Themenbereich
"Adressen Alzheimer und Demenz"

Suche verfeinern

Themen
Nur Angebote, die eins der folgenden Themen bereitstellen:
Standort
Nur Angebote mit Sitz in den folgenden Orten:
Zuständigkeit
Nur Angebote, in deren Zuständigkeit einer der folgenden Orte fällt:

Die Alzheimer-Krankheit und anderes Formen der Demenz sind hirnorganische Krankheiten. Der größte Risikofaktor für die Entwicklung eine Demenzerkrankung ist das Alter. Zum Krankheitsbild gehören Gedächtnis- und Orientierungsstörungen, Sprachstörungen, Störungen des Denk- und Urteilsvermögens sowie Veränderungen der Persönlichkeit. Diese Störungen sind bei den Betroffenen unterschiedlich stark ausgeprägt und nehmen im Verlauf der Erkrankung zu.

Mehr zu diesem Thema

113 Angebote

Bezeichnung des Angebots
Zuständigkeit
Sozialpsychiatrisches Zentrum für Siegburg, Sankt Augustin und Hennef

Beratungsstelle

Standort: Siegburg

auf Merkliste
Sozialpsychiatrisches Zentrum für Siegburg, Sankt Augustin und Hennef
Am Turm a 36, 53721 Siegburg
Tel: 02241-938191-0
Fax: 02241-938191-44
E-Mail: spz(at)a-s-b.eu
Firma: Sozialpsychiatrisches Zentrum für Siegburg, Sankt Augustin und Hennef
Träger: Arbeiter-Samariter-Bund Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.
Ansprechperson: Sandra Schmid-Alex

Gerontopsychiatrische Angebote des Sozialpsychiatrischen Zentrums Siegburg:

Das gerontopsychiatrische Angebot im SPZ Siegburg richtet sich an Menschen ab dem 60. Lebensjahr und ihre Angehörigen. Mit Hilfe unserer ressourcenorientierten Beratung und Betreuung möchten wir zum Erhalt eines selbstbestimmten Lebens Unterstützung leisten, auch um die Angehörigen zu entlasten. Durch unsere Gruppenangebote soll die Lebensfreude und der persönliche Austausch gefördert werden.

  • Fachberatung für Betroffene von Demenz und ihre Angehörigen

  • Fachberatung bei seelischen Belastungen, Depressionen und nach traumatischen Erlebnissen

  • Angehörigenberatung bei allen seelischen Erkrankungen im Alter

  • Koordination von Selbsthilfegruppen für Angehörige

  • Informationsveranstaltungen für Betroffene, Angehörige und ehrenamtliche Helfer

  • Vermittlung weiterer Hilfen

  • Seniorengruppe (Termine: dienstags und donnerstags 12:30 bis 16:30 Uhr)

  • Regelmäßige Freizeitaktivitäten

Sozialpsychiatrisches Zentrum für Troisdorf, Lohmar und Niederkassel

Sozialpsychiatrisches Zentrum in Troisdorf Beratungsstelle psychischen Alterserkrankung

Standort: Troisdorf

auf Merkliste
  • Lohmar
  • Niederkassel
  • Troisdorf
Sozialpsychiatrisches Zentrum für Troisdorf, Lohmar und Niederkassel
Emil-Müller-Straße 0, 53840 Troisdorf
Tel: 02241-2503133
Fax: 02241-72525
E-Mail: spoddig(at)diakonie-sieg-rhein.de
Firma: Sozialpsychiatrisches Zentrum für Troisdorf, Lohmar und Niederkassel
Träger: Diakonisches Werk des Ev. Kirchenkreises An Sieg und Rhein
Ansprechperson: Jutta Spoddig

Das Beratungsangebot richtet sich an Betroffene mit einer psychischen Alterserkrankung und an deren Angehörige.

Wir bieten:

  • Beratung zum Krankheitsbild und zum Umgang mit der Erkrankung
  • Informationen zu Möglichkeiten der Diagnose und Behandlung, zu entlastenden Diensten, Pflege und Betreuung
  • Vermittlung von Hilfeangeboten wie z.B. Betreuungsgruppen, Angehörigengruppen, häusliche Betreuung durch qualifizierte Ehrenamtliche, ambulante Pflege, Tagespflege, Kurzzeitpflege, Ergotherapie und betreuter Urlaub
  • Die Beratung ist kostenlos. Wir kommen auf Wunsch ins Haus.

