zuletzt aktualisiert am: 18.06.2018 - 06:10

Sen. Assistenz Engels:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53804
Much
Sen. Assistenz Engels
Dr.-Wirtz-Str. 6
53804 Much
Tel. 02245/9154344
Fax 02245/9154345
E-Mail info@noSpam.seniorenassistenz-engels.com
Ansprechpartner: Frau Sandra Engels oder Frau Diana Kratzenberg

     

  • mobile Demenzbetreuung
  • Begleitung/Unterstützung bei Behördengängen, Schriftwechsel, Arzt-/Therapiebesuche,
  • Alltagshilfe bei Einkäufen, Kochen, Spaziergängen, Konzert-/Theaterbesuchen
  • Gedächtnis-/Sturzprophylaxetraining
  • Information/Betreuung bei Pflegethemen, Wohnraumanpassungen, nach Krankenhausaufenthalten, bei Patientenverfügung, Vollmachten und Testamenten
  • Durchführung und Kontrolle des Abrechnungs-Schriftverkehr bei privat Versicherten mit oder ohne Beihilfe
  •  

Wir arbeiten unter den Qualitäts- und Ethikrichtlinien der Bundesvereinigung der Senioren-Assistenten Deutschland e.V. (www.bdsad.de)

 

Zuletzt aktualisiert am: 07.11.2018 - 09:23

Case Management & ambulante Dienstleistungen für seelisch behinderte und an Demenz erkrankte Menschen:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53804
Much
Case Management & ambulante Dienstleistungen für seelisch behinderte und an Demenz erkrankte Menschen
Auf dem Kamp 8
53804 Much
Tel. 02245/619556
Fax
E-Mail ingrid-wolter@noSpam.koeln.de
Ansprechpartner:

Platz, für stichpunktartige Darstellung Ihres Angebotes

Zuletzt aktualisiert am: 06.06.2018 - 13:02

Peter Schmidt:
Unterstützung im Alltag
53819
Neunkirchen Seelscheid
Peter Schmidt
Gillesgarten 2 b
53819 Neunkirchen Seelscheid
Tel. 0176/64252924
Fax
E-Mail peter-schmidt-mail@noSpam.gmx.de
Ansprechpartner:

Zuletzt aktualisiert am: 10.01.2019 - 07:19

Seniorenassistenz Milchereit:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53819
Neunkirchen-Seelscheid
Seniorenassistenz Milchereit
Hauptstr. 98
53819 Neunkirchen-Seelscheid
Tel. 02247/9682929
Fax 02247/ 968 2927
E-Mail info@noSpam.seniorenassistenz-milchereit.de
Ansprechpartner: Frau Sabine Milchereit

Als anerkannter mobiler Betreuungsdienst möchten wir Ihnen mit unserer Hilfe ermöglichen, ein Leben in der Ihnen vertrauten Umgebung führen zu können.

Unser Aufgabengebiet ergänzt den Bereich zwischen der professionellen Krankenpflege und der Pflege durch Ihre Angehörigen.

Mobile Demenzbetreuung (anerkannt nach §45b SGB XI)

Verhinderungspflege (nach §39 SGB XI)

Beratung zu den Pflegestufen

Begleiten zu Ärzten, Einkäufen, Frisör oder Behörden

Unterstützung im Haushalt, Reinigungsarbeiten u.V.m.

Tagesbetreuung

 

Zuletzt aktualisiert am: 25.10.2018 - 09:37

Cafe Alexandra:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53859
Niederkassel
Cafe Alexandra
Spicher Str. 8
53859 Niederkassel
Tel. 0177 3109409
Fax
E-Mail demenzcafe@noSpam.gmx.de
Ansprechpartner: Alexandra Fendel

Betreuungsangebot für pflegebedürftige Menschen nach § 45 b SGB XI 

Ich biete ein Betreuungs- und Aktivierungsangebot das den Wünschen, Fähigkeiten und Befindlichkeiten des betroffenen Menschen individuell entgegen kommt und um pflegende Angehörige ein Stück zu entlasten.

