Themenbereich
"Ambulante Behandlung Alzheimer und Demenz"
Wählen Sie hier ein spezielles Thema oder einen Standort, um die unten stehende Liste zu filtern.

7 Angebote gefunden

Bezeichnung des Angebots
Rhein-Klinik

Rhein-Klinik Krankenhaus für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Standort: Bad Honnef

auf Merkliste
Rhein-Klinik
Luisenstraße 3, 53604 Bad Honnef
Tel: 02224-185-148
Fax: 02224-185-152
E-Mail: andreas.wolf(at)johanneswerk.de
Firma: Rhein-Klinik
Träger: ev Johanneswerk
Ansprechperson: Frau Schöne

Möglichkeit für ältere und hochaltrige Patienten zur stationären psychosomatischen Krankenhausbehandlung.

Voraussewtzung ist selbständige Bewegung und Pflege. Auf Grund des psychotherapeutischen Schwerpunktes können keine demenziellen Erkrankungen behandelt werden.

Das Spektrum umfasst depressive Störungen, Angststörungen, Trauerreaktionen, somatoforme (Schmerz) Störungen und PTBS im Alter. 

Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
Universitätskliniken Bonn

Klinik für Neurodegenerative Erkrankungen und Gerontopsychiatrie, Gedächtnisambulanz

Standort: Bonn

auf Merkliste
Universitätskliniken Bonn
Venusberg Campus 1, 53127 Bonn
Tel: 0228-287-16367, Telefonzeiten: Mo-Do von 13.00h-15.00h, Fr von 12.00h-14.00h
Fax: 0228-287-19419
E-Mail: Gedaechtnisambulanz(at)ukbonn.de
Firma: Universitätskliniken Bonn
Träger: Rheinische Friedrich-Wilhelm-Universität
Ansprechperson: Frau Prof. Dr. A. Schneider, Prof. Dr. K. Fließbach
  • Gedächtnisambulanz
  • Gedächtnissprechstunde
Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
Universitätskliniken Bonn

Klinisches Behandlungs- und Forschungszentrum für neurogenerative Erkrankungen der Universitätsklinik Bonn

Standort: Bonn

auf Merkliste
Universitätskliniken Bonn
Venusberg Campus 1, 53127 Bonn
Tel: 0228-287-16367
Fax: 0228-287-19419
E-Mail: gedaechtnisambulanz(at)ukbonn.de
Firma: Universitätskliniken Bonn
Träger: Universitätskliniken Bonn
Ansprechperson: Kontakt: Prof. Dr. K. Fließbach, Prof. Dr. M. Heneka

Das Klinische Behandlungs- und ForschungsZentrum für neurodegenerative Erkrankungen (KBFZ) des Universitätsklinikums Bonn bietet in einem multiprofessionellen Team aus Neurologen, Psychiatern und Neuropsychologen Früh- und Differentialdiagnostik von

  • Gedächtniserkrankungen im Alter
  • Alzheimer Demenz
  • Frontotemporaler Demenz
  • Lewykörperchen Demenz
  • Vaskulärer Demenz
  • und anderer Demenzerkrankungen

Die Therapie dieser Erkrankungen erfolgt nach dem aktuellen Standard und umfasst:

  • individuelle Medikamentöse Behandlung
  • Individuelle Beratung und Betreuung
  • Behandlung von problematischem Verhalten
  • Teilnahme an Studien mit innovativen Therapien
  • Angehörigengruppen

Darüber hinaus finden am KBFZ wissenschaftliche Untersuchungen zur Verbesserung von Diagnostik und Therapie statt. Damit ist es für Betroffene möglich, von neuesten diagnostischen und therapeutischen Verfahren zu profitieren.
Aktuelle Förderungen werden u. a. erhalten vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), vom Bundesgesundheitsministerium (BMG), von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und vom Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM). Das KBFZ ist innerhalb des Universitätsklinikums eng mit klinischen und grundlagenwissenschaftlichen Arbeitsgruppen verbunden und es ist in überregionale Forschungs-Netzwerke integriert.
Die Zuweisung zum KBFZ erfolgt über Haus- oder Nervenärzte.

Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
LVR-Klinik Bonn

Gerontopsychiatrisches Zentrum -Ambulanz-

Standort: Bonn

auf Merkliste
LVR-Klinik Bonn
Kölnstraße 54, 53111 Bonn
Tel: 0228-701-7202
Fax: 0228-701-7220
E-Mail: gpz-bonn(at)lvr.de
Firma: LVR-Klinik Bonn
Träger: Landschaftsverband Rheinland
Ansprechperson: Dr. Gerthild Stiens
  • Institutsambulanz
    Terminabsprache für ambulante Behandlungen:
    Tel. 0228-701-7202
    FAX 0228-701-7220


Für die Behandlung in der Ambulanz wird eine haus- oder fachärztliche Überweisung und die Versichertenkarte (Chipkarte) benötigt.

