Themenbereich
"Psychosoziale Hilfen bei Krebserkrankungen"

Suche verfeinern

Themen
Nur Angebote, die eins der folgenden Themen bereitstellen:
Standort
Nur Angebote mit Sitz in den folgenden Orten:
Zuständigkeit
Nur Angebote, in deren Zuständigkeit einer der folgenden Orte fällt:

10 Angebote

Bezeichnung des Angebots
Zuständigkeit
Caritasverband Rhein-Sieg e.V.

Psychosoziale Krebsberatung im Caritasverband Rhein-Sieg e.V.

Standort: Siegburg

auf Merkliste
  • Alfter
  • Bad Honnef
  • Bornheim
  • Eitorf
  • Hennef
  • Königswinter
  • Lohmar
  • Meckenheim
  • Much
  • Neunkirchen-Seelscheid
  • Niederkassel
  • Rheinbach
  • Ruppichteroth
  • Sankt Augustin
  • Siegburg
  • Swisttal
  • Troisdorf
  • Wachtberg
  • Windeck
Caritasverband Rhein-Sieg e.V.
Wilhelmstraße 155 157, 53721 Siegburg
Tel: 02241-1209-308
Fax: 02241-1209-195
E-Mail: krebsberatung(at)caritas-rheinsieg.de
Firma: Caritasverband Rhein-Sieg e.V.
Träger: Caritasverband Rhein-Sieg e.V
Ansprechperson: Bozena Halas, Kirsten Liebmann

Die Mitarbeiterinnen der Krebsberatungsstelle bieten krebskranken Menschen und ihren Angehörigen Information, Beratung und Begleitung bei allen aufkommenden Fragen vor, während und nach einer Krebserkrankung.
Beratungstermine werden telefonisch oder per E-Mail vereinbart.

Die Beratung kann telefonisch oder in einem persönlichen Gespräch in der Beratungsstelle Siegburg oder der Caritas- Nebenstelle Meckenheim erfolgen, im Bedarfsfall auch als Haus- bzw- Krankenhausbesuch.
Es können Einzel-, Paar-, Familiengespräche oder die Teilnahme an einem Gruppenangebot in Anspruch genommen werden.

Die Beratung ist kostenfrei.

Gruppenangebote (kostenfrei) in Siegburg, Wilhelmstraße 155: monatgs von 17:00 - 18:30 Uhr Entspannung und Malen und von 19:00 - 20:30 Uhr Chorsingen
Fragen, Schnupperstunde und Anmeldung hierzu  gerne auch an Baerbelkuekenshoener@web.de oder 0176 960 06952

GFO - Kliniken- Troisdorf

Psychoonkologie - Beratung GFO Klinik Troisdorf

Standort: Troisdorf

auf Merkliste
  • gesamtes Gebiet
GFO - Kliniken- Troisdorf
Hospitalstraße 45, 53840 Troisdorf
Tel: 02241-801-39875 o, 02241-801-39870
Fax:
E-Mail: dr.gerdamarie.schmidt(at)gfo-kliniken-troisdorf.de oder christiane.karlowsky(at)gfo-kliniken-troisdorf.de
Firma: GFO - Kliniken- Troisdorf
Träger: Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH
Ansprechperson: Dr. Gerdamarie Schmidt oder Christiane Karlowsky (Dipl.-Psych.)

Die psychoonkologische Beratung und Psychotherapie unterstützt Sie bei der Bewältigung der vielfältigen seelisch-körperlichen Belastungen, die mit einer Krankheit einhergehen können. Die Unterstützung kann zu den unterschiedlichsten Zeitpunkten erfolgen - schon nach der Diagnosestellung oder aber während des Krankenhausaufenthaltes. Angeboten werden sowohl kürzere Kriseninterventionen meist in Form von Einzelgesprächen; bei Bedarf sind auch Paar- und Familiengespräche möglich.