Die Kosten für das Angebot übernimmt die Pflegekasse wenn eine Pflegestufe und eine Demenz besteht.

Dies ist eine zusätzliche Leistung die nicht vom Pflegegeld abgezogen wird. 

Zuletzt aktualisiert am: 28.11.2018 - 14:14

Ambulante Betreuung Hedwig Alex:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53809
Ruppichteroth
Ambulante Betreuung Hedwig Alex
Im Weiandsgarten 1
53809 Ruppichteroth
Tel. 0170 2416586
Fax
E-Mail Mail@noSpam.hedwig-alex.de
Ansprechpartner:

Platz, für die stichpunktartige Darstellung Ihres Angebotes

Zuletzt aktualisiert am: 06.12.2018 - 08:17

Robert Medved:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53809
Ruppichteroth
Robert Medved
Adlerweg 26
53809 Ruppichteroth
Tel. 02295/9086481
Fax
E-Mail RobbyBN@noSpam.gmx.de
Ansprechpartner:

Verhinderungspflege ( Stunden- und Tageweise )

Entlastungsleistungen nach § 45b

 

Zuletzt aktualisiert am: 07.11.2018 - 09:24

Café Fröhlich:
Unterstützungsleistungen für an Demenz erkrankte Menschen und ihre Angehörigen im Alltag
53757
Sankt Augustin
Café Fröhlich
Von-Galen-Str. 28
53757 Sankt Augustin
Tel. 02241/31 21 60
Fax
E-Mail gemeindeamt@noSpam.ev-menden.de
Ansprechpartner: Gemeindebüro

Platz, für die stichpunktartige Darstellung Ihres Angebotes

Wir bieten ein Betreungsangebot für an Demenz erkrankte Menschen an. In der Zeit, in der wir die Betroffenen betreuen, können sich die pflegenden Angehörigen eine kleine Auszeit nehmen. Unser Betreuungsteam besteht aus speziell geschulten ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und zwei  gerontopsychiatrisch erfahrenen Fachkräften. Unser Angebot findet freitags in der Zeit von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr in den Räumen der ev. Kirche Menden und Meindorf statt. In dieser Zeit bieten wir unseren Gästen Kaffee und Kuchen sowie vielfältige Aktivitäten, die an die Jahreszeiten angepasst sind, an. Die Kosten belaufen sich auf 25,- Euro pro Nachmittag. Diese können Sie von Ihrer Pflegeversicherung erstattet bekommen.

Sollten Sie Interesse haben, sprechen Sie uns an. Ihr erster Anlaufpunkt ist unser Gemeindebüro.

 

Zuletzt aktualisiert am: 25.10.2018 - 09:52

Pflegeberater Fr Rothe :
Unterstützungsleistungen im Alltag
53757
Sankt Augustin
Pflegeberater Fr Rothe
Am Steinmorgen 22
53757 Sankt Augustin
Tel. 02241/1688654
Fax
E-Mail info@noSpam.pflegeberatung-rhein-sieg.de
Ansprechpartner: Sabine Rothe

Demenzbetreuung

Beratungseinsatz nach paragraph 37,3 

Zuletzt aktualisiert am: 18.10.2018 - 12:06

Pflege zu Hause:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53757
Sankt Augustin
Pflege zu Hause
Markt 71
53757 Sankt Augustin
Tel. 02241/8791340
Fax 02241/8791342
E-Mail walther@noSpam.karren.de
Ansprechpartner: Frau Walther

Platz, für die stichpunktartige Darstellung Ihres  Angebotes

Zuletzt aktualisiert am: 16.11.2018 - 07:34

Ihr Alltagsbegleiter:
Unterstützung im Alltag
53721
Siegburg
Ihr Alltagsbegleiter
Nachtigallenweg 17
53721 Siegburg
Tel. 0170/4428231
Fax
E-Mail m.schiefelbusch@noSpam.gmx.de
Ansprechpartner:

Zuletzt aktualisiert am: 27.12.2018 - 13:09

Heinz-Jürgen Thomas:
Unterstütungsleistungen im Alltag
53721
Siegburg
Heinz-Jürgen Thomas
Farnweg 13
53721 Siegburg
Tel. 0157/59447749
Fax
E-Mail thomas-h.juergen@noSpam.gmx.de
Ansprechpartner:

Ich bin beim ASB in Bonn  als Betreuungskraft nach § 53 c SGB XI ausgebildet worden und habe ebenfalls in Bonn die Ausbildung in Basaler Stimulation gemacht.