Spezielle Angebote der Ambulanz:

  • Gedächtnisambulanz (Diagnostik und Therapie von Hirnleistungsstörungen und Demenzerkrankungen)
  • Gruppentherapie für chronisch depressive Patienten
  • Überleitungspflege
  • Offene Gruppe für Angehörige von Demenzkranken
  • Schulung von Angehörigen von Demenzerkrankten
  • Psychotraumatologische Spezialambulanz

Ansprechpartner: Frau Dr. Stiens

Ansprechpartner Altenberatung:
Bernd Bollig
Tel. 0228-701 7202

 

Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
LVR-Klinik Bonn

Gerontopsychiatrische Migrationsambulanz in der LVR Klinik Bonn

Standort: Bonn

auf Merkliste
LVR-Klinik Bonn
Kölnstr. 1, 53111 Bonn
Tel: 0228-701 3200
Fax:
E-Mail: tekin.firat(at)lvr.de
Firma: LVR-Klinik Bonn
Träger: Landschaftverband Rheinland
Ansprechperson: Diplom-Psychologe Tekin Firat

Wir bieten mit der Migrationsambulanz der Abteilung Gerontopsychiatrie und Psychotherapie eine psychiatrische und psychologische Behandlung für Menschen ab dem 65. Lebensjahr mit einem Migrationshintergrund an.

Behandelt werden u. a.Depressionen

  • Demenzerkrankungen
  • schizophrene Psychosen
  • Suchterkrankungen
  • psychosomatische Erkrankungen

Das Angebot der Migrationsambulanz umfasst sowohl eine Diagnostik als auch eine medikamentöse und gesprächstherapeutische Behandlung. Auf Wunsch beziehen wir die Angehörigen mit ein. Bei Gedächtnisstörungen ermöglichen wir eine intensive Untersuchung.Unser Schwerpunkt liegt auf der Behandlung türkisch sprechender älterer Menschen.

Terminvereinbarungen erfolgen durch den Patienten, die Angehörigen oder den Hausarzt zu den angegebenen Zeiten (deutsch- und türkischsprachig möglich).

Wir benötigen eine Überweisung, ausgestellt durch den Hausarzt.Wir informieren Sie gerne unverbindlich!

LVR-Klinik Bonn\'un Geriatrik Psikyatri Bölümü\'nde
(Gerontopsychiatrische Ambulanz) 65 yaș üzeri
göçmenlere, ağιrlιklι olarak Türkiye kökenli yașlι
hastalara türkçe psikyatrik ve psikolojik tedavi
sunulmaktadιr.

Tedavi ettiğimiz hastalιklar arasιnda bașta

  • Depresyon (ruhsal bunalιm)
  • Demans hastalιklarι (alzheimer,
    unutkanlιk, konsentrasyon bozukluklarι)
  • Șizofrenik Psikozlar
  • Bağιmlιlιk hastalιklarι (alkol, uyușturucu, oyun
    vs.)
  • Somatoform bozukluklarι (ruhsal kaynaklι
    bedensel hastalιklar)

olmak üzere, değișik ruhsal rahatsιzlιklar
bulunmaktadιr. Hizmetlerimiz, hastalιğιn kapsamlι
teșhisinin yanιsιra ilaç (psikyatrik) ve konuşma
(psikolojik) tedavisini kapsamaktadιr.

Başvuru:
İlk görüşme için hastanιn, hasta yakιnlarιnιn veya doktorunun, belirtilen saatlerde telefonla randevu almasι gerekmektedir. Lütfen ilk randevunuza, ev doktorundan „Gerontopsychiatrie" veya „Gedächtnisambulanz" için yazιlmιş sevk kağιdι (Überweisung) ve sağlιk sigorta kartιnιz ile birlikte geliniz.
 
İrtibat:
Dipl. Psikolog Tekin Fιrat
Tel 0228 701-3202
Tel 0228 551-7305


Telefon saatleri:
Salι, Çarşamba, Perşembe: 09:00 - 16:00
 
Adres:
Gerontopsychiatrische Ambulanz
Behandlungszentrum St. Johanneshospital
2. Kat
Kölnstraße 54
53111 Bonn

Zuständigkeit:
LVR Klinik Bonn

Psychiatrische und psychotherapeutische Institutsambulanz Behandlungszentrum Eitorf

Standort: Eitorf

auf Merkliste
LVR Klinik Bonn
Hospitalstraße 13, 53783 Eitorf
Tel: 02243-847800
Fax:
E-Mail: arne.metz(at)lvr.de
Firma: LVR Klinik Bonn
Träger: LVR
Ansprechperson: Arne Metz
Zuständigkeit:
  • gesamtes Gebiet
Re(h)aktiv e.V.

Rehasport Orthopädie und Neurologie, Prävention, Nordic Walking, Wandertreff, Aquagymnastik

Standort: Königswinter

auf Merkliste
Re(h)aktiv e.V.
Am Wiesenhang 3, 53639 Königswinter
Tel: 022237879705
Fax:
E-Mail: kontakt(at)rehaktiv-gesundheitssport.de
Firma: Re(h)aktiv e.V.
Träger: Re(h)aktiv e.V.
Ansprechperson: Corinna Wagner

Weitere Informationen und Übungsstundentermine unter:

www.rehaktiv-gesundheitssport.de

Zuständigkeit:
  • Königswinter


Für den Themenbereich "Ambulante Behandlung Alzheimer und Demenz" sind keine Termine vorhanden

Sie haben einen Verbesserungsvorschlag?
Lassen Sie es uns wissen!