Kontakt:

Dr. Gerdamarie Schmidt: dr.gerdamarie.schmidt@gfo-kliniken-troisdorf.de

Christiane Karlowsky : christiane.karlowsky@gfo-kliniken-troisdorf.de

Psychotherapie-Informationsdienst (PID)

Kostenlose Beratung bei der Suche nach der richtigen Psychotherapie

Standort: Berlin

auf Merkliste
  • gesamtes Gebiet
Psychotherapie-Informationsdienst (PID)
Am Köllnischen Park 2, 10179 Berlin
Tel: 030-209166330
Fax: 030-209166316
E-Mail: pid(at)psychologenakademie.de
Firma: Psychotherapie-Informationsdienst (PID)
Träger: Deutsche Psychologen Akademie GmbH des Berufsverbands Deutscher Psychologinnen und Psychologen
Ansprechperson: Beratungsteam des PID

 

Der PID bietet kostenlose Hilfe bei der Suche nach der richtigen Psychotherapie und den möglichen Behandlungsmethoden. Über den PID sind TherapeutInnen in der Region zu erfragen, die nach Eigenangabe KlientInnen mit Krebserkrankungen behandeln. Damit ist keine Aussage über eine psychoonkologische Zusatzqualifikation verbunden. Die kostenlose Telefonberatung des bundesweiten Informationsdienstes ist zu folgenden Zeiten erreichbar:

  • Mo 10-13 Uhr + 16-19 Uhr
  • Di 10-13 Uhr + 16-19 Uhr
  • Mi 13-16 Uhr
  • Do 13-16 Uhr

 

 

TelefonSeelsorge Bonn/Rhein-Sieg e.V. Geschäftsstelle

Telefonseelsorge

Standort: den Rhein-Sieg-Kreis

auf Merkliste
  • gesamtes Gebiet

TelefonSeelsorge Bonn/Rhein-Sieg e.V. Geschäftsstelle
telefonisches Unterstützungsangebot für 0, 0 den Rhein-Sieg-Kreis
Tel: 0800 - 111 0 111 oder 0800 - 111 0 222 (kostenfrei)
Fax:
E-Mail: info(at)ts-bonn-rhein-sieg.de
Firma: TelefonSeelsorge Bonn/Rhein-Sieg e.V. Geschäftsstelle
Träger: Seelsorge Bonn/Rhein-Sieg e.V.
Ansprechperson: Michael Probst-Neumann

besondere Angebote:


Die TelefonSeelsorge Bonn/Rhein-Sieg ist ein kostenfreies Gesprächs- und Mailangebot für Zeiten akuter oder länger anhaltender Krise. Sie ist unter den Rufnummern


0800-111 0 111 oder 0800-111 0 222

rund um die Uhr für ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu erreichen.  Weitere Informationen unter www.ts-bonn-rhein-sieg.de.

 

 

 

sdafsdgfd

 

Aktiv mit Krebs e.V.

Selbsthilfegruppe

Standort: Eitorf

auf Merkliste
  • Eitorf
  • Windeck
Aktiv mit Krebs e.V.
Kreisfeld 12, 53783 Eitorf
Tel: 02243-912923
Fax: 02243-912925
E-Mail: verein-zur-gesundheitsfoerderung(at)gmx.de
Firma: Aktiv mit Krebs e.V.
Träger: Aktiv mit Krebs e.V.
Ansprechperson: Agnes Weinberger-Diel

Der Aktiv mit Krebs e.V. ist eine Selbsthilfegruppe für Betroffene, Angehörige und Freunde in

  • Eitorf
  • Hennef
  • Ruppichtheroth und
  • Windeck.

Es gibt vier Gesprächskreise und Sport in der Krebsnachsorge. Weitere Aktivitäten sind

  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Zusammenarbeit mit Ärzten und Krankenhäusern sowie
  • Vortragsabende.


Krankenhausbesuche, Hausbesuche, Einzelgespräche und -beratungen sowie auf Wunsch Begleitung bei allen Alltagsverrichtungen, gehören mit zum Programm.

Treffen

Eitorf -Katholisches Pfarrgemeindezentrum, Schöllerstraße 4a

Ruppichteroth - Ev. Gemeindehaus, Burgstraße 8

Windeck - Kindergarten Mollyland, Rossel

Asklepios Kliniken GmbH

Katholische Seelsorge

Standort: Sankt Augustin

auf Merkliste
  • gesamtes Gebiet

Asklepios Kliniken GmbH
Arnold-Janssen-Straße 0, 53757 Sankt Augustin
Tel: 02241-249495
Fax:
E-Mail: h.schueppext(at)asklepios.com
Firma: Asklepios Kliniken GmbH
Träger: Asklepios Kliniken GmbH
Ansprechperson: Diakon Hartwig-Maria Schüpp

Die Erkrankung eines Kindes kann zur Belastung der ganzen Familie werden, weil der normale Lebensrhythmus durcheinander gerät. Dadurch tauchen dann häufig grundsätzliche Fragen und Ängste auf. Angeboten wird:

  • Besuch erkrankter Kinder und ihrer Angehörigen
  • Begleitung sterbender Kinder
  • Beratung
    • wenn Sie sich durch die Erkrankung des Kindes überfordert fühlen
    • wenn die Geschwister Probleme haben oder
    • wenn Sie nach Orientierung suchen
Asklepios Kliniken GmbH

Evangelische Seelsorge an der Asklepios-Klinik

Standort: Sankt Augustin

auf Merkliste

Asklepios Kliniken GmbH
Arnold-Janssen-Straße 0, 53757 Sankt Augustin
Tel: 02241-2490
Fax:
E-Mail:
Firma: Asklepios Kliniken GmbH
Träger: Asklepios Kliniken GmbH
Ansprechperson: Editha Royek

Wer krank ist oder kranke Angehörige hat, braucht Unterstützung. Die Krankheit eines Kindes ist eine Belastung für die ganze Familie. Der normale Lebensrhythmus gerät durcheinander. Oft tauchen grundsätzliche Fragen und Ängste auf.
Andere Menschen können einem diese Situation nicht abnehmen, aber sie können dazu beitragen, sie besser zu bewältigen

mmk-su

Selbsthilfegruppe für Männer mit Krebs - Siegburg und Umgebung

Standort: Siegburg

auf Merkliste
  • Alfter
  • Bonn
  • Bornheim
  • Meckenheim
  • Rheinbach
  • Swisttal
  • Wachtberg
mmk-su
Haufeld 2a, 53721 Siegburg
Tel: 022411486557
Fax:
E-Mail: mmk-su(at)t-online.de
Firma: mmk-su
Träger: mmk-su
Ansprechperson: Gert Chlupaty

 "Von Mann zu Mann" - so lautet das Motto (nicht nur) unserer Selbsthilfegruppe. Wir wollen miteinander Erfahrungen austauschen, uns gegenseitig Hilfestellungen geben oder Hilfe vermitteln.

Weitere Informationen zu Terminen und Treffen findest du auf unserer Homepage.

Wir freuen uns auf dich!

St. Johannes Krankenhaus gemeinnützige GmbH

St. Johannes Krankenhaus Troisdorf-Sieglar

Standort: Troisdorf

auf Merkliste
  • gesamtes Gebiet
St. Johannes Krankenhaus gemeinnützige GmbH
Wilhelm-Busch-Straße 9, 53844 Troisdorf
Tel: 02241-488-0
Fax: 02241-488-303
E-Mail: info(at)gfo-kliniken-troisdorf.de
Firma: St. Johannes Krankenhaus gemeinnützige GmbH
Träger: GFO
Ansprechperson: Jutta Bassfeld

Die Betriebsstätte St. Johannes Sieglar der GFO Kliniken Troisdorf arbeitet eng vernetzt mit der Betriebsstätte St. Josef Troisdorf. Gemeinsam bieten die GFO Kliniken Troisdorf mit ihren Fachabteilungen und Kompetenzzentren eine breite und umfangreiche Versorgung. Darüber hinaus deckt das Krankenhaus durch zahlreiche Kooperationen und Netzwerke mit externen Gesundheitseinrichtungen und niedergelassenen Ärzten eine Reihe weiterer medizinischer Fachgebiete ab.

Ein wichtiger Schwerpunkt der Betriebsstätte St. Josef Troisdorf liegt in der Versorgung onkologischer Patienten.

 

St.Josef-Hospital Troisdorf

Seelsorge

Standort: Troisdorf

auf Merkliste
  • gesamtes Gebiet
St.Josef-Hospital Troisdorf
Hospitalstraße 45, 53840 Troisdorf
Tel: 02241-801-140
Fax:
E-Mail: seelsorge.josef-hospital(at)josef-hospital.de
Firma: St.Josef-Hospital Troisdorf
Träger: Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH
Ansprechperson: Ulrike Temme - Evangelische Pfarrerin; Clemens Schulze-Holthausen - kath.Pastoralreferent

Angebote:

  • wir besuchen Sie
  • wir haben Zeit für Sie, wenn Sie ein Gespräch wünschen
  • wir sind für Sie da, wenn Sie uns brauchen
  • wir feiern mit Ihnen Gottesdienst
  • wir bringen Kommunion und Abendmahl
  • wir spenden die Krankensalbung


Für den Themenbereich "Psychosoziale Hilfen bei Krebserkrankungen" sind keine Termine vorhanden

Sie haben einen Verbesserungsvorschlag?
Lassen Sie es uns wissen!