Ich arbeite freiberuflich in der ambulanten Begleitung von Menschen, die noch zu Hause leben.

Ziel der Betreuung und Begleitung ist, Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz Unterstützung anzubieten, damit diese so lange wie möglich und gewünscht in der eigenen und vertrauten Umgebung bleiben können.

Unterstützt werden die örtliche und zeitliche Orientierung sowie die Gestaltung des Alltags. Vorhandene Fähigkeiten sollen, so weit möglich, gestärkt und erhalten werden.

Bei Apoplexiepatienten (Schlaganfallpatienten) ist anzustreben, die vorhandenen Fähigkeiten auszubauen und gegebenenflass zu erweitern, denn vielfach können benachbarte Hirnareale die Funktion der geschädigten Areale zu einem Teil übernehmen.

Angeboten werden Orientierung, Gedächtnistraining und die Telnahme am Alltagsleben.

Grundlagen des Umgangs mit den zu betreuenden Menschen:

 

Grundlage des Zu- und Umgangs und der Kommunikation ist das Prinzip des "aktiven Zuhörens" nach Rogers.

Wesentliche Elemente für die Begleitung und Betreuung der Klienten sind

- eine empathische und offene Grundhaltung

- ein kongruentes und authentisches Auftreten

- sowie die Akzeptanz und die positive Beobachtung.

Die Kosten für die Betreuung belaufen sich auf 20,00 € die Stunde zuzüglich 2,00 € für die Anfahrt und werden nach dem vereinbarten Stundenumfang in Rechnung gestellt. Soweit möglich erstatten die Pflegekassen 125,00 € monatlich.

Basale Stimulation

 

Basale Stimulation ® ist ein Konzept zur Förderung von Menschen in krisenhaften Lebenssituationen, in welchen ihre Wahrnehmung, Bewegung und/oder Kommunikation vermindert oder dauerhaft beeinträchtigt sind:

- Desorientierte Menschen

- Menschen mit Demenz

- Menschen nach einer Apoplexie - Schlaganfall

- Menschen im Wachkoma

- Menschen mit schwerster Behinderung

- Menschen im Sterbeprozess

Der Mensch greift lebenslang auf ein elementares Sinnes- und Kommunikationssystem zurück. Kommunikation lässt sich jedoch nicht nur auf den kognitiv-verbalen Austausch beschränken, sondern umfasst auch die somatische Wahrnehmung, also die Wahrnehmung durch begleitende oder geführte Wahrnehmungen oder Handmassagen durch die Betreuungsperson, der Geruchs- und Geschmacksinn, das Hören oder Sehen.

 

 
 

 

Zuletzt aktualisiert am: 17.02.2019 - 13:56

Kreis der Helfer GmbH:
Unterstützung- und Betreuungsleistungen für Senioren im Alltag
53721
Siegburg
Kreis der Helfer GmbH
Wilhelmstr. 56
53721 Siegburg
Tel. 02241/1275854
Fax 02241/9738885
E-Mail info-kdh@noSpam.gmx.de
Ansprechpartner: Patricia Ableidinger

Unterstützung im Alltag, leichte Haushaltstätigkeiten, Essen zubereiten, Arztbesuche, Begleitung bei Einkäufen, Ausflüge, Beschäftigung, Schriftwechsel, Anträge bei Krankenkasse, Hilfestellungen in vielen Lebenssituation, Entlastung von Angehörigen, Pflegegrad beantragen, Pflegehilfsmittel, u.s.w.