Psychosozialer Arbeitskreis Bad Honnef/Königswinter e.V.

Selbsthilfegruppe für Angehörige
von Alzheimer- und Demenzkranken
Bad Honnef

Standort: Bad Honnef

auf Merkliste
Psychosozialer Arbeitskreis Bad Honnef/Königswinter e.V.
Luisenstraße 13, 53604 Bad Honnef
Tel: 02224-2887 (U. Hansen)
Fax:
E-Mail: info(at)psak-badhonnef.de
Firma: Psychosozialer Arbeitskreis Bad Honnef/Königswinter e.V.
Träger: Psychosozialer Arbeitskreis Bad Honnef/Königswinter e.V.
Ansprechperson: Ursula Zundel,<br>Doris Eichhorn<br>Ursula Hansen

In der Selbsthilfegruppe für Angehörige von

Alzheimer- und anderen Demenz-Erkrankten erfahren Sie im Gespräch mit

anderen Betroffenen gegenseitige Hilfestellungen bei allen Fragen, die

im Verlauf von Demenzerkrankungen auftreten.


Sie erkennen, dass Sie in dieser Situation nicht alleine sind. Andere, die vielleicht schon eine

lange Erfahrung im Umgang mit ihrem kranken Familienmitglied (also auch

mit Pflege / Pflegedienst / stationäre Unterbringung) haben, stehen

Ihnen mit Informationen und Erfahrungen zur Seite.

Unter gleichermaßen Betroffenen ist es einfacher offen und frei über alles zu sprechen.

Offener Gesprächskreis:

  • jeden 1. Freitag im Monat
    19:00-21:00 Uhr

Kontakt:

Ursula Hansen 02224 - 2887

Ursula Zundel 02224 - 73604

Psychosozialer Arbeitskreis Bad Honnef/Königswinter e.V.

Beratungs-und Betreuungsangebote

Standort: Bad Honnef

auf Merkliste
Psychosozialer Arbeitskreis Bad Honnef/Königswinter e.V.
Königin-Sophie-Straße 0, 53604 Bad Honnef
Tel: 02224-2887 (R.-J. Hansen)
Fax:
E-Mail:
Firma: Psychosozialer Arbeitskreis Bad Honnef/Königswinter e.V.
Träger: Psychosozialer Arbeitskreis Bad Honnef/Königswinter e.V.
Ansprechperson: Kontakt:<br>Rolf Jürgen Hansen<br>Heribert Dick
  • Gesprächskreise für Angehörige
  • Betreuungsgruppe montags von 15:00-18:00 Uhr (in Zusammenarbeit mit dem Caritsverband Rhein-Sieg e.V.)
  • Kontaktstelle (Luisenstraße 13, Tel. 02224-76822)
  • Zusammenarbeit mit dem Sozialpsychiatrischen Zentrum Eitorf/Siebengebirge
Rhein-Klinik

Institutsambulanz der Rhein-Klinik Krankenhaus für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Bad Honnef

Standort: Bad Honnef

auf Merkliste
  • gesamtes Gebiet
Rhein-Klinik
Luisenstraße 3, 53604 Bad Honnef
Tel: 02224-185-148
Fax: 02224-185-152
E-Mail: andreas.wolf(at)johanneswerk.de
Firma: Rhein-Klinik
Träger: ev Johanneswerk
Ansprechperson: Frau Schöne

Möglichkeit für ältere und hochaltrige Patienten zur stationären psychosomatischen Krankenhausbehandlung.

Voraussewtzung ist selbständige Bewegung und Pflege. Auf Grund des psychotherapeutischen Schwerpunktes können keine demenziellen Erkrankungen behandelt werden.

Das Spektrum umfasst depressive Störungen, Angststörungen, Trauerreaktionen, somatoforme (Schmerz) Störungen und PTBS im Alter. 



Termine

  • Leben mit Demenz Digital

    Online Schulungskurs - Teilnahme kostenfrei
    10.05.2021 10:00 - 14.05.2021 11:30
    Schulungs- und Informationsangebot für Angehörige und Interessierte zum Thema Demenz
  • Leben mit Demenz Digital

    Online Schulungskurs - Teilnahme kostenfrei
    10.05.2021 16:00 - 14.05.2021 17:30
    Schulungs- und Informationsangebot für Angehörige und Interessierte zum Thema Demenz

Sie haben einen Verbesserungsvorschlag?
Lassen Sie es uns wissen!