Zuletzt aktualisiert am: 07.11.2018 - 09:23

Lebenshilfe Rhein Sieg e.V.:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53721
Siegburg
Lebenshilfe Rhein Sieg e.V.
Markt 16-19
53721 Siegburg
Tel. 02241/255990
Fax
E-Mail denk@noSpam.lebenshilfe-rheinsieg.de
Ansprechpartner: Frau Tatjana Denk

Platz, für die stichpunktartige Darstellung Ihres Angebotes

Zuletzt aktualisiert am: 09.10.2018 - 09:08

rheinperle Betreuungsdienst:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53721
Siegburg
rheinperle Betreuungsdienst
Luisenstr. 127-131
53721 Siegburg
Tel. 02241-99996133
Fax 02241-99996100
E-Mail info@noSpam.rheinperle.eu
Ansprechpartner: Frau Schneider

Unsere Angebote* entlasten die Pflegenden und helfen den Pflegebedürftigen. Unser Ziel ist es dazu beizutragen, dass unsere Kunden möglichst lange in ihrer häuslichen Umgebung bleiben, soziale Kontakte aufrechterhalten und ihren Alltag weiterhin möglichst selbständig bewältigen können.

Beispiele für unsere Unterstützungsangebote:

     

  • hauswirtschaftliche Tätigkeiten verrichten (Saugen, Putzen, Staubwischen, Betten beziehen, Fensterreinigung, Wäscheversorgung etc.), 
  • Begleitung (Arzt, Physiotherapeut, Friseur, etc.),
  • Unterstützung der Selbständigkeit (gemeinsames Kochen, gemeinsames Einkaufen etc.),
  • Freizeitgestaltung (alles was gut tut und Freude macht, z. B. Spazieren gehen, Gesellschaftsspiele, Kaffee trinken, Basteln etc.).
  •  

Zuletzt aktualisiert am: 10.08.2018 - 06:12

Familienunterstützende Dienste:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53721
Siegburg
Familienunterstützende Dienste
Wilhelmstr. 155-157
53721 Siegburg
Tel. 02241/1209456
Fax
E-Mail fud@noSpam.caritas-rheinsieg.de
Ansprechpartner: Daniela Reinhoff

Das Angebot bezieht sich auf Menschen mit einer geistigen Behinderung. Es werden Unterstützungsleistungen im Alltag erbracht. Das Angebot beinhaltet die Beratung zu Themen der Behinderung.

Zuletzt aktualisiert am: 06.06.2018 - 13:09

Seniorenbetreuung mit Herz:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53721
Siegburg
Seniorenbetreuung mit Herz
Dohkaule 19
53721 Siegburg
Tel. 0151 42206669
Fax 02241/1695909
E-Mail nicole@noSpam.senioren-wg-mit-herz.net
Ansprechpartner: Nicole Düppenbecker

Alternative Wohnformen (privat organisierte Senioren Wohngemeinschaften), Beratung und Begleitung für Menschen mit Demenz und deren Angehörigen.

Zuletzt aktualisiert am: 09.10.2018 - 09:09

Wolkenschaf g.V.:
Kinder mit schweren komplexen Behinderungen: -Betreuungsgruppe -Unterstützung im Alltag
53721
Siegburg
Wolkenschaf g.V.
Wahnbachtalstraße 5
53721 Siegburg
Tel. 02244 9189587
Fax 02244 915807
E-Mail info@noSpam.wolkenschaf.com
Ansprechpartner: Mechtild Lüdenbach-Schenk (kooperierende Fachkraft)

Zielgruppe

Das Angebot von WOLKENSCHAF gem. V. richtet sich an Familien und deren Kinder mit komplexer und schwerer Behinderung.

Konkrete Angebote

Der Verein ist mit ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen und einer leitenden Fachkraft tätig. Alle sind durch ihre berufliche Fachlichkeit oder eine Qualifizierungsmaßnahme auf ihre Aufgaben vorbereitet.

Basierend auf den Bedarfen der Familien und den Kompetenzen der aktiven Mitarbeiter/innen, sowie deren Bereitschaft sich individuell auf die Fragen und Wünsche der Betroffenen einzustellen, werden folgende Leistungen des §45b SGB XI angeboten:

 

     

  • Betreuungsangebote: Einzelbetreuung im häuslichen Bereich oder in Gruppen.
  • Angebote zur Entlastung von Pflegenden: gezielte Entlastung und beratende Unterstützung im häuslichen Bereich
  • Angebote zur Entlastung im Alltag: Unterstützung bei der eigenverantwortlichen Organisation von individuell notwendigen Alltagsangelegenheiten
  •  

Der Verein möchte ein Gleichgewicht zwischen verfügbaren qualifizierten Ehrenamtlichen und nutzenden Familien halten. Ziel ist es, eine kontinuierliche, vertrauensvolle Unterstützung und Beratung zu gewährleisten.

 

 

Zuletzt aktualisiert am: 28.08.2018 - 09:10

Isabella Arnemann:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53913
Swisttal
Isabella Arnemann
Goethestr. 19
53913 Swisttal
Tel. 02254/834556 mobil 01602406293
Fax
E-Mail Isabellaarnemann@noSpam.gmx.de
Ansprechpartner: Frau Isabella Arnemann

 

Demenzbetreuung und dadurch Entlastung der Angehörigen

Begleitung zum Arzt

Unterstützung bei der Organisation des Alltags

Verhinderungspflege: falls pflegende Angehörige durch Krankheit oder Urlaub verhindert sind

 

Zuletzt aktualisiert am: 05.10.2018 - 05:43

FuD:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53913
Swisttal
FuD
Odinstr. 17
53913 Swisttal
Tel. 02255/948453
Fax
E-Mail info@noSpam.lebenmitautismus.de
Ansprechpartner:

Platz, für die stichpunktartige Darstellung Ihres Angebotes

Zuletzt aktualisiert am: 09.10.2017 - 09:31

Cornelia Pongratz:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53913
Swisttal
Cornelia Pongratz
Katharinenstr. 36
53913 Swisttal
Tel. 0175 1511639
Fax
E-Mail cornelia.pongratz@noSpam.outlook.de
Ansprechpartner:

Platz, für die stichpunktartige Darstellung Ihres Angebotes

Zuletzt aktualisiert am: 09.10.2017 - 09:34

SAWO GMBH:
Unterstützung im Alltag
53840
Troisdorf
SAWO GMBH
Frankfurter Straße 120
53840 Troisdorf
Tel. 0160 454 76 54
Fax
E-Mail info@noSpam.sawo.nrw
Ansprechpartner: Frau Brähmer

Zuletzt aktualisiert am: 01.08.2018 - 09:52

Sawo GmbH:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53840
Troisdorf
Sawo GmbH
Frankfurter Str. 120
53840 Troisdorf
Tel. 0800-2000111
Fax
E-Mail info@noSpam.sawo.nrw
Ansprechpartner: Herrn Wolfgang Stahl

Wir unterstützen unsere Klienten im Haushalt, bei der Freizeitgestaltung, bei Behördengängen und geben Hilfestellung bei der Lebensführung.

Das können folgende auf den Klienten abgestimmte Leistungen sein: Beratung und Unterstützung beim täglichen Tagesablauf, Begleitung bei Ausflügen und Spaziergängen, Begleitung beim Einkaufen und bei Arztbesuchen, Besuchsdienste ( Gespräche, Vorlesen, Gesellschaftsspiele ), Unterstützung bei der täglichen Haushaltsführung, Beschäftigungstherapie ( Singen, Basteln, Backen ) uvm.

Zuletzt aktualisiert am: 20.09.2018 - 12:12

Freizeitgruppe für Behinderte Eitorf e.V.:
Freizeitgestaltung für behinderte Menschen
53842
Troisdorf
Freizeitgruppe für Behinderte Eitorf e.V.
Lindlaustr. 13
53842 Troisdorf
Tel. 022419055017
Fax
E-Mail manu-logo@noSpam.gmx.de
Ansprechpartner: Manuela Jachmann / Lothar Gorholt

Freizeitgestaltung für erwachsene geistig behinderte Menschen

Zuletzt aktualisiert am: 16.11.2018 - 07:36

Karla Katschmarek:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53842
Troisdorf
Karla Katschmarek
Moltkestraße 19
53842 Troisdorf
Tel. 0157 76665989
Fax
E-Mail nicht vorhanden
Ansprechpartner: Frau Katschmarek

Platz, für die stichpunktartige Darstellung Ihres Angebotes

Zuletzt aktualisiert am: 06.12.2018 - 08:20

Betreuungsgruppe für Demenzkranke:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53840
Troisdorf
Betreuungsgruppe für Demenzkranke
Emil-Müller-Str. 6
53840 Troisdorf
Tel. 02241/250 31 33
Fax
E-Mail spoddig@noSpam.diakonie-sieg-rhein.de
Ansprechpartner: Jutta Spoddig

Donnerstags, 14.30—17.30 Uhr im Alfred-Delp-Altenzentrum, Alfred-Delp-Straße 13, 53840 Troisdorf

(niedrigschwelliges Betreuungsangebot gemäß §45b SGB XI;  Kosten können ab Pflegegrad I aus dem Entlastungsbetrag der Pflegeversicherung erstattet werden)

Zuletzt aktualisiert am: 07.11.2018 - 09:24

Neustart :
Unterstützungsleistung im Alltag
53844
Troisdorf
Neustart
Larstraße 39
53844 Troisdorf
Tel. 02241 9443201
Fax
E-Mail info@noSpam.neustart.hohenhonnef.de
Ansprechpartner:

Zuletzt aktualisiert am: 16.11.2018 - 07:35

Jakobus Haus:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53343
Wachtberg
Jakobus Haus
Am Feldpütz 17
53343 Wachtberg
Tel. 0228/956921
Fax
E-Mail heimleitung@noSpam.jakobus-haus.de
Ansprechpartner:

Platz, für die stichpunktartige Darstellung Ihres Angebotes

Zuletzt aktualisiert am: 05.01.2018 - 10:08

Ursula Hubl:
Unterstützungsleistungen im Alltag
53343
Wachtberg
Ursula Hubl
Wolkenburgstr. 16
53343 Wachtberg
Tel. 0228/96105410
Fax
E-Mail ursula.hubl@noSpam.gmail.com
Ansprechpartner:

Platz, für die stichpunktartige Darstellung Ihres Angebotes

Zuletzt aktualisiert am: 09.10.2017 - 09:36

Jasmin Moser Alltagsbegleitung:
Unterstützungsleistung im Alltag
53343
Wachtberg
Jasmin Moser Alltagsbegleitung
Wolfskaule 2
53343 Wachtberg
Tel. 0160-1292928
Fax
E-Mail alltagsbegleitung-moser@noSpam.-online.de
Ansprechpartner: Frau Moser

Zuletzt aktualisiert am: 14.08.2018 - 07:04

Häuslicher Pflegedienst Gonda Bauernfeind:
Unterstützungsleistungen im Alltag
51570
Windeck
Häuslicher Pflegedienst Gonda Bauernfeind
Hammer Str. 6
51570 Windeck
Tel. 02682/95210
Fax 02682-9521-5
E-Mail info@noSpam.pflegedienst-bauernfeind.de
Ansprechpartner: Frau Ulrike Schöbe

Platz, für die stichpunktartige Darstellung Ihres Angebotes

 Der Pflegedienst Bauernfeind bietet stunden- oder tageweise Betreuungs- und Entlastungsleistungen für Pflegebedürftige und Angehörige.

Unsere Kompetenz gibt Ihnen Sicherheit.

Profitieren Sie von 25 Jahren Erfahrung in Pflege und Betreuung.

Wir betreuen unsere Klienten zuverlässig seit 1993.

Zuletzt aktualisiert am: 12.07.2018 - 07:08

Diakonie vor Ort gGmbH:
Unterstützungsleistungen im Alltag
51570
Windeck
Diakonie vor Ort gGmbH
Siegtalstraße 37
51570 Windeck
Tel. 02243 80160
Fax
E-Mail windeck@noSpam.diakonie-vor-ort.de
Ansprechpartner: Evelyn Schmidt

Zuletzt aktualisiert am: 27.02.2018 - 07:04